flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive



am 6. Januar 2017
Eins vorweg: dieser Teil ist mein erstes Formel 1 - Spiel, das ich mir gekauft habe. Habe sonst immer nur bei Freunden gespielt, auch die Vorgängerversionen. Habe mich für diesen Jahrgang entschieden, weil man hier zumindest noch den Splitscreen hat und diesen gerne mit meiner Familie spiele, auch wenn der lokale Koop - Modus leider flöten ging. Angemerkt sei, dass ich einen sehr guten, aktuellen PC besitze, weswegen die Grafik bei mir immer auf maximal eingestellt ist. Gespielt wird mit Controlern von Thrustmaster.

Das Intro war nett gemacht, das Hauptmenü simpel aber unterhaltsam und alles machte Lust auf mehr. Leider fing es dann damit an, diese unangenehmen Trainingsmissionen zu spielen. Dabei muss man jeden Punkt in der Kurve genau treffen, in der markierten Zone zum Stillstand kommen, Gegner innerhalb der Zeit überholen und technische Mittel wie etwa KERS einsetzen. An sich eine nette Idee, aber wenn man sich nur einen Fehler erlaubt, muss man die komplette Übung nochmal machen. Das nervt auf Dauer, ich kann mir gut vorstellen, dass jene, die den Vorgänger gespielt haben, noch genervter waren als ich. Ganz ehrlich: im Rennen kann man einfach nicht immer die Ideallinie fahren oder den perfekten Moment für KERS erwischen, nicht mal Profis schaffen das immer.
Nun aber zum Kern der Spiels: zum Zeitpunkt meines Kaufes ist die Grafik natürlich nicht mehr aktuell, genauso wie die Fahrer der Teams. Dennoch macht der Karrieremodus und der Einzelrennenmodus sehr viel Spaß. Sehr zu empfehlen ist die Ansicht aus der Fahrerkabine mit Headset, Lenkrad und manueller Schaltung mithilfe von Wippschaltern am Lenkrad. Leider ist es für mich persönlich trotzdem etwas zu einfach, auch auf höher KI - Stufe der Gegner und ausgeschalteten Hilfen.
Die Online Modi habe ich nur mal kurz angetestet, aber aufgrund des Alter des Spiels ist es natürlich klar, dass man in öffentliche Lobbys selten Fahrer findet. Dafür habe ich sehr oft mit meiner Familie den Splitscreen gespielt, mit 2 Controlern hat es wirklich sehr viel Spaß gemacht, vor allem, wenn man einen großen Monitor hat. Einziges Manko ist, dass keine KI - Gegner vorhanden sind, was oftmals die Spannung etwas rausnimmt und das Chaos am Rennstart minimiert.

Fazit: an sich ein nettes Spiel, welches sich vor allem mit Freunden/Familie lohnt. Abzug gibt's für das mega lahme und nervende Tutorial und weil die Schwierigkeit schlicht viel zu einfach ist. Zum aktuellen Preis (10 Euro) aber durchaus spielbar, wer mehr möchte muss halt die neuen Teile kaufen oder auf Dirt, Forza und Konsorten umsteigen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. August 2013
Über das Spiel will ich nicht soviel Reden, es ist Klasse.

Nur eins gefällt mir Persönlich nicht so gut. Bei der Installation brauch man ein "Steam" Konto. OK alles gut, ist Kostenlos usw. doch ich habe danach über zwei Stunden für die Installation und sie Freigabe gebraucht. 1 Minus Punkt.

Ich finde es auch von Amozon nicht gut das sie diese Information mit dem "Steam" nicht bei den Produkt Informationen mit angibt, ok kann mal passieren sollte es aber nicht.

Noch einen kleinen Tipp passt auf das ihr die erforderliche Grafikkarte habt, sonst ruckelt das Bild ein bisschen wie bei mir ; )

Sonst alles Klasse !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. April 2014
Dies ist das erste Spiel dieser Reihe welches ich mir gekauft habe und nun habe ich mir auch den 2013ner Teil gekauft. Das Spiel hat mir sehr lange Spielspass bereitet, Eagl ob im Karrieremodus, Splitscreen oder Multiplayer, das Spiel ist gut aufgebaut, Überischtlich und vor allem nahe an der Realität. SO muss mann zum Beispiel auswählen wann man welche Reifen wechseln will, welches Setup man nehmen will, wieviel Sprit man verbrauch und mitnimmt, etc.. Dabei gut gelungen ist der Vorteil/Nachteil von Strategien durch Wetter, Fahrweise etc. AUch die Fahrpyhsik ist sehr gut, am Anfang jedoch sehr schwer zu beherrschen - allerdings eher im psoitiven sinn da ich dadurch wesentlich besser mit den fahrezugen umgehen konnte. Die einzigen Probleme waren bei mir oftmals strafen welche entweder unreel waren da entweder über oder untertrieben oder auch Strafen welche unangemessen waren - zum Beispiel wurde ich teilweise dafür bestraft dass ich in einen anderen wagen gerattert bin nachdem ich von hinten angeschoben wurde. Aber bis auf solche kleineren Fehler ein echt gutes PC Spiel!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. September 2013
Sehr gut gemachtes Spiel mit toller Grafik. Sehr umfangreiche Einstellungen, ist ja wie bei den Original Formel 1 Autos. Schon fast zu viel für mich, denn ich will doch nur fahren und nicht einen haben Tag mit Einstellungen verbringen. In Level Einfach für Anfänger finde ich schon zu schwer, da bekommt man gleich den Frust wenn man keine Chance hat an den Führenden heran zu kommen. Wenn man nicht Perfekt die Ideal Linie fährt ist es vorbei, auch die Einstellung vom Auto muss passen. Dieses Spiel wird wohl nicht mein Favorit werden, schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juli 2016
Bei mir mal wieder Formel1 für PC seit Grand Prix 4 (2002).
Da ich nur diesen 10 Jahre alten Vergleich habe, war ich von der neuen Grafik überwältigt.
Neue Strecken, Fahrer, Teams.
Macht mal wieder einen riesigen Spaß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Juli 2013
Nachdem ich das Spiel auf der Playstation bei einem Freund erlebt hatte, wollte ich dieses Spiel unbedingt für meinen Computer haben. Die tolle Fahrphysik und gute Grafik hatte mich auf der Konsole überzeugt.

2 Tage nach der Bestellung erhielt ich F1 2012. Die Installation war nach ca. 5 Min per Steam erledigt.

Als erstes entschied ich mich ein Schnelles Rennen zu fahren um die Grafik mit der an der Konsole zu vergleichen. Schon in der Box konnte man sehen, das die Details am Computer besser dargestellt werden. Die Grafik kommt der Realität sehr nahe.

Schnell noch die Fahrzeug Einstellungen ändern und ab geht's auf die Piste.
Die Fahrphysik ist excellent. Außerdem erkannt man die unterschiedlichen Fahrverhalten der Teamautos. Der RB Renault ist auf kurvigen Strecken sehr gut, wobei der McLaren eher auf den High-Speed Strecken überzeugen kann. Jedes Fahrzeug hat wie im Realen sein eigenes Verhalten!

Der Karriere Modus ist gut aufgebaut. Man fängt als Fahrer in einem Amateurteam an und arbeitet sich dann bis zu einem Topteam vor. Da man immer neue Angebote von den F1 Teams erhält, kann man immer neue Herausforderungen entdecken.

Der Splitscreen Modus macht es möglich mit Freunden an einem Gerät zu zocken. ENDLICH auch am PC wieder!!!
Leider kann man keine Splitscreen Karriere fahren. Dies geht nur im Koop Modus, der sich allerdings im Internet abspielt.

Im Online Modus kann man dann sein Können mit Spielern auf der ganzen Welt vergleichen.

Fazit:

Das Spiel ist ein echter Kracher. Nicht nur die Grafik und die Fahrphysik der Autos sind hervorragend, auch die verschiedenen Spielmodi sind überlegt und gut ausgewählt worden.

Einziges Manko ist, dass man keine Koop Karriere an einem Gerät fahren kann.

Ein muss für alle Rennfahrer!

Nachtrag:

Mir ist aufgefallen, dass das Safety Car nur ganz selten raus fährt. Selbst wenn die Strecke von kaputten Autos blockiert wird. Im Splitscreen Modus bleibt es ganz weg. Auch die Strafen machen ab und an keinen Sinn.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Juli 2013
Prinzipiell nettes Rennspiel., für mich aber quasi unspielbar, da die voreingestellte Steuerung am Game-Pad ergonomisch ganz schlecht ist und ein Umstellen auf von anderen Spielen gewohnte Steuerung(Gas und Bremse rechter Joystick)daran scheitert, dass dann eine Doppelbelegung(Wechseln der Ansicht)entsteht. Für jemand, der ein Lenkrad hat, aber sicher ein nettes Rennspiel
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Mai 2014
bin zum 2ten mal auf steam reingefallen.
steam kommt bei mir nicht auf den rechner und deshalb kann das spiel nicht installiert werden.
ich möchte den verkäufer doch bitten das dies in seiner beschreibung zu stehen hat. amazon wie immer superschnell
aber trotzdem geld pffffff.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. November 2012
Spiele das Spiel jetzt schon paar Tage und muß sagen,dass ist das beste Formel 1 Spiel seit Jahren.Kers und DRS ist ja schon seit 2010 mit am Start,aber die Entwickler haben jetzt in den Griff bekommen,dass sich die Fahrphysik bei eingeschalteten DRS komplett verändert.Die Grafik ist umwerfend und die Gegner sind selbst im Amateurlevel mit bei der Musik,die Zeit mit 20 sekunden Vorsprung sind vorbei.Es reicht 1 Fehler dann sind sie meist wieder drann.Die Reifen bauen auch merklich ab,das merkt man am rumrutschen,bzw. wenn man dann aufgrund dessen aus der Kurve fliegt.Das negative ist ,dass wieder keine vernünftige Siegerehrung mit Interviews wie bei F1 2010 stattfindet.Ich hoffe mal bei F1 2013 wird das wieder mit eingebaut. Alles in allem eine 5 Sterne Wertung für mich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Mai 2014
ein sehr schönes und spanendes Spiel, nicht schön war das Spiel zu Instalieren, der Activierungscode hat nicht funktioniert, das Problem gab es vermehrt habe ich gelesen. Nach Reklamation habe ich einen neuen Code erhalten der funktioniert hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

F1 2011 - [PC]
7,90 €
F1 2015
19,95 €
F1 2013 - [PC]
52,88 €
F1 2016
29,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)