Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Mai 2014
Nachdem ich nun einige LED Lampen ausprobiert habe spürte ich schon einen deutlichen Qualitätssprung bei den Samsung Spots. Der warme Ton ist wirklich sehr angenehm und die Lichtausbeute beeindruckend. Je nach Vorliebe und Raum können sie teilweise schon fast zu hell sein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Habe diese Samsung LED's für unsere Spots angeschafft. Zu einem Preis von ca. 12,00€ / Stück
hat sich der Kauf jedenfalls gelohnt. Zum Nachteil werden kann, dass diese LED's heller sind als
herkömmliche 35W Strahler (für uns uninteressant). Meine Empfehlung haben diese und kann ich
getrost jedem weiterempfehlen.
review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2013
Nachdem ich diese im Arbeitszimmer verbaut hatte ist mir sofort der Farbunterschied zu meiner vorigen Led aufgefallen.
Der Vorgänger im Arbeitszimmer war eine Led von der Marke 7G 5Watt 2700K 120grad das ist perfektes warmes Licht.
Mit der Led von Samsung bin ich nicht zufrieden da die 2700K nicht im geringsten eingehalten werden.Dieses Licht ist ganz weiss.
Der Abstrahlwinkel von 40Grad stimmt meiner Meinung nach auch nicht.Wenn man diese Led mit einer herkömmlichen Halogen vergleicht hat diese einen größeren Abstrahlwinkel und Halogen haben nur 30Grad.
1010 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
Sehr helles und angenehmes Licht. Ersetzt eine 50 Watt Halogenlampe. Weniger Leistung sollte man nicht nehmen. Insgesamt meine beste LED-Lampe.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2012
Nach mehreren NoName-Produkten war das meine erste Marken-LED-Lampe.
Und der Qualitätsunterschied ist wirklich bemerkenswert - da bekommt man endilch wirklich das was draufsteht!
Ich hab' eine 35W Halogenlampe mit 40° Abstrahlwinkel damit ersetzt und bin SEHR zufrieden.
Die Ausleuchtung ist sogar heller und gleichmäßiger als bei der Halogenlampe. Der ausgeleuchtete Bereich ist ca. gleich groß, aber eben gleichmäßiger bis an den Rand hell (heller und besser als eine 6W NoName-Lampe).

Die Farbe ist natürlich auch besser als bei NoName-Lampen. Wenn man es nicht weiß, merkt man nicht, dass es keine Halogenlampe ist.

Und das alles zu einem verhältnismäßig günstigen Preis!

Einziger Minuspunkt: Einschaltverzögerung! Die Angabe "0 Sekunden" ist stark "abgerundet" - ich würde sagen, es ist knapp unter 1 Sekunde.

Schade nur, dass es die Lampe nicht mit 50° oder 60° Abstrahlwinkel gibt. Das würde für meinen Anwendungsfall besser passen (-> mehr Fläche, dafür nicht so hell)
33 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
5 Stück dieser nicht gerade billigen LED Birnen habe ich mir für meinen Flur bestellt.
Was soll ich sagen.....bin überwältigt von der Lichtausbeute die schon fast zu hell ist ;-)
Welch ein Licht bei noch nicht einmal zusammen 25 Watt Verbrauch.
Da konnten die über 80 Watt herkömmlicher Birnen nicht im entferntesten mithalten.
Nicht bei der Helligkeit, noch beim Verbrauch.
Der Lichtkegel strahlt in der Mitte fast weiss, dennoch nicht "kalt" und an den Rändern des Kegels
geht es ins leicht gelbliche über.
Wenn die Birnen nun noch die angegebene Leuchtdauer erreichen dann kann ich mich über eine Ersparniss bei gutem Licht freuen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2013
Also was der natürlichen Farbwiedergabe der LED-Lampe betrifft hat Samsung hier voll ins schwarze getroffen. Der Begriff EXTRA-Warmweiss mag etwas übertrieben sein, aber als ich die Lampen nach und nach in meiner 4-er Deckenlampe in meinem Wohnzimmer installiert hatte, habe ich einfach mal 2 LED Lampen und 2 herkömmliche Halogen-Strahler drin gelassen um zu vergleichen, wie sie zusammen leuchten.

Das Ergebnis: Farblich habe ich zwischen den beiden Sorten überhaupt keinen Unterschied gesehen [Die andere Sorte waren 35 Watt Strahler von Osram] - somit kann ich klar und deutlich eine Empfehlung für diese Lampen aussprechen in der Hinsicht, daß sie auch Wohnzimmertauglich sind. In einer anderen Rezension war geschrieben, daß man den Unterschied garnicht merken würde, dem stimme ich zu 100 % zu.

Ich hatte zuvor bei Amazon hier von einer anderen No-Name Firma LED-Lampen bestellt [siehe Rezension] mit denen ich auch zufrieden bin und für den Flur reichen diese auch allemal aus, aber eben nicht für das Wohnzimmer, weil die Farbwiedergabe doch so ein wenig unnatürlich war und man sich bei einem dauerhaften Aufenthalt im Wohnzimmer sich nicht sonderlich wohl fühlen würde.

Aber vorsicht, man sollte vor dem Kauf dieser Lampe auch den Strahlwinkel der Lampe von 40 Grad beachten, denn viel ist das nicht gerade. Für mein Wohnzimmer jedoch allemal ausreichend, weil dieses zu einem drittel mit einer Hochetage überdeckt ist und ich den viererstrahler zu ca 70 % nur auf mittig, bzw. die eine Seite des Raumes gerichtet habe.

Ich bin absolut zufrieden mit diesem Produkt - 15 Euro sind pro Lampe erst einmal viel, aber das Geld ist schnell wieder drin, wenn man einmal überlegt, daß zuvor 4 x 35 Watt = 140 Watt nun zu 4 x 4,6 Watt = 18,4 Watt stehen.

Jetzt hoffe ich natürlich - auch im Allgemeinen - daß die LED Lampen Industrie die Kundschaft mit ihren Vorhersagen, LED-Lampen würden locker 15 - 20 Jahre halten - ihre Versprechen auch einhalten ... dann bleiben die 5 Sterne natürlich erhalten und die Lampen sind ihr Geld wert.

Und ja, es gibt eine kleine Lichtverzögerung beim Einschalten, wenn die Lampen eine Weile nicht mehr angeschaltet waren, aber ich denke, diese 0,2 Sekunden tun Niemanden wirklich weh... es ist auf jeden Fall schneller das Licht im Raum als andere hier behaupten [von 0,5 bis 1 Sekunde war die Rede].

Vielleicht sollte man das mal auch mit der Verzögerung positiv sehen, denn angenommen, man macht das Licht 2 x am Tag an, so sind das pro Jahr 2 x 365 x 0,2 Sekunden, das macht eine Zeit von insgesamt 146 Sekunden, also ca. 2,5 Minuten aus, die die Lampe keinen Strom verbraucht .... wenn das mal nix ist für den Pfennigfuchser :D
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2013
das Leuchtmittel macht ein Superlicht, ... im Austausch von 35 W Halo ... streut etwas breiter, was sich bei mir im Treppenaufgang durchaus positiv bemerkbar macht. Die Lichtausbeute ist mit der Halo vergleichbar; die Lichtfarbe ist als angenehm zu bezeichnen. 4 Punkte deswegen, weil die Form nicht exakt den Massen der Halo 35 W entspricht; d. h. der Sockel passt nicht in die Fassung (Problem: im gleichen Abstand vom Sockel gemessen, ist der Durchmesser bei der Samsung groesser als bei der Halo) meiner Lampe. Die gleiche Version von Toshiba passte in die identische Fassung genau rein. Also, in der Lampe die Verschraubungen der Fassung etwas geloest, dann passte es!
Ich hatte mich fuer Samsung entschieden, wg/der durchaus pos. Bewertungen, die ich auch allesamt bestaetigen kann, und wg/des guenstigeren Preises; aber es gibt den kleinen Unterschied in den Abmessungen,... schade!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Das war jetzt mein zweiter Versuch meine komplette Beleuchtung (30 Birnen) auf LED umzustellen.
Beim ersten Versuch wurden billige Ebay LEDs gekauft, diese habe ich postwendend wieder zurückgeschickt wegen der Farbtemperatur.

Aufgrund der positiven Bewertungen habe ich dann hier die Samsung LEDs gekauft.
Gestern eingebaut und getestet.

Ich bin überrascht. Es ist absolut kein Unterschied zum Halogenscheinwerfer feststellbar. Ich hatte ebenfalls Besuch, auch dort ist das Licht positiv aufgefallen.
Ich bin sehr zufrieden mit der Farbtemperatur, und auch der Helligkeit/Ausleuchtung.

Das einzigste was man bemängeln könnte (kenne hier nicht die anderen LEDs von anderen Herstellern) ist die minimale Einschaltverzögerung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2013
Ich habe alle namhaften LEDs getestet. Keine konnte mit der Samsung LED mithalten. Ich bin der Meinung, dass die LED locker einen 35 Watt Halogen Strahler ersetzt, wenn nicht sogar 50 Watt. Super warmes Licht, die kurze Einschaltverzögerung stört mich überhaupt nicht. Absolute Kaufempfehlung
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)