Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
11
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Vinyl|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Juni 2013
handmade california rock , leicht psychedelisch , irgendwo zwischen den beach boys - den jungen stones - jefferson airplan - the doors - gesanglich leicht nasal wie ramones oder oasis , ziemlich cool , für mich die beste neuentdeckung dieses jahres , entwickelt irgendwie hypnotischen sog dem man sich schwer entziehen kann . unbedingte kaufempfehlung
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2013
Das ist feinster 60s Psych/Folk wie er so cool und trocken nur aus Californien kommen kann. Und das von einer Truppe schüchterner Jungspunde.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Tolle Scheibe. Unglaublich gut produziert. In Verbingung mit Nick Waterouse, The Woods und Ty Segall einer der besten Platten 2013!!!!!!!!

Top Pressung und ein MP3 Downloadcode ist enthalten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2012
Ein bisschen Dick Dale und ein wenig Melancholie und schon ist ein Album fertig, das so neu ist und doch nach californischem Surfsound der ausklingenden fünfziger und frühen sechziger Jahre klingt.
Ich hatte lange kein Album in den Fingern, das auf Anhieb in der Endlosschleife lief - dieses ist aber eines dieser seltenen Exemplare. Alles aus einem Guss. Auf dem Album finden sich auch ein paar Instrumentels, die auch ohne weiteres auf dem Pulp Fiction Soundtrack hätten Platz finden können.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2013
Dank einer langen YouTube-Seitenliste-Reise bin ich auf die Musik der Kalifornier aufmerksam geworden.
Ein wirkliches Highlight und meiner Meinung nach auch das beste Lied auf dem Album ist das leicht dahinfließende 'Catamaran', welches das Album eröffnet.
Bis zum neunten Titel ('Tell Me (What's On Your Mind)') fließt die fröhliche Musik der vier Musiker dahin und auch wenn es danach, meiner Meinung nach, nicht mehr ganz so einheitlich, schön weitergeht, so sind die letzten Lieder dennoch hervorragende 'Sommertracks'.

Reinhörtips:

- Catamaran #1
- No Voodoo #5
- Ela Navega #7
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2016
Ich habe dieses Album geliebt, liebe es und werde es weiterhin lieben. Mit Abstand ist dieses Album auf Platz 1 in meiner "Meist gehört" Liste. Man kann dieses Album einfach immer anhören und auch noch durchgehend. Es ist kein Lied dabei, welches man umschalten braucht. Sogar die beiden instrumentellen Lieder "Sacred Sands" und "Ela Navega" sind nicht langweilig. Ich kann dieses Album ohne zu zögern jedem weiter empfehlen.
// Kate
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2014
Die LP von Allah-Las ist spitze. Musikalisch auf jeden Fall - aber das ist Geschmackssache.

Ansonsten ist die LP in einem top Zustand geliefert worden, kein billiges, leichtes Vinyl - schön dicke Platte. Cover super. Ein gutschein für den kostenlosen MP3-Download ist auch mit dabei.

Viel Spaß beim Genießen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Allah-Las begeistern in Ihrem Debut durch die Intensität und Dichte mit der die Songs quasi ineinander verschmelzen. Man hört nicht 12 eigenständige Songs, sondern gleitet über eine durchgängige Stimmung durch das Album. Dies steht allerdings nicht für Langeweile, sondern lässt den Hörer einfach die Augen schließen und sich vom hypnotischen Rhythmus aufsaugen und in eine andere Welt entführen. Eine Prise "Byrds", jede Menge "13th Floor Elevators" und, klar doch, gaaanz gaaanz viel ureigenen Allah-Las-Sound. Für mich ganz klar das beste Album seit dem Debut der Stone Roses ... und das will was heißen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2016
Conveys summery, Californian vibes and never gets old. I listen to it a lot still, and needed to have it in my collection!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2013
Sehr gute CD, meine neue Lieblings-Scheibe, hat mir gut gefallen! Kann ich nur empfehlen! Hab sie einfach so gekauft weil ich davon gehört hatte und war nicht enttäuscht, sondern begeistert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken