Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Juli 2014
Weichei... ja was sag ich dazu. Also die eigentliche Geschichte zu diesem Buch wäre zu lange aber um es kurz zu machen...
Nachdem mich auch meine Freundin verlassen hatte, hab ich dieses Buch bei Hugendubel entdeckt, es lag oben auf dem Neuheuten Stapel. Iss schon eine Weile her. Ich muss dazu sagen ich lese normal eigentlich nicht, doch als ich in diesem Liebeskummer und Selbstverzweilfungs Loch war, dachte ich, ach komm lies mal wieder was... Jetzt hast du ja Zeit. ;-)

Und sagen wirs so, dieses Buch hat soviel Witz und Wahrheit, man entdeckt sich immer selbst in diesem Buch. Zumindest ging es mir so. Ein wenig hat es mir auch geholfen, sich nicht immer die Frage zu stellen, was hab ich falsch gemacht, warum ist Schluss...
Man kann sich einfach sehr in Menschen täuschen und Schuld ist diese Rosa Brille.

Insofern kann ich nun wieder lachen und hab nachdem ich es verschlungen hatte noch gleich Nasenduscher und Linksträger geholt. Bei Nasenduscher bin ich gerade halb durch, aber das ist auch wie gewohnt, einfach klasse geschrieben.
Danach werd ich Linksträger lesen und ich hoffe Tim Boltz hat bis dahin wieder eine neue Geschichte auf lager.

Empfehlen kann ich dieses Buch jedem, der keine Monster Romane lesen will und beim lesen gerne mal herzhaft lacht oder schmunzelt. Sehr geiles Buch ! Daumen Hoch ! Und der Preis ist wirklich ok !
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 17. März 2013
Eigentlich wollte ich mir noch ein Tommy Jaud-Buch kaufen. Bis auf "Überman" hab ich schon alle, und dieses Buch hatte dermaßen schlechte Bewertungen, sodass ich auf den Alternativvorschlag "Weichei" von Amazon gestoßen bin.
Der Stil, in dem "Weichei" geschrieben ist, ähnelt Tommy Jauds Stil absolut - und der gefällt mir nun mal...

Auch hier geht's nicht unbedingt um den Inhalt, sondern darum, wie dieser präsentiert wird:
Nämlich zum Schieflachen!
Inhaltsangabe braucht's an dieser Stelle keine. Und wenn doch, ist jene von Amazon ausreichend; um mehr geht's wirklich nicht!
Aber wie Robert Süßemilch von einem Fettnäpfchen, nein Fettfass, ins nächste stapft, sorgt wirklich fast permanent für Heiterkeit beim Leser.
Was ich mich die ganze Zeit über gefragt habe: wie schafft es ein Autor bloß, die trivialsten Dinge in dermaßen komische Phrasen zu verpacken?
Und diese Phrasen sind wirklich witzig und nicht pseudolustig wie jene von "Vorlaut ist auch nicht leise" (Laurie Notaro).

Zugegebermaßen sind die meisten (Re)aktionen der Akteure in diesem Buch recht vorhersehbar.
Einzig der Schluss, den ich hier natürlich nicht verrate, war in der Form nicht vorhersehbar und wird den einen oder anderen Leser sicher nachdenklich stimmen.

Ich würde das Buch auf jeden Fall wieder kaufen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2013
Tim Boltz ist einfach ein genialer Geschichten-Erzähler. Seine Figur "Robert Süßemilch" ist eihentlich ein ganz "normaler" junger Mann,der aber andauernd in haarsträubende Situationen gerät.
Eigentlich ist er immer unschuldig daran,aber...na ja...dann aber doch wieder selber schuld.
Man sollte seine Romane nicht in der Üffentlichkeit lesen,da man sonst leicht in den Verdacht gerät,nicht mehr alle Latten am Zaun zu haben....grins.
Das laute Lachen bei der Lektüre kann man bei Mitmenschen schon mal für Irritationen sorgen.
Unbedingt auch "Linksträger" und "Nasenduscher" lesen....sie sind die logischen Fortsetzungen zu diesem Feuerwerk an Gags.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Also ich schreibe diese Rezension, nachdem ich jetzt schon alle 3 Teile gelesen habe. Ich sag mal so: Sie sind alle 3 wirklich gut. Der erste ist ja schon echt genial, der zweite Nasenduscher ist noch genialer. Also wer sich mal so richtig weghauen will, muss den lesen. Leider lässt der 3. Teil etwas nach. Aber das ist ja normal bei solchen Fortsetzungen. Aber alles in allem sehr weiterzuempfehlen
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 22. September 2014
Mich hat das Buch positiv überrascht. Tim Bolz war für mich bis dato unbekannt und seine Art zu (be)schreiben, teilweise subtilen Humor einzuflechten, gefällt mir gut. Die Story ist klar: Mann wird betrogen, sucht zurück ins Single Leben und sammelt dabei Fettnäpfchenerfahrung. Dabei lernt er die mögliche große Liebe kennen, während die alte plötzlich erkennt, was sie verloren hat.

Die flachen oder komplett aus der Handlung fallenden Stellen sind für eine deutsche Beziehungskomödie - egal ob in Roman- oder Filmform - dünn gesät. Natürlich bleibt die Blind Date Situation mit unbekannten Abkürzungen für sexuelle Vorlieben nicht aus, aber auch hier ist bei aller Schwäche eine Art von Humor enthalten, die mal zum Schmunzeln und ab und zu sogar zu befreitem Lachen anregt.
Andere Verwicklungen sind stärker konstruiert und bringen regelmäßige Lacher, aber wirklich innovativ ist an diesem Roman nichts. Muss es aber auch nicht, denn das ist nicht der Anspruch von "Weichei".

Als Urlaubsunterhaltung eine gute, weil überwiegend lustige Wahl, die selten peinlich wird und das zu einem für die Menge an Lesestoff fairen Preis.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2011
Wie in meiner Überschrift beschrieben, ist dieses Buch, welches sich im übrigen sehr schnell lesen lässt, nichts zum einschlafen. Lacher sind garantiert und an Schlafengehen ist nicht zu denken. Die Kapitel sind leserfreundlich kurz gefasst und immer mit einem Spannungsbogen zum nächsten Kapitel flüssig zu lesen.

Tolle, lustige Geschichte, mit einem tollen Ende. Ich persönlich habe das Buch schon mehrmals empfohlen und werde es aufgrund des günstigen Preises wohl an Weihnachten mehrmals verschenken.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2015
Um es gleich mal vorwegzunehmen: Ich hab das Buch an einem Tag gelesen und habe mich stellenweise wirklich köstlich amüsiert.

Wann ist ein Buch ein gutes Buch? Irgendjemand hat einmal gesagt, daß ein gutes Buch nur dann ein gutes Buch ist, wenn es wert ist, zweimal gelesen zu werden. Ich möchte meine Definition ein wenig anders fassen: Für mich ist ein Buch dann gut, wenn ich immer weiterlesen möchte und dabei hoffe, daß das Buch niemals aufhört.

Und genau das trifft bei “Weichei” zu. Man empfindet förmlich mit dem Hauptdarsteller, der aus der Ich-Perspektive seine Situation und Erlebnisse schildert. Grundsätzlich erinnert der Schreibstil entfernt an Tommy Jaud oder Moritz Netenjakob, erreicht aber den Schreibstil und Witz von Jaud nicht wirklich. Trotz allem war das Buch sehr unterhaltsam, so daß ich mir mit Sicherheit bald auch die beiden Fortsetzungsromane kaufen werde…
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Als Hörbuch gehört. Die Stimme von Tim Bolz ist recht gut getroffen. Auch die unterschiedlichen Personen und Stimmlagen gibt er sehr gut wieder. Die Story lebt von sehr viel Situations-Komik. So stolpert der Hauptdarsteller von einer Peinlichkeit in die nächste schwierige Situation. Jede (Not) -Lüge muß mit einer neuen Ausrede begründet werden, und so wird die Sache immer verzwickter. Das Ganze ist wunderbar unterhaltsam und sehr lustig. Meine 4 Sterne sind jetzt nicht als schlecht zu werten, aber es gibt doch Bücher, die einfach noch mehr Inhalt und Anspruch bieten. Das wäre gegenüber der super, super guten Bücher dann ungerecht. Also tolle Unterhaltung, 4 Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Wer solche Bücher mit diesen Titeln kauft, erwartet gewiss keine Hochliteratur, sondern will einfach gut unterhalten werden. Davon ausgehend, erfüllt "Weichei" voll und ganz seinen Zweck. Lustig und abwechslungsreich geschrieben, die Handlung übersichtlich und trotzdem manchmal überraschend, ist es das ideale Buch zum Entspannen. Man kann es auch durchaus mal für zwei oder drei Tage weglegen und findet sofort wieder hinein in das turbulente Geschehen. Ähnlichkeiten mit dem richtigen Leben sind mit Sicherheit zufällig und eher nicht zu erwarten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2016
Das Buch kam in einer sehr gutem Zustand bei mir an, fast wie neu. Es ist wirklich eine gute und günstige Alternative gebrauchte Bücher für wenig Geld zu kaufen, anstatt jedes Mal 10€ für ein Buch zu zahlen, welches man meist eh nur 1-2 Mal liest. Das einzige Negative, was ich anzumerken habe ist, dass ich mehrere Bücher bestellt habe und für jedes 3€ Versandgebühr zahlen musste, letztendlich kamen jedoch alle Bücher in ein und dem selben Paket.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
8,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)