flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

  • I
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
36

am 19. Dezember 2012
Gott spricht nie und schlägt nie an meine Tür,
meine Schwester sagt dafür kommt er zu mir.
Mir erzählt er jedes Sandkorn ist gezählt,
und das die Zeit zu Ende geht und ich bin ausgewählt.

Was für eine Tragödie, dass die Textzeile dieses Liedes traurige Wahrheit geworden ist. Nils ist nicht mehr da, doch hat er uns ein Vermächtnis hinterlassen. In Form dieses unglaublichen Albums. Es gibt sehr wenig Künstler, die melancholische Texte so poesievoll verpacken können. Hier nun haben sich sogar gleich zwei dieser wortgewandten Halunken zusammen getan. Das Ergebnis ist eines der besten Alben, die der deutsche Musikmarkt anzubieten hat.

Auch wenn in vielen der Lieder feinsinnig der Weltschmerz und die Wehmut zum tragen kommen, so schwingt auch immer eine kleine Prise Hoffnung, ein winzig Funken Mut und ein Stäubchen Witz zwischen den Zeilen umher. Jedes Lied ist individuell und doch sind die Lieder als Gesamtes wundervoll aufeinander abgestimmt. Mal leise, mal laut, mal seicht, mal kraftvoll, mal heiter bis folkig. Zwei Geschichtenerzähler schenken uns ein musikalisches Meisterwerk, welches es in dieser Form sicher nicht noch einmal gibt.

Wunderfein! Zauberschön! Ich liebe dieses Album ♥
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. August 2015
...ich hatte dieses Jahr wieder das wunderbare Vergnügen, dass ich Gisbert und die Kopphausen - Band als Surprise Act in Beverungen habe sehen dürfen, wofür ich immer noch sehr dankbar bin.
Allein "Mörderballade" ist der Wahnsinn an Text und Musik - ich liebe dieses Album
Tolle Texte, von Melancholie bis rockig - eben ein komplettes Repertoire und hier auch noch mit Nils Koppruch, der leider 2012 viel zu jung verstarb.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Februar 2014
Ich bin ein großer Fan der Texte von Gisbert zu Knyphausen und seiner Stimme, weshalb ich diese Platte entdeckte. Die Hälfte der Sachen ist auch unverkennbar von ihm. Die Texte sind eine gute Mischung aus Intelligenz, kreativen Gedankentrieben eines Betrunkenen und verkaterten morgens-beim-Kaffee-Gesprächen, also etwas schrulligen, aber absolut sympathisch und witzig. Da passt es auch, dass Nils Koppruch den Gegenspieler gibt. Es entsteht ein familiäres und vertrautes Gefühl, wenn man beiden zuhört, auch wenn sie meist eher getrennt ihre Lieder vortragen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Dezember 2015
Geschmäcker sind ja subjektiv. Daher kann ich nur durch die Anzahl der Sterne einen kleinen ergänzenden Beitrag zum Gesamteindruck aller Rezensenten (heißt das so?) leisten.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Februar 2013
Wirklich eine tolle Platte die - insbesondere durch die Verschiedenartigkeit der beiden Künstler - eine gelungene Mischung aus Liedern zum Nachdenken ("Schritt für Schritt"), sowie rockigen mitreißenden Stücken, bei denen man die Beine nicht still halten kann ("Das leichteste der Welt") und alternativen Sounds (z.B- das Banjo in "Moses") bietet.

Also absolute Kaufempfehlung!

Einziger Wermutstropfen ist, dass es durch den tragischen Tod von Nils Koppruch leider das letzte Album der Beiden sein wird.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Dezember 2014
Es kommt selten vor, dass ich bei einer Band auf Anhieb mehrere Lieder mag. Hier kann ich mir die ganze CD am Stück anhören und freue mich im Prinzip über jedes Lied.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Februar 2013
Gisberts Musik begleitet mein Leben, die von Nils Koppbruch kannte ich noch nicht. Als ich Das Leichteste Der Welt hörte, habe ich mir dieses Album bestellt. Es gehört sicherlich in eine Sammlung guter deutschsprachiger Musik. Doch ich gebe nur vier Punkte, weil einige geniale Textzeilen - die man an Hauswände malen will! - mich nicht über das Dahintraben der rauen Country-Klänge hinaus fesseln können.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Juni 2014
Wenn mensch etwas zu kritisieren suchen würde, könnte man sagen, dass das Album stilistisch ziemlich weit streut.
Aber ich find's rundum gut: Nils Koppruch gehörte und Gisbert zu Knyphausen gehört zu den besten lebenden deutschsprachigen Songschreibern. Und die musikalische Umsetzung beherrschen sie auch.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Januar 2013
Wunderbare Musik, mit Quietschen und Klingeln und richtig echten Geräuschen, die beim Musikmachen und beim normalen Leben existieren. Die Texte sind sehr poetisch, finde ich. Voller Sehnsucht und Glück und Lebensfreude. Ich finde die CD herrlich.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Dezember 2012
Über Geschmack lässt sich ja bekantermaßen streiten. Da ich auch kein Musikexperte bin werde ich nun einfach sagen wem diese Musik gefallen könnte: Freunde der deutschen Indie Rock und Singer Songwriter Fraktion.
Habt Spaß mit dieser tollen Musik!
|0Kommentar|Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Das Licht Dieser Welt
9,49 €
Gisbert Zu Knyphausen
9,09 €
Hurra Hurra So Nicht
9,49 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken