Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WS HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2016
Einige haben das Buch wohl nicht so richtig verstanden. Ja, der Titel mit den sieben Tagen ist etwas irreführend, aber es geht hier defintiv nicht nur um das Zurück-Erobern, sondern um das Steigern des Wohlbefindens, des Selbstwertgefühls usw. Man braucht sich dafür nur das Inhaltsverzeichnis anzusehen, um die Schwerpunkte zu erkennen. Manche haben hier wirklich Blödsinn geschrieben. Die haben sich das scheinbar gar nicht richtig angeschaut. Bin echt enttäuscht von den Leuten hier, die Quark geschrieben haben. Sie machen das Buch zu unrecht schlecht.

Ich finde, dass das Buch alle wichtigen Punkte zu dem Thema abdeckt und dass es wirksam ist. Das einzige was fehlt, ist eine Hypnose, die noch mal ein Stück tiefer geht, aber es ist schließlich ein E-Book.

Der Preis dafür ist zudem unschlagbar! Gut, hab hier gesehen, dass es auch schon eins für 2,99 gibt, aber das hab ich nicht gelesen. Dazu kann ich nichts sagen. Ich finde die Idee mit dem Brief super und die ganzen Schlüssel zum "neuen Ich". Man lernt hier was fürs Leben. Das mit der Diagnose, was alles schief gelaufen ist und die Strategie, wie man wieder zusammen kommt und zusammenbleibt, ist auch schön detalliert und übersichtlich dargestellt worden. Das einzige was mich stört ist, dass man nicht so gut zu dem jeweiligen Kapitel kommt. Man soll das Buch sowieso Schritt für Schritt durcharbeiten, aber ich fände es später zum Nachlesen angenehmer, wenn man schnell zum jeweiligen Punkt käme. Die einzelnen Schlüssel hätten im Inhaltsverzeichnis auch aufgelistet werden können.

Das ist aber wirklich mein einziger Kritikpunkt!

Für diesen Preis ist das Buch wirklich top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2014
Leider eher enttäuscht, es steht nicht viel im Ratgeber und wenn er nicht mehr will dann will er nicht mehr und man sollte es einfach akzeptieren. Hatte wirklich noch Hoffnung und habe mich an alles gehalten, aber eine Neue Liebe kommt bestimmt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2015
.. was man nicht alles tut, wenn man Liebeskummer hat.... sich zb so einen
sagenhaften Ratgeber zulegen- In dem Buch stehen keinerlei Dinge, die mir unbekannt waren.
Die üblichen Floskeln... kann man sich übrigens auch kostenfrei im Internet zusammensuchen.
Der Autor verkennt auch, dass es zwar elementare Dinge gibt, die tatsächlich bei jedem zutreffen,
aber jede Geschichte anders ist und man nicht erwarten kann, dass das jetzt das Allheilmittel darstellt, um
seinen EX- Partner wieder zurückzubekommen.

7 Tage sind auch ziemlich utopisch. Die meisten erwachsenen Beziehungen werden ja selten aus einer
Bauchentscheidung beendet und haben ihren Ursprung meist tiefer, als man es zum Zeitpunkt der Beendigung
realisiert oder wahrhaben möchte und der sich Trennende sich meistens schon eine ganze Zeit vorher mit der Frage der Aufrechterhaltung der Beziehung beschäftigt hat. Falls jemand wirklich seine Ex Beziehung zurück möchte oder kämpfen will würde ich jedoch sagen, dass man sich keine allzugroßen Hoffnungen machen sollte, dass sowas in 7 Tagen
möglich sein wird. Ausschließen würde ich es nicht, aber es ist doch sehr fernliegend.

Ich hab nichts dergleichen getan und angewendet und hab meiner 5 Jährigen Beziehung und
ersten großen Liebe den Rücken zugekehrt, worüber ich heute sehr glücklich bin, auch wenn ich immernoch
keinen neuen Partner gefunden habe. Übrigens kam er nach 7 Monaten von alleine wieder an - als ich nicht mehr wollte -
ohne dass ich irgendwelche ''Tricks'' angewandt habe, oder ihn auf irgendeine Weise versucht habe zu beeindrucken.
Die Trennung hat mir Möglichkeiten eröffnet, die ich mit meinem alten Partner so nicht hätte haben können (Karriere, Stadtwechsel) usw..
Deswegen würde ich jedem ans Herz legen -wenn die erste Zeit der Trauer überwunden ist-
in sich zu kehren und zu überlegen, ob man das ganze nicht auch als neue Chance betrachten sollte, vorallem
wenn man jung ist und noch keine Kinder im Spiel sind.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2015
Dieses Buch ist ein wahrer Augenöffner. Aber anstatt sich in diesem Buch nur um den Ex zu kümmern, lehrt der Autor einem, wieder sich selbst zu lieben - und das auf erstaunlich effektive Weise! Ich würde das Buch vor allem denjenigen empfehlen, die sich noch in einer Beziehung befinden, denn gerade da hilft es, schlimme Fehler erst gar nicht zu machen und sein eigenes Verhalten rechtzeitig zu reflektieren. Ein Buch, das viel mehr kann, als der (für mich recht oberflächliche) Titel vermuten mag!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2015
Ganz nett zu lesen. Allerdings stören die Rechtschreibfehler und ganz enorm die falsche Zeichensetzung ziemlich beim Lesen. Ansonsten finde ich die Tipps, wie man mit Liebeskummer fertig wird, gut. Der Abschnitt der beschreibt, wie man sich was gutes tut und wieder zu sich selbst findet, kann ich nur empfehlen. Die "EX Zurück Strategie", kann ich nicht wirklich beurteilen. Finde es wesentlicher sich erstmal auf sich zu besinnen und den EX mal nicht so wichtig zu nehmen. Immerhin geht es ja auch um einen selbst. Alles andere wird sich ergeben. Aber im Grunde genommen ist das die Message von diesem Buch. Daher ok :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2013
Nicht ganz wie beschrieben, habe ich aber alle Schritte die ich bei einer Fernbeziehung verfolgen kann auch befolgt.
Aus den gedachten 7 Tagen wie hier beschrieben sind 4 Monate der Einsamkeit geworden.

Man kann sagen das wa Zufall aber, für mich haben die Ratschläge in dem Buch dazu beigetragen das wir wieder zusammen sind. Besonders die Tipps zum eigenen Verhalten.

Besonders auch der beschriebene Brief, egal wie schwer das fiel.
Keine Angst wenn er, sie, es.... sich nicht meldet.

Wir sind in wenigen Tagen schon wieder 4 Monate zusammen ...und auch durch die Gedankenanstöße des Buches bin ich weniger gestresst und.... noch glücklicher als zuvor.

Für mich auch Hilfreich, selbst wenn man nicht mehr zusammen kommt durch die Anstöße die man bekommt wie man sein Leben verändern sollte.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2015
Den Ex in sieben Tage zurück bekommen ist eine Illusion. Man sollte dem Ex nicht hinterher laufen. Trauerarbeit für sich alleine leisten. An sich arbeiten, neue Kontakte aufbauen, Sport machen und immer wieder aufstehen, sich nicht selber bemitleiden. Neue Frisur, neues Körpergefühl. Selbstbewusstsein wieder aufbauen, flirten. Und wenn dann der Zeitung gekommen ist (bei mir waren es vier Monate ohne Kontaktaufnahme), einen Organisatorischen Termin vereinbaren und dem Ex mit einem Lächeln zeigen, dass man auch glücklich ohne ihn ist. Das regt ihn viel mehr zum Nachdenken an. Eine gewisse Strategie gehört natürlich dazu. Doch man muss hart an sich arbeiten, die eigene Ausstrahlung zurück erhalten. Entweder kommt er dann von alleine zurück, oder es kommt jemand Neues und man kann selbstbewusst dem Ex sagen, dass es nun zu spät ist und er verloren hat.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Vorsicht! Der inhalt des Buches ist Wort für Wort vom Autor Tim Schmitz. Wer abgeschrieben hat, weiß ich nicht. Es kann auch sein, dass es zwei Autoren in einer Person sind.
44 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2015
Das Buch ist ziemlich banal und strotzt vor Klisches. Wenn alles so einfach wäre, würde sich wohl niemand auf der Welt trennen ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)