Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
65
3,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. April 2013
Seit meine Sennheiser den Geist aufgegeben haben, konnte ich einige Kopfhörer testen:
- beyerdynamic DTX101iE Beyerdynamic DTX101iE In-Ear-Kopfhörer (102 dB, 3,5 mm Klinkenstecker) schwarz/anthrazit
- apple earpods Apple EarPods mit Fernbedienung und Mikrofon
- Nocs NS400-201 Nocs NS400-201 Titanium In-Ear Kopfhörer mit Mikrofon und Fernbedienung schwarz
- Bose MIE2i Bose ® MIE2i Mobile Headset, schwarz
- Philips SHE9000 Philips SHE9000 In-Ear Kopfhörer (Metallgehäuse) schwarz/silber
und den RHA MA350 (dieses Modell ohne Mikrofon) RHA MA-350 Aluminium Geräuschisolierende In-Ear Kopfhörer, Ohrhörer - 3 Jahr Garantie

getestete Musik:
von Klassik, über Metal Core, Hip Hop und House war alles dabei :)

gleich zum fazit:
War von den Bose am meisten enttäuscht, die fielen gleich aus der Wertung (Klang hat mich überhaupt nicht beeindruckt, auch das Kabel war umständlich).

Danach sind die Nocs rausgefallen (Höhen viel zu schrill, vorallem bei Gitarrenriffs sehr störend, Mitten und Tiefen sehr ausgewogen, jedoch in Summe nicht überragend)

Die Philips haben mich vom Klangbild einfach nicht überzeugen können (sehr flacher Klang, obwohl ausgeglichenes Klangbild)

Zu den Beyerdynamics lässt sich folgendes sagen: sehr schöne Tiefen und gute Mitten, klare Abgrenzung der Bässe, nur die Höhen waren ein bisschen stumpf. Hab aber den Klang als sehr angenehm empfunden, vorallem beim längeren Hören. Auf jeden Fall ein sehr guter Kopfhörer - vollends mitgerissen haben sie mich aber trotzdem nicht.

Die apple earpods haben mich am meisten überrascht! Bin eigt. eindeutig ein in-ear fan, aber diese Kopfhörer haben es geschafft einen satten Klang zu erzeugen ohne das Ohr vollständig zu verschließen. Ich habe den Klang als sehr räumlich empfunden, die Tiefen waren ebenfalls ausgeprägt, wenn auch der Bass einem klassischen In-Ear Kopfhörer etwas nachsteht. Nach einer halben Stunde hören, war der Klang aber sehr angenehm, vorallem Höhen sehr klar, nicht störend. Negativ aufgefallen ist die niedrige Lautstärke (mit iPhone und Mac getestet). Der Sitz ist gut (viel besser als beim Vorgänger), jedoch kann Umgebungslärm störend sein. Ebenfalls können andere die Musik quasi mithören. Bedienung, Kabel, Verarbeitung und Mikrofonqualität auf Apple Niveau - sehr gut!

zu den RHA: War von Anfang an vom Klang begeistert, vorallem die Bässe sind sehr klar und voluminös! Die Höhen sind zwar sehr scharf, aber nicht störend oder klirrend. Die Mitten sind zwar ein wenig schwach besetzt, aber in Summe war ich begeistert - und das bei dem Preis. Entscheidung ist gefallen: die nehm ich. Da ich aber als iPhone-User gerne die Lautstärke regeln möchte und auch Telefonate führen will, hab ich die 450 mit Mikrofon bestellt. Klanglich ziemlich wenn nicht genau gleich, nur halt mit zusätzlicher Steuerung und Mikrofon. ABER in Summe ist der Kopfhörer ohne Mikro (350) besser, da
1. das Kabel zu lang ist (eindeutig zu lang und ich bin 1,90m groß)
2. die Sprechqualität nicht die beste ist
und 3. der Aufpreis 15€ beträgt

zum Kabelgeräusch: ja es stimmt, wenn man die Musik leise macht, kann man wirklich die Bewegungen hören, aber mich stört es nicht - der Klang macht das jedenfalls wett :)

Bewertung: 5 Sterne für Klang, 3 Sterne für Bedienung, Mikro und Kabel macht eigt. 4 Sterne, jedoch für 3 Jahre Garantie gibts noch einen Extrastern drauf!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Nachdem ich schon sehr viele Kopfhörer probiert habe (Creative, Sennheiser, Teufel, AKG und viele andere), bin ich nun der Überzeugung "vorerst" das richtige Produkt für mich gefunden zu haben. Klar hört man ein Kabelgeräusch. Dieses ist jedoch auch nicht sehr viel stärker als bei anderen Produkten, somit ist ein bemängeln unfair - das kann mit etwas Lautstärke ausgeglichen werden. Dafür gibt es ein gut geschütztes Kabel das länger als andere Kabel hält. Eine Garantie von 3 Jahren sollte eigentich für die Qualität sprechen. Die Verarbeitung ist für diese Preisklasse TOP.

Der Klang ist sehr sehr ausgewogen, mit einem für die Größe sehr gutem Fundament im Bassbereich, angenehmen Mitteltonbereich ohne aggresiven Hochtonbereich (teilweise gaukelt der Kopfhörer sogar eine Art Räumlichkeit vor). Der Klang überzeugt mich für einen in-ear-Kopfhörer voll (als HIGH END Hörer im Heimbereich eigentlich selten !!!). Ich setze hierfür jedoch gute Aufnahmen voraus - bei mp3 sollten es schon höhere Datenraten sein.

Im Vergleich zu meinen Vorgängerprodukten, die teilweise um einiges teurer waren, schneiden diese in-ears nach meinem Ermessen am besten ab. Sie lassen sich sehr angenehm und bequem tragen - stören in keinster Weise und fallen auch nicht aus dem Ohr!

Die Steuerung mit Apple-Produkten funktioniert TOP und ohne Einschränkungen.

Von meiner Seite eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2012
Ich habe die Kopfhörer nun seit einer knappen Woche im Einsatz. Intensiv getestet beim Laufen, beim Radfahren, im Sportcenter und während der Apple-Keynote diese Woche in einer sehr lauten Kneipe, in der ich den Live-Stream auf meinem MacBook geschaut habe. Bei allen 4 Einsätzen war ich sehr zufrieden mit den Kopfhörern. Im direkten Vergleich zu den Apple-Kopfhörern haben sie meines Erachtens den besseren (volleren) Klang und was den Sitz angeht sind sie über jeden Zweifel erhaben, also absolut sporttauglich.

Erwähnenswert für mich sind auch die textilummantelten Kabel, die sehr wertig wirken und mir wesentlich besser gefallen als Gummikabel. Insgesamt ist der Kopfhörer sehr gut verarbeitet. Einzig die Kennzeichnung linker und rechter Kopfhörer hätte etwas deutlicher ausfallen können, bei schlechten Lichtverhältnissen ist das nicht sehr gut erkennbar. Eine kleine Eselbrücke hilft jedoch die Kopfhörer auf Anhieb richtig zu platzieren, ohne nach der Kennzeichnung zu suchen: Es gibt einen Regler für die Lautstärke, welcher am rechten Kopfhörerkabel angebracht ist: Regler mit R wie Rechts. So ist dieser Kritikpunkt hinfällig. Die Lieferzeit bei Amazon beträgt ca. 2 Wochen und ist damit zwar relativ lang, aber das liegt wohl daran, dass die Teile aus England kommen. Für 49,95 € kann ich die Kopfhörer von RHA uneingeschränkt empfehlen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2012
Wollte nur kurz mitteilen,das leider die Lautstärkeregelung und das Mikrofon nicht mit einem Samsung S3 und S2 funktionieren.
Ist wirklich nur 100% kompatibel mit Appel Produkten :-(
Die 450i gehen also zurück zu Amazon und die 350i werden bestellt,denn der Klang der Ohrhörer ist wirklich Spitzenklasse.
Der Klang ist in allen Bereichen meinen alten Sennheiser CX300 haushoch überlegen.
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Erleuchtung! Ich habe mich als Vielreisender durch Sennheiser (MM30I, MM55i), Creative(EP-630i), Samung(Original), Blackberry (Original), Monsterbeats und was nicht alles geangelt und habe jetzt endlich ein Headset, dass einerseits einen fantastischen Klang liefert, vernünftig im Ohr hält, nicht drückt und ein Mikrofon besitzt, bei dem andere Personen mich auch noch verstehen, selbst wenn es laut aussenrum ist. Der Klang ist bei Musik mit einem satten Bass, einem guten Mittelbereich und klare Höhen topp. Telefonate sind klar und verständlich - für beide Seiten. Und das zu einem überfairen Preis. Ich betreibe das übrigens ohne irgendwelche EQ-Settings an meinen Geräten.

Getestet an Blackberry Bold9900, iPod nano2, iPad2, iPhone 4, Samsung Galaxy Tab GT-P1000. Die Laut-/Leise-Tasten gehen nur an Apple-Devices (ausser meinem Uralt-nano2), Stummschaltung, Abheben/ Auflegen auch an BB und SGT.

Ich geb das Ding nicht mehr her. Für mich ist der MA450i das Optimale.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2015
Super Kopfhörer zum Sport machen mit sehr gutem Bass und tollem Ton.
Die Sprachqualität beim Telefonieren ist jedoch eher schlecht.

Ich wollte diese Kopfhörer. Wirklich. Nachdem das erste Paar nur noch einseitig funktionierte (nach 8 Monaten), kaufte ich die Kopfhörer erneut.
Nun 7 Monate später sind die Ohrhörer erneut defekt. Schade eigentlich. Keine Kaufempfehlung von mir!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2014
Ich habe die Kopfhörer für mein neues HTC Handy gekauft.
Vom Klang her gefallen sie mir deutlich besser als die mitgelieferten In-Ear Kopfhörer.
Dass die Fernbedienung nur rudimentär mit Android funktioniert ist ja bekannt (gibt es eigentlich gute In-Ear Kopfhörer welche Android voll unterstützen?).

Warum also nur 3 Sterne? Wie hier schon einige angemerkt haben überträgt das Kabel Geräusche.
Sobald man sich bewegt und das Kabel über die Kleidung kratzt hört man dies als sehr störendes Geräusch.

Update 17.06.2014

Nach nicht einmal 4 Wochen sporadischer Nutzung hat der Kopfhörer bereits einen Wackelkontakt.
Der linke Lautsprecher fällt sporadisch aus wenn man an den Anschlussstecker kommt.
Das hätte ich in der Preisklasse nicht erwartet.
Zum Glück ist der Amazon Support wie immer super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2014
Ich liebe diese Kopfhörer!

+ Halten gut im Ohr
+ Stabil
+ Äußerst belastbar (benutze sie quasi 24/7)
+ Genialer Sound
+ Fernbedienung
+ Guter Service (mein erstes Paar ging leider kaputt, habe jedoch innerhalb einer Woche Ersatz bekommen)

- Je nachdem, wie man läuft, hört man dumpfe Geräusche bei jedem Schritt. Dies ist aber größtenteils dadurch zu beheben, die Kopfhörer mit mitgeliefertem Clip am Oberteil festzumachen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2015
Hab diese kopfhörer in der hoffnung auf eine lange lebensdauer bestellt, doch auch dieses mal wurd ich enttäuscht.
Nach ein paar monaten hat der linke kopfhörer, trotz sorgsamer und pflegevoller haltung den geist aufgegeben.
2 sterne weil der klang gut ist/war, bringt sich aber nicht viel wenn sie nach 3 monaten kaputt gehen...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
War zunächst sehr überrascht von diesem Kopfhörer. Der Klang hätte von mir glatte 5 Sterne bekommen; schöne Bässe, gutes Klangbild.

Der Grund für die Retoure sind aber die inakzeptablen Kabelgeräusche, die bei Bewegung (normales Gehen) entstehen. Diese sind bei mir fast lauter als die Musik und damit sehr störend.

PS: Die Knopf-Steuerung funktioniert auch mit Android. Mein Xperia Z1 erkennt zumindest die mittlere Taste. Die zwei anderen sind allerdings ohne Funktion.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)