Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. März 2017
Diese Freisprechanlage habe ich jetzt knapp 1 Jahr und benutze sie häufig. Am Anfang war sie echt super, verbindet sich automatisch über Bluetooth mit dem Handy und ist sofort einsatzbereit wenn ich das Auto betrete. Die Sprachsteuerung funktioniert gut, solange die Hintergrundgeräusche nicht zu laut sind.
Aber was schon nach den ersten Telefonaten auffiel ist, dass sie zu leiste ist. Mein Auto ist leider nicht so gut gedämmt, es ist ein älteres Modell und deshalb habe ich bei schnellerer Fahrt auch laute Nebengeräusche. Diese Anlage kann da nicht dagegen ankommen und man versteht kaum noch etwas.
Auch meine Gesprächspartner haben sich häufig beschwert, dass ich schlecht zu verstehen bin. Das ist so schade, weil sie bei langsamer Fahrt wirklich gute Gesprächsqualität macht.

Was nun nach 1 Jahr Benutzung auffällt ist, dass der Akku sehr schwach geworden ist. Bei 20% Restakku hängt sich die Anlage auf und bekommt keine Verbindung mehr zum Handy, das nervt total!!!
Wenn der Akku dann wieder voll ist gehts wieder. Die volle Aufladung hat am Anfang bei 1 Telefonat am Tag ca. 1 Woche gereicht. Jetzt nur noch für ca. 2 Gespräche.

Schade, dass sie nicht durchgängig gute funktioniert, wenn jemand eine bessere weiß bin ich über Tipps dankbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
Das Parrot Minikit ist wenn es denn mal funktioniert ganz gut, nur tut es das leider recht selten.

Die Baterie ist relativ schnell leer und muss im schnitt alle 2 -3 Tage aufgeladen werden, ich fahre als Pendler im Schnitt 80km pro tag zu ca 2 x 40 minuten Fahrzeit. Zu Erwähnen ist das das Gerät sich über einen Vibrations-Sensor bei Stillstand des
Fahrzeuges (ohne laufenden Motor) in Standby geht. D.h. es sollte auch Strom gespart werden. Beim händischen Ausschalten und Einschalten des Gerätes kann man die Laufzeit um einen Tag verlängern.

Meißt muss ich mein Telefon vor der Fahrt manuell mit dem Parrot verbinden da die automatische Erkennung auch bei längerem warten nicht funktioniert, dies ist bei 2 Telefonen LG L7 und einem neuen Samsung Galaxy S2+ der fall, Ich schließe hier versagen auf der Handyseite aus da es mit anderen Bluetooth Geräten nicht zu diesen Problemen kommt.

Wenn das ende des Akkus erreicht ist gibt es keinerlei Warnung das Gerät schaltet einfach ab und lässt sich auch nicht wieder reaktivieren. Meiner meinung Nach ist die Akku Ansage auch sehr ungenau und lässt einen lediglich den Akkuzustand erahnen, Beispiel: Angesagter Akkuladestand 30% - 5 minuten später war alles Tot unter 30 % verstehe ich etwas anderes.

Zum schluss etwas positives: Die Spracherkennung funktioniert recht zuverlässig wenn sie einmal konfiguriert wurde, das man schwierige Namen auch selber einsprechen kann zur besseren Erkennung ist auch ein Pluspunkt.

Da das Gesammtgerät aber in Summe einige Problemchen hat wiegen für mich die Nachteile allerdings schwerer als die Vorteile.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2017
Die Kernfunktion des Geräts, das Telefonieren via Bluetooth, funktioniert meistens. Die Tonqualität am anderen Ende stimmt, so dass man verstanden wird. Der eingebaute Lautsprecher klingt hingegen jedoch stark blechern und knackt ziemlich stark. Die App ist absolut unbrauchbar, da sie sich immer aufhängt. Zudem schällt sich das Gerät regelmäßig zufällig in den "privaten" Modus, in dem aufeinander niemand mehr zu hören ist. Das ist extrem ärgerlich, vorfallen weil sich dieser nicht ausschalten lässt. Deshalb nur 2 Sterne.
Sprachsteuerung und Batterie Laufzeit sind ok.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2016
Leider sind die Sonnenblenden von Toyota sehr fett und somit passt der Klipp nicht so gut. Zum Glück habe ich eine CD Halterung an der Blende, dann geht es. Aber sonst, die Verbindung steht super und beide Seiten verstehen sich sehr gut.

Leider klappt im Moment die Verbindung nicht mehr gut. Keine Ahnung wieso, aber sonst ist das Gerät sehr gut
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2017
Die Verbindungsqualität bei ca. jedem 5 Gespräch so miserabel, dass nur Auflegen hilft. Gerät reagiert langsam auf Befehle. Sprachsteuerung versteht nur die Hälfte. Aber wenn das Gerät funktionert, dann wirklich gut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2017
Nach 2 Monaten defekt, vorher gut funktionierte die Freisprecheinrichtung gut. Danach lies der Akku nach der Drehknopf ging kaputt und Fehlfunktionen und Sprachstörungen häuften sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2013
einfache Handhabung , einfach zu befestigen, Standzeit auch i.O.
manchmal weiß man jedoch nicht , waruim er nicht mehr mit einem spricht(?)
deswegen auch nur 4 Sterne...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2014
Da fragt man sich warum so ein Teil nicht in jedem Wagen bei der Lieferung eingebaut ist. Ein Strafzettel wegen Handynutzung am Steuer ist teurer. Einfach zu bedienen, einfach genial
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
Gerät wäre perfekt wenn ich nicht zum zweiten Mal schon Probleme mit dem Lautsprecher hätte.
Es vibriert etwas mit sodas man den anderen nicht mehr verstehen kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 5. Oktober 2012
Farbe: weiß|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wir haben das Geraet jetzt seit gut einem Monat im dauerhaften Gebrauch und hier sind unsere ersten Impressionen:

Da meine bessere Haelfte einen neuen Job angenommen hat und im Firmenwagen leider an der Freisprechanlage gespart wurde, begaben wir uns auf die Suche nach einer brauchbaren Loesung. Und als dieses hier neulich in einer Computerfachzeitschrift erwaehnt und von Vine zur Verfügung gestellt wurde, schlugen wir kurzerhand zu.

Die technischen Details lesen sich wunderbar und der Versand erfolgte amazontypisch schnell und zuverlaessig. Das Geraet kommt in einer stylischen Plastikverpackung und sieht auf den ersten Blick wirklich puristisch und stylisch aus. Und auch auf den 2ten Blick fasst sich das Geraet gut an, die Verarbeitung ist hochwertig und das gute Stueck ist angenehm leicht.

Also an den PC geklemmt und nach der neuesten Firmware gesucht (war schon drauf). Ansonsten ist es easy: auf die Homepage -> nach Downloads suchen -> Firmware -> downloaden -> aufs Geraet kopieren.

Man soll das Geraet das erste Mal komplett aufladen, ich habs einfach die ganze Nacht an der Steckdose haengen gelassen (Achtung: es ist nur ein USB Kabel + Zigarettenanzuenderadapter inkl. - KEIN Steckdosenladegeraet!). Bei uns hat das den positiven Nebeneffeckt, dass wir jetzt auch unsere Handys im Auto laden können ;)

Wenn man das Geraet das erste Mal anmacht, führt uns eine Dame durch das erste Installieren, danach spricht die Dame nur noch, wenn sie gefragt wird (Menü etc.). Das Koppeln mit dem Smartphone ist schnell erledigt (wie ein anderer Rezensent schon geschrieben hat: im Smartphone "Bluetooth sichtbar" aktivieren) und schon kanns losgehen:

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = =
Pro:

+ die Anlage passt sehr gut an die Sonnenschutzblende, stört weder platztechnisch noch aesthetisch, sitzt wirklich knackig fest und die Bedienung klappt intuitiv und schnell.
+ man kann den Batteriestand abfragen. Die Dame teilt uns verbal den Batteriestand mit, wenn man den ON/OFF Knopf nach oben drueckt.
+ die Moeglichkeit 2 Smartphones gleichzeitig zu koppeln. Das ist wirklich perfekt, wenn man z.B. ein Geschaefts- u. Privathandy hat. Auch ist positiv anzumerken, dass die Freisprecheinrichtung ein Handy als das Masterhandy nimmt, um alle ausgehenden Anrufe von diesem zu taetigen (z.B. alle Anrufe vom Geschaeftshandy). Das Masterhandy ist immer das, das als erstes gekoppelt wird. Das widerum kann zu Komplikationen fuehren ... man kann das entsprechende Handy aber manuell auswaehlen.
+ die Funktion, dass das Geraet die Kontakte synchronisiert. D.h. das Geraet speichert die Nummern von bis zu 5 (oder 8, weiß ich gar nicht mehr?!) Handys und man kann per Stimme diese Nummern dann anrufen.
+ der jeweilige Anrufer wird namentlich angekuendigt, wenn die Nummer und der Name im Handy gespeichert ist.
+ wenn die Sprachsteuerung klappt, dann ist sie ein tolles Gimmick, das das Telefonieren um einiges erleichtert und legal macht.
+ lange Standbyzeit ... wobei der Verbrauch beim telefonieren natuerlich massiv zunimmt.
+ intuitives und klares Menue. Kein unnoetiger Schnickschnack und auch das uebersichtliche Handbuch ist schnell studiert und verinnerlicht.
+ die Klangqualiaet und das Mikro ist wirklich gut, es klirrt zwar ein wenig, wenn man auf lauter macht (dann ist meist aber auch der Motor lauter und man nimmt es gar nicht wahr) und es ist wirklich nicht sehr schlimm. Fuer so einen kleinen und flachen Lautsprecher ist die Qualitaet aber wirklich sehr gut.

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = =
Neutral:

o komplett sprachgefuehrtes Menue. Es gibt kein Display o.ae. - d.h. die Dame fuehrt uns verbal durch die verschiedenen Funktionen. Mir persoenlich ist die Dame zu barsch und unsymphatisch ... aber das ist subjektiv.
o bis zu einer gewissen Geschwindigkeit ist die Uebertragung, sowohl fuer den Anrufer, als auch fuer den Angerufenen wirklich klasse. Ab ~120 Km/h verschlechtert sich die Uebertragung aber zunehmens (k.A. woran das liegt - es scheint aber nicht an den Motorgeraeuschen zu liegen - das Auto ist im Innenraum fluesterleise) und erklaert auch nicht die Ausfaelle der Bluetoothverbindung. D.h. die Gespraeche sind dann teilweise abgehackt und unterbrochen?!
o das Laden dauert eine Weile (noch dazu, da die Lade-LED nicht ausgeht, wenn es voll ist - mann muss den Ladezustand also manuell erfragen). Und das Kabel in die kleine USB Buchse zu friemeln ist auch tricky. Also steckt man das Geraet pauschal ein, wenn man einsteigt (oder laesst es gleich stecken) oder man laed es, je nach Gebrauch, ein paar Mal im Monat an der Steckdose/PC.

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = =
Contra:

- kein Ladegeraet inkl.
- unzuverlaessig im "Sleepmodus". Die Freisprechanlage schaltet sich automatisch in eine Art "Tiefschlaf", wenn sie nicht gebraucht wird und das Auto steht. In der Theorie sollte das Geraet erkennen, wenn man das Auto wieder betritt (Bewegungssensor?!) und sollte dann automatisch koppeln. Das funktioniert bei uns nur ab und an. Meistens erkennt es das Geraet erst, wenn das erste Schlagloch oder Bodenunebenheit kommt. Ist natuerlich ungut, wenn man auf guten Straßen faehrt und jemand anruft. Daher machen wir das Geraet jetzt aus und machen es einfach wieder an, wenn wir einsteigen. "Kostet ein paar Sekunden" aber so klapp es zuverlaessig.
- Es gibt zwar die Moeglichkeit verbal "Anzunehmen" oder "Aufzulegen", "Ablehnen" gibt es aber nicht. Und auch die Moeglichkeit das magische Wort "Minikit" nicht aendern zu können ist suboptimal.
- die Sprachsteuerung funktioniert nicht sonderlich zuverlässig. Oft muss man den Namen öfter sagen bzw. wird oft "Minikit" schon nicht erkannt. Und auch das Radio muss aus/flüsterleise sein.

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = =
Fazit:
Man darf hier auf keinen Fall den Preis vergessen. Es handel sich logscherweise nicht um ein High-End-Produkt - was es auch gar nicht sein will/kann. Es ist eine ehrliche und faire Loesung, um das Telefonieren angenehm und komfortabel zu machen. Es klappt zwar nicht immer bzw. auf Anhieb, aber es klappt und macht dann auch Spaß und ist sehr praktisch - ganz zu schweigen vom gesetzlichen Aspekt!

Wir koennen die Anlage jedem empfehlen, der fuer relativ kleines Geld eine brauchbare und wirklich schicke und kompakte Freisprecheinrichtung sucht - der aber nicht auf jeden Anruf angewiesen ist und Geduld bei der Spracheingabe mitbringt.
33 Kommentare| 119 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 58 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)