find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
34
4,6 von 5 Sternen
Plattform: Nintendo 3DS|Version: Standard|Ändern
Preis:22,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Mai 2013
Einige vergleichen die 3DS Version immer wieder mit den Versionen von 360/PS3 und bemängeln, dass man beim 3DS keine freie Spielwelt hat.
Für mich ist das ein Vergleich zwischen Äpfeln und Birnen.

Es handelt sich hier um die Version für unterwegs. Da geht es vor allem um kurzweilige und schnelle Level.
Bin ich daheim, dann spiele ich an der festen Konsole (wie 360). Da habe ich Zeit.

Was hier einige als große Schwäche anpreisen, sehe ich als große Stärke und vermisse ich bei der 3DS Version nicht.
Das Spiel ist perfekt für unterwegs und wurde genau dafür optimiert.

Die Level sind kreativ, einfallsreich und eben in 10 bis 20 Minuten zu meistern.
Trotzdem stimmt der Umfang.
Beim ersten Durchspielen hat man noch nicht alles freigeschaltet oder gar gesehen.

Die Grafik macht eine hervorragende Figur und der 3D-Effekt ist wirklich wunderschön.
Die Stimmung der Filme gepaart mit Lego ist einfach sehr gut umgesetzt.
Es gibt nicht ganz so viel Slapstickhumor wie bei anderen Legospielen. Das finde ich aber nicht schlimm.
Die Synchronsprecher sind andere als in den Filmen, aber trotzdem sehr gut besetzt.

Von der Grafik bis hin zum Sound ist das Spiel durch und durch sehr stimmig. An jeder Ecke merkt man die Liebe zum Detail.
Die Steuerung geht leicht von der Hand und selten springt der Charakter an die falsche Stelle.
Obwohl es ein Legospiel ist fühlt es sich so "episch" an wie Herr der Ringe.

Es gibt eigentlich keine Kritikpunkte. Nur der Schwierigkeitsgrad ist (typisch für Legospiele) etwas zu leicht.
Mich persönlich stört das nicht. So kann ich mich ganz auf das Erkunden & Rätseln konzentrieren ohne dabei zu scheitern.

Alles in allem finde ich ist Lego Herr der Ringe für den 3DS die perfekte Umsetzung für eine mobile Konsole.
Das Spiel geht dabei keine faulen Kompromisse ein, sondern ist durch und durch gelungen.
Der 3D und die Stimmung des Spiels sind schlicht und ergreifend hervorragend.

Und für fleissige Spieler gibt es nach dem ersten Durchspielen im freien Spiel noch massig zu entdecken und frei zu schalten.

Wer Lego mag wird mit Lego Herr der Ringe für den 3DS ist nichts falsch machen.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2016
Was meinem Sohn besonders gefiel:
Nicht so wie bei vielen anderen Lego Spielen, können die Charaktere bei diesem Spiel sprechen.
In erkennbarer Sprache, also kein Gebrabbel (die Statisten brabbeln leider schon)
Die unterschiedlichen Charakter haben fast jeder eine eigene Fähigkeit.
Somit macht das Spiel auch Spaß nachdem man die Hauptgeschichte durchgespielt hat.
Leider ist das Spiel sehr schnell durchgespielt (in ca.10h Spieldauer)
Trotzdem, sehr nettes Spiel mit lustigen Effekten, darum 5 Sterne
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2017
Das Spiel wurde gebraucht günstig erworben und die Lieferung erfolgte früher als gedacht und einwandfrei. Spiele jetzt seit ca 3 h immer mal bei gelegenheit und finde es recht gut gemacht. Ich denke meine Vorredner haben die Vorteile und Nachteile schon genug aufgeführt :) Ich kann es empfehlen da ich Lego Spiele generell mag ,auch mit Mitte 20, um mal etwas zu entspannen. Da durfte dieses nicht fehlen, da ich Herr der Ringe einfach liebe
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2013
Es erwartet euch eines der besten Lego Games ( finde ich )!
Eines was dieses Spiel zu den besten macht ist:
Die Grafik,
Dass die Lego Männchen Sprechen,
Präzise Steuerung,
und wenn du nicht mehr weiterkommst hilft dir das System!

Aber ich muss auch sagen,das man auch ein wenig die Filme kennen muss!
Ein supergutes Spiel für Groß und Klein!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Muss das Spiel mal loben. Hatte ein paar Tests gesehen, wo die 3DS und VITA Version schlecht abgeschnitten haben. Habe die Demo der 3DS Version gespielt und fand es gut, hab es mir daraufhin gekauft. Obwohl ich Vorurteile bei den Lego Spielen hab. Ich bin 26 und hätte mich über ein richtiges Herr der Ringe mehr gefreut. Jedoch muss ich sagen, dass Lego Herr der Ringe besser ist, als jedes Lizenz Spiel zur Trilogie was ich gespielt habe und auch besser als jedes vergangene Lego Spiel. Hatte mal Lego Fluch der Karibik, von anderen Teilen hatte ich Demos gespielt.

Es ist toll wie der Charme und die Atmosphäre der Filme widergegeben werden. Der Soundtrack ist spitze und die Grafik für 3DS ordentlich. Das Spiel ist ein schicker Mix aus Jump N Run Einlagen, Action und kleinen Rätseln. Auch richtig gute Bosskämpfe sind dabei. Die Entwickler haben sich gut weiterentwickelt über die Jahre. Es ist das erste Lego Spiel, was mal ein besseres Kampfsystem hat, überhaupt ist es recht abwechslungsreich, das find ich super. Auch die frei begehbaren Areale mit Nebenaufgaben passen super ins Spiel. Der 3D Effekt kommt gut, da hab ich schon schlechteres auf dem Gerät gesehen.
Mein grösster Kritikpunkt ist, dass man nach wie vor nicht sterben kann, wie bei allen Lego Spielen. Obwohl das Spiel schon etwas fordert, nimmt das sofort respawnen nach dem Tod etwas die Herausforderung. Ansonsten ist es das mit Abstand beste Lego Spiel bisher für mich und für Herr der Ringe Fans echt zu empfehlen.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2012
Ich muss sagen ich find das Spiel auch echt super, die Videosequenzen sind total gut gemacht und fassen die Geschichte von HdR schön zusammen, gepaart mit dem typischen Lego-Humor! Top!
Steuerung über die Tasten, klappt echt gut. zwischendurch muss ich immer mal wieder knobeln wie es wohl weitergeht, aber bislang fand ich den schwierigkeitslevel sehr angemessen.
Der einzigste kleine Minuspunkt ist meiner Meinung nach, dass die Kamera sich manchmal nicht perfekt mitdreht sodass es an einzelnen Stellen ein wenig knifflig ist, die passenden Gegenstände mit dem Schwert oä zu erwischen.
Klare Kaufempfehlung trotzdem!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2012
....denn diese habe ich jetzt gerade zu 100 % beendet.

Kurzum, wer auch nur ein bisschen was mit HdR und Lego anfangen kann, wird hier bestens bedient. Nachdem mich Lego Harry Potter nur mäßig begeistert hat, bin ich hier bestens unterhalten worden. Für eine Version zum mitnehmen top, man kann immer mal wieder kleine Level spielen, da diese in der Regel nur 5-10 Minuten dauern. Der Schwierigkeitsgrade ist nicht besonders hoch, aber auch nicht zu leicht. Um das Spiel zu 100 % durchzuspielen, muss man das ganze mindesten 2 x durchspielen, was schon gut und gerne ca. 12 Stunden dauert, je nach Spielerfahrenheit. Mag sein das die "großen" Versionen "besser" sind durch open world, aber wer ein Lego HdR to go sucht, wird hier bestens bedient. Nur der Humor kommt ein bisschen kurz, der ein oder andere LAcher während einer Zwischensequenz ist da, aber auch nur sporadisch. Im Ganzen aber eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2015
Das ist mein erstes Lego-Spiel, für den 3DS, und ich muss leider sagen: Die Grafik ist gut gemacht, keine Frage, und die Handlung ist stellenweise mit witzigen Details aufgepeppt; leider gibt es aber einige negative Aspekte.
1) Man spielt eigentlich immer nur kurze Sequenzen durch, dazwischen wird geladen, geladen, geladen ...
2) Manchmal kann man die Kamera schwenken, aber wenn es wirklich notwendig wäre, zwecks Feinde oder Abgründe, dann geht nix.
3) Die Steuerung. Also, klar, es scheint keine wirklichen Konsequenzen zu geben, wenn man stirbt, es werden anscheinend nur ein paar “Münzen“ abgezogen (und gut so, sonst wär ich schon zig mal Game Over gewesen), aber ich finde es irgendwie schwachsinnig, dass ich mein Figürchen in der Gegend rumlaufen lasse, ein Kumpan rennt immer doof hintendrein und ist dann auch prompt immer im Weg ... ich weiß gar nicht, wie oft ich schon meine eigenen Gefährten platt gemacht hab ...

Ein Beispiel: Vor dem Eingang zu Moria greift der Kraken an, es kommt der Hinweis, die Arme sind mit Nahangriffen zu verletzen. Gut, ich schicke Aragorn, Legolas rennt hinterher und wird dann auch prompt bei jedem zweiten Hieb verletzt. Ich zerstöre einen Arm, der Kopf des Kraken taucht auf, Boromir gibt mir den Hinweis, dass nun Legolas' Bogen gefragt ist; gut, dabei versperrt er aber leider den Touchscreen, sodass man dran denken muss, mit x den Charakter zu wechseln. Dann steht grundsätzlich noch Aragorn im Weg, Legolas hat von seinen vorigen Hieben nur noch ein Herz, er zielt, wumm, der Kraken haut ihn um, tot, und bis Legolas wieder aufgebaut ist, ist der Kraken wieder weg .... entsprechend dauert es dann auch ewig, den Gegner abzuschießen, weil man sich eigentlich immer wieder selbst im Weg ist ...

Ähnliches Szenario übrigens auch an anderen Stellen .... dafür dann also nur 3 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2016
100% komplett durchgespielt. War sehr einfach und schnell durch, leider. War ganz nett und unterhaltsam. Fand es von der Karte und Größe besser und übersichtlicher als das LEGO Hobbit Spiel auf der PS3. Weis nicht wie es im Gegensatz zu den LEGO Herr der Ringe Spiele ist.
Komplette Herr der Ringe Story zum durchspielen.

1 Fehler fiel mir auf, als ich im Free-Play Gandalf den Weißen spielte und gegen Saruman den Weißen im Boss-Kampf antratt. Jedes mal frierte das Spiel komplett ein, als ich den Zauber zurückwerfen wollte. Hab es 2x probiert und beide male dasselbe. Half nur ausschalten und einen anderen Zauberer nächstes mal auszuwählen.
Weis nicht ob es Zufall war, oder ob sich Weißer Zauberer vs. Weißer Zauberer nicht vertragen hat, was mich aber wundern würde.
Speicherstand war direkt beim Boss-Kampf, weshalb nichts verloren ging.

Insgesammt nettes Adventure LEGO Spiel, was sehr leicht ist aber leider auch schnell durchgespielt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2016
Ich halte mich kurz mit der Bewertung ☺

Eine gelungene Umsetzung von Der Herr der Ringe im lego Gewand.

Pro : der Preis, Spiel Umfang Dauer, Musik,
Game play, Schwierigkeit [Kinder Einsteiger]

Contra : der 3D Effekt kommt wenig zur Geltung, gut ist er lediglich beim lade Bildschirm.

Das wäre der nächste Punkt lange lade Zeiten.

Als letztes stimmen sind nicht alle original wie beim Film (stört mich als Herr der Ringe fahn)
Ansonsten ok

Würdees trotzdem jedem empfehlen, der lego spiele und oder auch DHdR mag.

Hoffe ich konnte jemanden mit der Bewertung helfen.

Würde ein alter von 8 empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

23,98 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)