Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Dezember 2015
diese upgrade version von Windows 8 Pro gab es mit 2 DVD's für ca. 60 €. zum installieren musste vorher eine vollversion von Windows auf dem pc installiert sein. dazu gab es dann die möglichkeit, kostenlos auf Windows 8.1 up-zu-daten.jetzt kosten die selben beiden DVD's über 105 €, aber man kann sich noch immer entscheiden, ob man die 32 oder 64 Bit-Version installieren will.
ich bekomme jetzt immer wieder dieses nervige angebot von Windows, kostenlos auf Windows 10 up-zu-daten, aber von allen seiten wird davor gewarnt, dass Windows 10 den computer ausspioniert. ich hatte mich auf Windows 10 eingelassen und wallte dieses programm wieder entfernen. dazu musste ich die festplatte total löschen, erst einmal eine vollversion von Windows 7 installieren und dann noch Windows 8 zum updaten. dazu kam dann Window 8.1 und alle gelöschten programme wieder neu installieren.
okay, dafür habe ich jetzt alle programme in der neusten version. aber noch einmal lasse ich mich nicht auf solch ein lock-angebot ein, egal wie gut es sich anhört
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2017
ich habe vor einges Zeit gekauft und vor kurzen auf ein alten PC laufen lassen wollte, aber es sind schon Update nicht mehr gültig, Windows eben
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2015
Alles gut Installiert bekommen ohne große Probleme . Leider kam gleich kurze Zeit später das 8.1 heraus , welches Update ca 1,5 Stunden gedauert hat .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
Da zu Windows 8 bereits alles gesagt wurde hier nur einige Infos zu dieser speziellen Version:
Ich habe diese Upgrade-Version als Ersatz für ein altes Windows Vista gekauft. Die Software sollte parallel zu meinem Windows 7 installiert werden (Multiboot), deshalb war ich auf die Einschränkungen der Upgrade-Version gespannt.
Kurzum: Es gibt keine!

- Mit "EaseUS Partition Master 9.1.1 Home Edition" (kostenlos für Privatanwender!) habe ich von meiner SSD (128 GB) 40 GB für Windows 8 abgezwackt (der Rest verbleibt für die bestehende Windows 7 Installation)
- Dann einfach von der Windows 8 DVD gebootet und bei der Frage nach der Installationsart Option 2 gewählt (erweitert)
- Hier habe ich auf die neu erstellte Partition verwiesen, die Seriennummer eingegeben - das wars!

Es wurde nichts von Windows 7 oder Windows Vista abgefragt!
Mit dieser DVD kann eine vollständige Neuinstallation ohne Einschränkungen vorgenommen werden!
Windows 8 richtet automatisch einen Bootmanager ein, der die Auswahl des Betriebssystems (bei mir Windows 7 und Windows 8) zulässt.

Habe dann noch mit der Freeware "Classic Shell" die Kacheln entfernt, da diese in meinen Augen mit Maus und Tastatur keine Vorteile bringen.

Fazit: Ein lohnenswertes Upgrade!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2013
Ich empfehle JEDEM sich "vorher" Windows 8 mal in einem größeren Einkaufszentrum anzusehen und ein wenig damit zu spielen. Es ist doch recht ... ANDERS ...

Hinzu kommt, dass bei meiner Upgrade-Install plötzlich die Meldung kam, dass er das Produkt nicht registrieren kann und ich es telefonisch machen soll. Obwohl ich online war. Zudem verweigerte das System die Offline-Konto-Installation beim zweiten Versuch und ich musste mir ein Microsoft-Konto anlegen. OK, das ist ja schon fast Standart und daher kann ich damit leben.

Blöd find ich, dass man die Auswahl einer kompletten Neuinstall erhält, diese dann aber später als "ungültig" angemahnt wird, nachdem man fertig mit der Installation ist! Microsoft, ... das ist mehr als dumm!!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2013
Vorab, ich nutze Windows 8 schon seit der ersten Preview (Vorab Version) Phase. Für alle die überlegen sich Win8 auf den Rechner zu Machen, lest euch etwas ein, Probiert es bei einem Freund aus und seit nicht gleich abgeschreckt von den vielen bunten Farben. Wer Win8 auf seinen Alten Win-XP, Vista oder 7 Rechner ziehen will sollte den Windows 8 Advisor Laden und schauen ob es Probleme mit der Hardware geben kann, bevor man hinterher da steht und es geht eigentlich nicht wirklich.

Windows 8 hat die neue Kachel Oberfläche diese Funktionen eigentlich wie Programsymbole nur sind Sie Eckig oder Rechteckig und es wird der Inhalt des Programmes/Funktion wechselnd angezeigt. Dieses hat z.B. bei der Wetter-App den Vorteil das ich schon auf der Kachel die Temperatur und die Regen Wahrscheinlichkeit sehe, mit dem Ergebnis das ich die Wetter-App gar nicht öffnen brauch da ich schon sofort informiert bin. Der Windows Store mit den Apps funktioniert wie es vom Handy und Tablett mit Android und IOS bekannt ist, nur hat Microsoft es geschaft dieses auch auf die großen Rechner mit einer Einheitlichen Oberfläche zu Portieren, aber die alte Desktop Oberfläche mit der Leiste unten ist als App weiter vorhanden und es können alle Programme von Windows 7 weiter verwendet werden. Auch ich habe am Anfang erst überfordert davor gesessen und eine Zeit gebracht um gewohnte Windows Arbeitsschritte abzulegen und neu zu Lernen. Inzwischen arbeite ich mit Windows 8 genauso Produktiv, ab und an Stört mich die Bildschirmfüllende Ansicht da ich es gewohnt war in Fenstern zu Arbeiten und diese auf dem Desktop hin und her zu verschieben. Die Apps waren am Anfang eher Spartanisch, auch fehlten oft wichtige und nützliche Funktionen. Dies hat sich aber nun stark gewandelt, alles was man im Alltag bracht findet man dort nun auch und das sehr übersichtlich. Auch das App Angebot im Store war am Anfang stark eingeschränkt hat sich nun aber sehr verbessert, Also ich habe alle Apps die ich im Alltag brache und für die ganz speziellen dinge habe ich meine alten Desktop Programme Installiert.
Mit Windows 8.1 (dem ersten großen Update) hat Microsoft das Konzept weiter verfeinerte und Optimiert, auch sind alle Microsoft eigenen Apps auf einen neuen Stand gekommen und bieten nun recht produktive Möglichkeiten. Von mir kann ich sagen das ich mich gut an das neue Konzept gewöhnt habe, ich brache auch kein Programm um ein Win7 Startmenü zu Simulieren.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Das Update kann auf eine leere Festplatte installiert werden und alles funktioniert - bis zur Freischaltung, dann erfährt man, dass das Upgrade nur _Über_ eine bestehende Installation installiert freigeschalten werden kann - also alles löschen, windows xp drauf und dann das Upgrade installieren
Das hätte Microsoft durch überprüfen der Lizenz (Schlüssel von XP lag ja vor!) vereinfachen können - oder es hätte sich icht ohne vorbestehende Version installieren lassen sollten - deshalb Punktabzug
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2013
Ich arbeite von anfang an mit Windows 8 und bin begeistert.

Zwar gibt es am Anhang eine kleine Umgewöhnungsphase aber die ist schnell überwunden und am Ende ist man froh es so zu haben. Ich vergleiche es immer wieder mit den Ribbons in Office. Am Anfang hat sich jeder darüber aufgeregt aber Leute dir wirklich sich darauf eingelassen haben die würden nie zurückwechseln wollen.

Ich habe das Betriebssystem mittlerweile auf meinem PC, Notebook und Tablet und finde es einfach Hammer. Viele werden sich fragen was hat die "App"-Welt auf einem Desktop-System zu suchen. Ich sage sehr vieles, ich habe mir schon sehr oft Apps von Smartphones und Tables auf dem PC gewünscht und nun ist das möglich.

Ich gehe davon aus, dass Microsoft bei einigen Änderungen noch Anpassungen machen wird um die bisherige Erfahrung einbringen wird aber ich bin zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2013
Beste Entscheidung , hat absolut funktioniert und dadurch viel Arbeit und Zeit gespart.Kann man nur weiterempfehlen, wenn man nicht komplett neu installieren will.
55 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2014
das Update ist einfach durchzuführen .das Program bieten viele tolle Möglichkeiten und Neuerungen
Ich empfehle das Programm gerne weiter Heike
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)