Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
39
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Heute Nacht konnte ich (noch) nicht einschlafen und habe diesen kostenlosen Download kurzfristig getestet. Dafür hätte ich aber auch durchaus den aktuellen Preis bezahlt.

Grafisch ein tolles Jump'N Run-Spiel (man erkennt Mario, Sonic & Co.) in bunten Farben und liebevoll gestalteten 3D-Welt mit entsprechenden Szenen und Umgebungen. Reaktionsfähigkeit und Timing sind hier natürlich wichtig, um die einzelnen Level zu bestehen. Ich habe zwar noch nicht alle Level durchgespielt, aber bislang ist Paper Monsters kurzweilig und macht Spass. Der nette Sound klingt über Kopfhörer (wie empfohlen) zwar besser, ist aber ein wenig monoton.

Auf dem Fire Phone gut steuerbar, dauerhaftes Spielen saugt natürlich den Akku leer.... ;-)

Die Berechtigungen sind nicht zu beanstanden, auch aus diesem Grund empfehlenswert.

Es dauert noch eine Weile, bis ich heute schlafen gehen werde... (Kostenloser) Downloadtipp.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Plattformspiele gibt es wie Sand am Meer. Paper Monsters sticht allerdings aus der Masse weit heraus. Bereits zu Beginn fallen die liebevoll gestalteten Papiermonster und der Papierprotagonist auf, der zu allem Überfluss auch neu eingekleidet werden kann, sofern genügend „Knöpfe“ gesammelt werden konnten. Das alles wirkt wie verzaubert aus einer eigenen Origami-Welt. Die Hintergründe des Side-Scrollers stechen in ihrer normalen Machart hervor, was sich vom Rest der Darstellung gut abhebt. Insgesamt sind die Grafiken in guter 3D-Darstellung, aber als 2D-Plattformspiel ausgelegt. Das ist einfach nur schön anzusehen.

Das Spielprinzip bietet nicht wirklich viel Neues. Von links nach rechts laufen und Gegenstände einsammeln (vor allem Knöpfe, Abenteuermarken und wer sie findet je Level 3 goldene Klammern). Gegner auf dem Weg werden durch gekonnten Sprung auf den Kopf in Papierschnipsel zerlegt. Bosse am Ende jeden Levels sind natürlich auch vorhanden. Insoweit ein sehr bekanntes Spielprinzip. Dennoch macht es Spaß, was nicht zuletzt der schönen Grafik und der nicht aufdringlichen Musikuntermalung zuzuschreiben ist.

Gespielt wird ausschließlich im Horizontal-Modus. Die Steuerung ist präzise. Auf der linken Display-Hälfte werden durch Wischen Bewegungen ausgeführt. Auf der rechten Hälfte werden durch Touch Sprünge initiiert. Mittels einem doppelten Touch springt unser Protagonist auch höher. Wer lieber ein an fester Stelle vorgegebenes Bewegungskreuz haben möchte, kann dieses im Menü einstellen.

Das Spiel ist durch die Art der Steuerung allerdings auf Touch-Displays angewiesen. Ein Spielen auf Android basierten TV-Sticks fällt damit aus. Auf Smartphones/Tablets läuft das Spiel jedoch bestens.

Und wer das Spiel durchspielt hat, kann bei „Drag'n Dash“ im endlosen Dauerrennen á la „Lame Castle“ glänzen, oder sich in den Modis „Punkin' Time“ und „Heartbreak Shakedown“ weiter vergnügen.

Alles in allem ein gelungenes Spiel, was zwar keine neuen Spielinhalte liefern kann, aber gut gemacht ist. Eine Empfehlung an alle Freunde der Side-Scroller/Plattformspiele.
11 Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2013
Sehr süß gestalltetes Jump ans Run..
Mir war dieses Spiel vor der Installation völlig unbekannt..

Das Spiel zieht einen mit der liebevoll gestallten Grafik in den Bann..
Die Steuerung ist sehr simpel und leicht zu erlernen.

Ideal für Zwischendurch..
Neuer Langeweile Killer für Zwischendurch..
Klare Empfehlung..
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2015
ein sehr schönes und angenehmes Spiel für zwischendurch.
Es ist echt süß und auch auf einem Touchscreen funktioniert die Steuerung gut.
Es erinnert dabei gekonnt an bekannte Klassiker.
Auch wenn ich diese App kostenlos bekommen habe würde ich für diese wahrscheinlich auch durchaus Geld bezahlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Das Spiel hat eine sehr schöne Grafik und lässt sich auch wunderbar kontrollieren. Was noch fehlt, sind etwas mehr Level. Hoffentlich kommen bald noch ein paar.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2013
Mein Sohn und ich haben uns schon einige Spiele angeschaut. Doch bisher kenne ich noch keines bei denen die Entwickler sich so viel Mühe mit der optischen und akustischen Gestaltung gegeben haben, wie bei diesem. Kein neues Spiel, doch sehr schön.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
Das Spiel ist ein klassisches Jump & run Spiel das eine schöne präzise Steuerung hat. Das Navigationskreuz wird immer unter dem linken Daumen platziert. Der Schwierigkeitsgrad ist unteres Mittelfeld, so dass auch ungeübte den kleinen Roboter Steuern können. Das Spiel kann durchweg mit liebevollen Grafiken aufwarten und ist schön bunt gestaltet. Das das Spiel in 3d gemacht ist tut diesem keinen Abbruch und fügt sich super ein. Es gibt 16 Verschiedene Level, die in 4 Kapiteln aufgeteilt sind.

Macht sehr Spaß, es zu spielen.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
hallo,
normalerweise mag ich keine jump n runs auf dem smartphone. ein Touchscreen verglichen mit einem Controller eben nicht optimal für dieses Genre, aber dieses Spiel schafft es dennoch durch eine präzise Steuerung zu glänzen.
das spiel selbst ist sehr abwechslungsreich und kurzweilig.
es macht wirklich erstaunlich viel spass.
zu den eigentlichen 16 hauptlevel, gesellen auch noch mindestens soviele Zusatzlevel.
ebenso gut wie die Steuerung und Abwechslung ist die Grafik gelungen.
der einzigste kritikpunkt ist der hohe Strom- und leistungsverbrauch.
auf meinem s3 gab es in den spaeteren level ab und an frameeinbrueche, sonst lief es aber recht run.
alles in einem ein sehr gelungenes spiel.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2012
Das Spiel ist echt total süß, lädt aber teilweise ziemlich lang, was nerven kann.
Es hat verschiedene Level die in unterschiedlichen Welten spielen, was für Abwechslung sorgt. Die Idee ist gut umgesetzt und die Animationen sind sehr liebevoll gestaltet, was den Spielspaß erhöht. Man steuert die Figur mit einem kontroller auf dem Touchscreen und springt durch Berührung. So kann man auf seine Feinde hüpfen um sie dadruch unschädlich zu machen oder man sammelt kleine Knöpfe ein. Paper Monsters ist also aufgebaut wie Super Mario. Wer solche Arcade Games mag, für den ist die App absolut empfehlenswert.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2013
Ein niedliches Spiel mit hohem Suchtfaktor. Es sind 4 Welten vorhanden. 1. Natur/Gras 2. Eis 3. Westen/Texas 4. Ruinen/Lava. Je Welt hat 4 Levels also 16 Level. Hört sich wenig an aber dafür sind sie sehr lang. Und die Minispiele gibt es auch noch! Es gibt auch eine kleine Punpkin Welt die 7 Level hat aber ein bisschen kurz sind. Die Level werden in einer 3D Welt dargestellt (erinnert an Paper Mario). Man muss dieses Spiel einfach haben.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)