flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

  • AMYF
  • Kundenrezensionen

AMYF
Format: Audio CD|Ändern
Preis:25,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 15. Februar 2014
Ein muss alles gut super habe mich gefreut wie ein kleinkind viele Features super nice beats Untergrund leute dabei ich kann nur sagen wie immer gelungen und hammer
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Oktober 2014
Die CD kam wie erwartet gut an. Die Songs auf der CD sind (wie üblich für Bushido) sehr gut. 5 Sterne!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Februar 2016
Toller artikel. Kan ich nur empfelen. Gerne wieder. Ja Ja Ja mein Freund kauft es auch und ist schon jetzt gespant.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Juli 2014
Tolles Lied - preisgünstig - alles bestens - Download hat tadelslos geklappt - nur zu empfehlen - Partystimmung pur - top
|0Kommentar|Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 21. Oktober 2012
Bushido - eine Figur, die die Massen spaltet. Entweder man liebt ihn, oder man hasst ihn. Dazwischen gibt es wohl nichts? Oder? Nicht wirklich. Nun ist er erwachsener geworden, reifer - doch abkaufen wollen es ihm viele noch immer nicht. Verständlich. Gangsterrapper, Frauenfeind, Rüpel...diese Liste ist endlos fortsetzbar, und selbst in der jüngeren Vergangenheit ist er immer wegen dem ein oder anderen in die Schlagzeilen gekommen. Dabei hat sich bei ihm einiges geändert. Hochzeit, Kind, Trennung von Kay One und viele Versöhnungen. Und nun das wohl persöhnlichste Album von Deutschlands erfolgreichsten Rapper. Die Gründe seines Erfolges werden vielseitig gesehen: Nur Kinder kaufen seine Alben. Fans kaufen es doppelt und dreifach. Bushido kauft die Alben selber. Wie dem auch sei, es ändert nichts an der Tatsache, dass er der erfolgreichste in Deutschland ist. Doch was bringt nun dieses Album? Ist ja immerhin die Nummer 11 seiner Solostücke? Nun, Geschmäcker sind verschieden. Doch von den Vorankündigungen wurde viel Versprochen: Rückbesinnung auf die alten Zeiten, interessante Features, neue Themenvielfalt, eine persönlichere Richtung. Auch die ersten zwei Videos haben viele dazu veranlasst, das Interesse nach oben steigen zu lassen: "Intro" und "Kleine Bushidos" wurden von vielen als Kaufreiz gesehen, auch von mir. Und natürlich die Tatsache, dass diese Box limitiert ist auf 11.111 Stück. Und nummeriert ist. Und ein Doppelalbum ist.
Was ist nun mit dem Album selber? Ist er erwachsen geworden, der Herr Ferchichi? Ist es nun die Formel des Erfolgs? Ich werde es mal etwas aufteilen, meine Rezension.

BEATS:
Die Beats sind größtenteils von Bushido, Djorkaeff und Beatzarre beigesteuert, es gibt nur wenige Ausnahmen. An sich sind die Beats solide, es gibt aber auch besonders geile Bretter dabei. Leider viel Mittelmaß, was schon mal besser war. Besonders CD2 überzeugt mit geilen Brettern, die CD1 hingegen wirkt dabei ziemlich schnell ausgelutscht, trotzdem überzeugend. Leider können mich dabei auf CD1 Tracks wie "Lebende Legende", "Ihr habt mich gemacht", "Nicht so wie ihr" und "Hass" nicht überzeugen, was schade ist, da dadurch der textliche Inhalt, der oftmals vorhanden ist und dabei stark ist, verloren geht. Besonders schrecklich ist jedoch "Snare Drum ich rap" mit MoTrip als Feauture, was für mich der schlechteste Track ist. Auf CD2 ist hingegen nur "Südrapstarz 2" mit Frauenarzt als Feature unausstehlich. Mehr als positiv herausheben kann man jedoch auf CD1 Beats wie "Intro", "Lass mich allein", "Kleine Bushidos" und "Untergrund Part 2" feat. Eko FResh und auf CD2 eigentlich jeden Beat. Der Rest ist eher Mittelmaß, aber erträglich.

INHALT:
Eines muss man sagen, im Gegensatz zu vorherigen Alben ist der Inhalt und die Thematik schon etwas breiter gefächert, leider sind noch immer zu oft Tracks dabei, die zu sehr auf Gangster machen. Aber: Wer Bushido hört, sollte sich eher ärgern, wenn solche Texte fehlen würden, so etwas macht ihn immerhin aus. Wie dem auch sei, Themen wie die Privatperson Anis Ferchichi (selbiger Track), die Thematik rund um Kay One ("Lass mich allein"), das RTL-Programm und damit auch leider viele Verhältnisse in sozialen Brennpunkten ("Mitten im Leben"), der Werdegang eines Nazis ("Hass"), die Figur Bushido in der Presse ("Euer bester Feind"), die Liebe zur Stadt Berlin ("Berlin Tag und Nacht"), die Geschichte einer abgeschobenen Familie ("Morgen um 6") und, und das ist besonders tief, die Thematik der Tochtergeburt ("Aaliyah") sowie seine Hochzeit ("Grenzenlos"). Sonst halt so diese typischen Bushido-Tracks. Die Themenvielfalt ist dabei mehr als gelungen, da muss man wirklich sagen, dass Bushido sich hier mehr Mühe gegeben hat, als bei vorherigen Alben.

FEATURES:
Was die Features angeht, bin ich extrem überrascht, denn überzeugen können mich alle, und gefallen tun mir die Konstellationen sowieso. Sido kann mich eiskalt überzeugen, wobei mir der Track anfangs gar nicht gefallen hat, doch beide harmonieren wunderbar. MoTrip-Feature wäre mit einem besseren Beat gelungen, auch hätte man den Refrain besser gestalten können, doch MoTrip gefällt mir an sich sowieso. Sogar das Ding mit Eko Fresh ist ein geiles Ding, sogar einer meiner Favoriten auf dem Album. Joka und Bushido hab ich mir sowieso schon lange gewünscht, da Joka einfach einer der talentiertesten Rapper ist - er kann mich sogar mehr überzeugen als Bushido. Das J-Luv (oder Julian Williams wie er jetzt heißt) Feature ist sowieso genial, da er einfach einer der besten Sänger im deutschsprachigen Raum ist, leider aber nie den gebührenden Erfolg verbuchen konnte. Besonders stark überrascht bin ich von dem Feature von MoTrips Bruder Elmo, das ist der für mich geilste Track, Elmo sogar um Klassen besser als Bushido und MoTrip, Elmo zeigt, dass er eine rosige Zukunft hat. Sehr geil finde ich das Orgi 69 Feature, da bekommt man gleich Lust auf mehr. Nicht so geil finde ich wie schon gesagt den Track mit Frauenarzt, wobei mich die Konstellation der beiden sehr reizt und ich mal auf ein weiteres Ding hoffe. Sehr geil finde ich aber Brutos Brutaloz - der Typ hat einfach etwas, das ich feiern muss - Stimme witzig, Akzent einfach zum Feiern und die Konstellation der beiden ist so widersprüchlich und doch passend, dass man einfach mehrmals hören muss.
Gehofft habe ich sogar auf ein Feature mit Fler, Silla und Bass Sultan Hengzt. Schade, dass aus den dreien nichts geworden ist, besonders bei Hengzt finde ich es schade, doch ich hoffe, dass da noch was kommt.
Features überzeugen tatsächlich sehr, also positive Sache.

GESTALTUNG:
Die Box an sich find ich geil gemacht. Das Design ist gelungen und besonders die Idee mit der Nummer finde ich geil (# 2114 geht an mich). Sehr geil finde ich das Booklet, wenn auch nicht ganz so überzeugend wie bei "Jenseits von Gut und Böse". Cover ist zwar schlicht gehalten, doch macht gerade deswegen etwas her.

DVD:
Die DVD ist an sich nicht schlecht gemacht, finde ich leider nur etwas kurz. ABER: Die gewählten Ausschnitte sind gut, besonders interessant die Konzertmitschnitte. Sehr gefreut habe ich mich über die Auftritte von Beatzarre und Djorkaeff, wobei ich besonders letzteren sehr sympathisch finde und mittlerweile verstehen kann, warum viele ihn so feiern.

FAZIT:
Wo Bushido drauf steht, ist Bushido drin. Trotz der Themenvielfalt werden noch immer viele nichts mit Bushido zu tun haben, denn auf den krassesten Typen macht er hier und da schon noch. Aber mal ehrlich, wenn er das lassen würde, wäre es dann noch immer Bushido? CD1 halt wie gesagt eher Mittelmaß, CD2 genial, DVD auch.
CD1: 3/5 Sternen
CD2: 4/5 Sternen
DVD: 4/5 Sternen

Hörtipps:
- Intro
- Kleine Bushidos
- Untergrund Part 2 (feat. Eko Fresh)
- Ich erinner mich (feat. Elmo)
- Morgen um 6
- Todesstern
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Oktober 2012
habe am 11.10.2012 das AMYF Deluxe Edition Album bekommen
kaum ausgepackt saß ich in meinem Studio und schob es in den Player
Das Intro machte mich neugierig auf mehr und so hörte ich es mir gleich komplett an
und ich muss sagen eins besser als das andere!!!!
einige Songs sind in meinen Augen Gold oder auch Platin wert !!!
Die Beats und Sounds kommen sauber abgestimmt rüber !
( klasse Arbeit )
er selbst wurde halt eben erwachsen und älter
was man an seiner Stimme,Texte gut hört!
seinen neuen style gefällt mir sehr gut
Respekt !
der alte hat mir auch gut gefallen aber man wird mit ihm und seiner Musik halt auch älter!
und er hat es nicht mehr nötig ( den harten zu spielen ) er ist es einfach !
weiter so Bushido !!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Juni 2013
Zusammenfassend zum Album kann man sagen das es wirklich gut ist. Leider hat mich die DVD wieder enttäuscht - irgendwie erwarte ich da mehr als drauf ist. Von den Tracks her gibt es nix zu bemängeln! Bushido zeigt Klasse wie immer.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Oktober 2012
Ein sehr gutes Album von dem Bushido. Die Limited Deluxe Edition ist in einer Box verpackt und mit einem außergewöhnlichem Booklet, dass in der Mitte wie ein Buch dargestellt wird mit den Tracktiteln und ein paar Bilder sowie die Infos mit wem Bushido die Texte schrieb. Zur Musik kann ich nur sagen, dass der Herr Ferchichi aufs zufriedenstellenste seine Versprechen gehalten hat. Fazit: Bestes Album!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. März 2013
Die Sterne sollten als Bewertung reichen !
Diese nervige Detailbewertung ist nur gelegentlich hilfreich !
Mehr als 3 Sterne bedeutet bei mir, dass der Artikel wie beschrieben ist aber noch hochwertiger für den Preis sein könnte !
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Oktober 2012
AMYF Das Beste Album !!!

AMYF ist mit Abstand das Beste Deutschrapalbum aller Zeiten.
Bushido rapt auf dem höchsten Level.
Mit Tracks wie "Selbst ist der Mann", "Kleine Bushidos", " Snare drum ich Rap" wird das Album zum Meisterwerk.
Es ist ein Album bei dem du nicht weiter schalten kannst alle Tracks sind Top.
Die DVD ist auch cool und lustig.
Limited Edition ist der Hammer
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

23
4,08 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken