find Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. September 2014
wenn da nicht das Problem mit dem aussetzenden Mauszeiger wäre.
Nachdem der Akku aufgeladen war, nahm ich die Maus in Betrieb.
Die erste halbe Stunde des Gebrauchs der neuen Maus war wirklich klasse. Sie fühlte sich gut an, die Tasten waren da, wo sie hingehören und sie sieht sehr gut aus. Software aufgespielt, Tasten belegt, alles gut. Nach ca. einer halben Stunde des intensiven Gebrauchs, kam eine kleine Pause in der ich die Maus nicht bewegte. Danach bewegte sich der Mauszeiger nicht mehr. Die Zusatztasten arbeiteten weiterhin einwandfrei. Ich mußte die Maus mit dem Schalter an der Unterseite aus.- und wieder einschalten. Dann funktionierte auch der Mauszeiger wieder. Bis zur nächsten Pause. Dabei stellte ich fest, dass man mit dem seitlichen DPI Schalter die Maus wieder dazu bringen konnte den Zeiger auf dem Bildschirm zu bewegen. Die Maus an einen anderen PC angeschlossen, gleicher Fehler!
Maus eingepackt und mit der Bemerkung "Ersatz liefern" zurückgeschickt. Da ich glaubte, meine ideale Maus gefunden zu haben!

Wie von Amazon gewohnt, war die neue GXT 35 am nächsten Tag da.
Die Enttäuschung ließ dann aber doch nicht lange auf sich warten. Es trat haargenau der gleiche Fehler auf wie bei der Ersten.
Trust kontaktiert, geht leider nur per e-Mail. Lapidare Antwort von Trust am nächsten Tag: "Fehler ist uns nicht bekannt"
Zwischenzeitlich die GXT 35 an mehreren anderen PC's und Laptops ausprobiert, mit USB 2.0, 3.0, mit Kabel über Funk, immer der gleiche Fehler. Treiber deinstalliert, gleicher Fehler mit Microsoft Treiber. Treiber neu installiert, gleicher Fehler.
Probeweise meine alte Logitech Funk-Maus angeschlossen, keine Probleme, die Microsoft Maus meiner Frau, ebenfalls keine Probleme.
Im Internet nach dem gleichen Fehler bei Anderen gesucht, ohne Erfolg.
Ich kam dann doch zu dem Schluß, dass meine ideale Maus doch eine Macke hat, die sie unbrauchbar macht.
Also Maus wieder eingepackt und zurückgeschickt.
Schade, aus uns hätte was werden können.
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2014
Auch wenn meine erwachsene Tochter über die aggressive Farbgebung und die viele farbigen LEDs lästert: Ich bin mit der Funktion der Maus sehr zufrieden. Auch wenn ich sie nur für die "normale" PC-Arbeit verwende.
Meine gute alten Logitech MX Revolution neigte in Verbindung mit Windows 8 dazu sich immer mal aufzuhängen. Die Trust GTX 35 Wireless funktioniert bei mir völlig problemlos.
Sie reagiert stets spontan und exakt, was für Spiele natürlich essentiell ist, aber mir auch im Arbeitsalltag sehr wichtig ist. Ich benutze meistens kein Mousepad und hatte auf Papier oder Holz(dekor)tischplatte keine Probleme. Diverse Tasten-Programmiermöglichkeiten sind zwar im Alltag nicht unbeding nötig, bieten aber meinen Spieltrieb ein reiches Betätigungsfeld.
Im Blitzangebot ein echtes Schnäppchen, kann ich die Maus auch Nicht-Gamern wärmstens empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2014
Coole Maus, ist nicht nur optisch schick, sondern auch von den Funktionen her sehr leicht einstellbar. Das Akku hält auch ohne direkten Kabelanschluss eine gefühlte Ewigkeit und ist nach nur sehr kurzer Zeit wieder vollkommen aufgeladen. Definitiv zu empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2014
Nicht schlecht, aber ein wenig zu leicht ... etwas mehr Gewicht hätte der Maus ganz gut zu Gesicht gestanden ... es ist halt ein echtes Leichtgewicht .... der Akku, der gewechselt werden kann, ist allerdings nicht der Stärkste ... es geht aber.
Ansonsten hat sie vielfältige Einstellmöglichkeiten und liegt ganz gut in der Hand ... der Preis liegt in ANbetracht der Leistungen allerdings am oberen Rand der Schmerzgrenze
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2015
Erstmal zum Positiven:
Die Maus ist relativ schwer was mir persönlich sehr gefällt
Durch Funk hat man beim Spielen nicht das Problem dass ständig irgendwo das Kabel hängen bleibt
Relativ lange Akku laufzeit (würde mal auf 30 Stunden Akkulaufzeit schätzen)
Sollte der Akku leer sein muss man die Maus nicht auf eine Ladestation stellen oder schnell nach frischen Batteriene suchen, man steckt einfach das mitgelieferte Kabel an und weiter gehts
Sehr präzise und Hohe DPI anzahl, außerdem die DPI von X-Achse und Y-Achse einzeln steuerbar

Was mir nicht gefällt:
Nach Herunterfahren und Starten des Rechners funktioniert teilweiße die Maus nicht mehr. dann muss man das Kabel abstecken, Maus aus und einschalten, dann läuft sie wieder.
Teilweiße schaltet sich die maus bei ausgeschaltetem Rechner in Standby und startet wieder. Das kann die ganze Nacht passieren bis dann der Akku leer ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2015
im eien Moment funktioniert sie tadellos und ne halbe sek später schaltet die Maus auf energiesparen und der cursor ist deaktiviert...
Gerade bei ner Gamingmaus ist das ein absolutes NoGo. Jedes mal muss man sie kurz aus- und wieder einschalten und das teils schon nach eben nichtmal ner sekunde unterbrechung
Sämtliche Tasten wie auch das Mausrad klappern von Beginn an - en soliden Eindruck sieht anders aus
Die Akkulaufzeit ist ganz in Ordnung, zügiges aufladen während man spielt kein Problem.
Die Erreichbarkeit der Taste zum Umstellen der Modi bewerte ich mal neutral - kann durchaus absicht sein, dass man nicht versehentlich dran kommt

Als Gamer - lasst die Finger weg
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Kaufgrund : Meine Logitech G700 hat nach 1 Jahr den Geist aufgegeben. Wenn man die oberen Maustasten drückte war immer ein Doppelklick! Beim Zocken äußerst unhübsch!Außerdem war die Akku Laufzeit bei der G700 sehr gering und das USB Kabel viel zu dick und schwer!

Nun zu Trust:
+ Handling - liegt super in der Hand und gleitet gut auf verschiedenen Flächen
+ Akku-Laufzeit - Einfach Spitze ( Akku-Pack in der Maus LI-Ion)
+ Ladekabel ( USB ) sehr dünn und leicht !
+ Programmierfunktionen einfach Klasse
+ Genauigkeit und Einstellmöglichkeiten - Super

- Nichts bis jetzt gefunden!

Fazit: Super Gamer und Office Maus
44 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2013
Hallo,

ich habe vor einiger Zeit diese Gaming Maus gekauft und bin sehr zufrieden.

Vorteile:
- liegt sehr gut in der Hand
- optisch einfach sehr gut
- sehr präzise
- Akkulaufzeit ist sehr gut für eine Gaming Maus, ich habe sie fast 8-10 stunden pro Tag an und sie hält bei mir 5 Tage am stück was ich als echt lange empfinde
- Installation ging sehr schnell und einfach

Nachteile:
- Der einzige Nachteil an dieser Maus ist das man das scroll-Rad nicht frei drehen kann, jedoch ist das mit der Einstellung "Scroll-Beschleunigung" noch recht ok

Fazit: Ich kann diese Maus nur weiter empfehlen sie ist für alle Arbeiten gut geeignet und dank der Akku-laufzeit auch mal für längere Einsätze zu gebrauchen.

LG
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2016
Bei meiner Maus hatte ich alle paar Tage den Effekt, dass sie einen Befehl immer und immer wiederholt. Ich habe eine der Tasten auf "einfügen" programmiert, und dieses Kommando führt sie dann wiederholt aus. Da hilft dann nur noch von USB trennen (Sender/Empfänger) und den Akku kurz rausnehmen. Danach funktioniert sie wieder normal. Ein paar Tage lang. Ist NICHT gut!

Inzwischen bin ich umgestiegen auf eine Logitech G700s. Mal sehen, wie lange da die Mechanik funktioniert. Ich habe mit anderen L.-Produkten in letzter Zeit schlechte Erfahrungen machen müssen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2014
Wie schon bei einer anderen beurteilung geschrieben hat meine auch das Problem das der Mauszeiger hin und wieder einfriert.
ansonsten eine super maus.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)