Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
57
3,3 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:17,89 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. November 2012
Wieso muss es immer weh tun? Eine Frage aus einem Song, die ich hier gerne an Michael Wendler weitergeben möchte:
Wieso muss Ihre Musik immer solche Schmerzen im Ohr und im Gehirn verursachen? Wieso lassen Sie sich bei 12 neuen Songs nicht wenigstens für 2 oder 3 etwas Anderes einfallen? Wieso benutzen Sie für jedes Lied den gleichen Rhythmus? Wieso sind Sie noch schlechter als Dieter Bohlen es je war?
Als CD habe ich lediglich vor Jahren mal Ihre Best Of gekauft, aber es gibt ja Möglichkeiten, gegen eine geringe Monatsgebühr bei Internetportalen Alben komplett anzuhören, ohne sie gleich kaufen zu müssen. Neugierig durch die vielen negativen Rezensionen hier habe ich mir dann "Spektakulär" mal anzuhören versucht, aber ehrlich, ich habe nicht einen Titel zu Ende ertragen, sondern nach dem ersten Refrain immer wieder weitergeklickt.
Jeder Sänger hat so seinen eigenen Stil, den seine Fans ja auch mögen, aber selbst bei Eugen Römer-Produktionen oder früher bei Modern Talking gab es zwischendurch mal eine langsame Nummer oder den Versuch, ein wenig vom Schema abzuweichen. "Spektakulär" klingt im Grunde wie eines dieser meist überflüssigen "Dance-Remix"-Alben, nur dass es sich hier um neues Material handelt (zumindest offiziell, denn eigentlich ist nicht ein Lied wirklich neu, alles war fast identisch schon von Ihnen da).
Und, Herr Wendler, glauben Sie jetzt nicht, ich ziehe hier so über Sie her, weil Sie so viele negative Schlagzeilen wegen Betrügereien und Fanbeschiss gemacht haben, dass Sie unsympathisch sind, spielt hier mal keine Rolle, Ihre Musik alleine ist es, die einfach so miserabel ist, dass ich sie wahrscheinlich auch kurz vor einer Alkohol- oder Drogenvergiftung noch nicht ertragen könnte. In politisch unfairen Ländern könnte man mit "Spektakulär" und dem Drücken der Dauerrepeattaste aus so ziemlich jedem Gefangenen, auch wenn er unschuldig wäre, ein volles Geständnis herauspressen.
Wenn Sie Ihr protziges Anwesen, das ich neulich in einer Reportage über Sie gesehen habe, auch in ein paar Jahren noch unterhalten können wollen, werden Sie sich in Zukunft mit Ihrer Musik wohl eine gehörige Portion mehr Mühe geben müssen. Andernfalls wird Ihnen sicherlich bald vom Amt eine nette kleine Wohnung zugeteilt. Es wäre mir dann ein Vergnügen, Ihnen ein wenig ausrangiertes Mobiliar und ein paar Altkleider zur Verfügung zu stellen.
11 Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2012
...so ist das mit Michael Skowronek (Wendler).

Ich kann deshalb nicht nachvollziehen, wenn sich jemand nach der DJ-Liebe noch ein
weiteres Album zu legt. Immer das gleiche Arrangement, der gleiche Takt und die gleiche
Stimmlage. Absolut langweiiiiilig!!!

Aber vielleicht kann ich als Mann nicht begreifen, was die Damen Welt, ich kenne keinen männlichen
Wendler-Fan in meinem Umfeld, an Herrn Wendler findet. Evtl. seine Frisur, sein offenes Hemd, seine
Selbstverliebtheit etc, die Musik kann es jedenfalls nicht sein.

Mein Tipp: Um Himmelswillen, bloß nicht kaufen, man kann sein Geld sinnvoller anlegen.
22 Kommentare| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2012
Dieser wundervolle Titel, hätte es nicht besser beschreiben können. Das gesamte Album klingt so, als ob ihm während des kompositorischen Vorgangs, jemand die Federn mal so richtig gerupft hätte....Gebt das Geld lieber für einen ordentlichen Gänsebraten aus. Da habt Ihr mehr davon.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2012
Haut keinen vom Hocker! Wiedermal total im Studio ueberarbeitet und hoert sich an wie das letzte album, total uanauthentisch, ich bin total enttaeuscht!
22 Kommentare| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2012
Das groß angekündigte neue Album "den" Wendlers hält nicht, was der Titel verspricht. Immer das gleiche Gedudel, hört sich an, als ob die Musik 100%ig aus dem PC entsprungen ist. Ein Song gleicht dem anderen. Die beste Zeit ist offenbar auch beim Wendler vorüber. Keine Kaufempfehlung.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2012
Ich muss diesen Mist für meine Eltern bestellen...und mir ist ein bisschen schlecht dabei. Wie kann man solchen Müll nur hören. Mein Gott. Ekelhaft.
22 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2012
Typische Songs im Wendler- Sound. Die Melodien klingen modern, aber seine Stimme klingt schlecht. Er kann einfach nicht besonders singen. Da hilft auch kein Vocal-Coach.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2012
[...]
Hiermit müssen alle Kunden gewarnt werden, mit jedem Kauf der Musik wird jemand unterstützt, der sich offensichtlich ganz weit außerhalb der Normen befindet...
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2012
Auch ein "Wendler" kann sich noch unterbieten. Aber auch vollkommen sinnfreie "Unterhaltung" muss es geben. Das Geld für diese CD wäre in Griechenland besser aufgehoben. Ein Stern ist noch zuviel aber weniger läßt das System nicht zu.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2012
Ich schließe mich den anderen an, vollkommen langweilige, sinnlose eintönige Texte und immer der selbe Sound. Ein eigener Style ist ja die eine Sache aber hat mit diesem Album nichts mehr zu tun. Monotone Scheibe mit Monotonem Gesang die scheinbar ohne wirkliche liebe zur Musik produziert wurde...
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,49 €
6,99 €
15,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken