Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Oktober 2012
Die Universalhalterungen, die ich bis jetzt hatte, waren alle deutlich weniger stabil - der Haltemechanismus war immer einer mit kleinen Zahnrädern und Federn, welcher sich sehr schnell in seine einzelnen Bestandteile auflöste... absolut schlecht konstruiert.

Hier haben wir dagegen eine einfache Klammer mit Feder - so wie man's von ner guten alten nahezu unkaputtbaren Wäscheklammer kennt... sollte ziemlich lange halten, und macht auch einen sehr stabilen Eindruck. Mein Galaxy Nexus wird absolut stabil gehalten, auch mit Kabeln dran, sowohl horizontal als auch vertikal. Anpressdruck könnte noch ein Bisschen höher sein, damit das Teil auch im Off-Road Einsatz (höhö, das Ding kommt in nem Corsa zum Einsatz :D) fest hält, aber für den Normalgebrauch ist das vollkommen ausreichend.

Wichtig ist (habe ich anfangs übersehen): Das Kugelgelenk lässt sich "festschrauben", und bleibt dann bombenfest in der eingestellten Position, trotz ausschließlich Plastik in der ganzen Konstruktion. Auch der Saugnapf (der übrigens etwas klebrig ist... gut für widerspenstige Armaturenbretter) sowie dessen Arretierungsmechanismus machen einen guten, langlebigen Eindruck.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2013
Wollte eine neue Universalhalterung für mein Nexus 4 und bin über die Oso gestolpert und auch gleich zur Auswahl mitbestellt. Zugegebenermaßen ist der Saugnapf wirklich Top, damit könnte man bestimmt auch Scheibenwechsel machen jedoch der Rest ist nicht zu gebrauchen, die Halteklammer hält das Nexus mittig aber ohne viel Druck, beim Wählen einer Nummer hat sich das Nexus als nach links und rechts gedreht und drohte rauszufallen,zudem hat es stark vibriert beim fahren. Die Halterung geht zurück.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2015
ich verwende den OSO nun seit knapp 2 Jahren. Mein Citroen C1 bot mir die Möglichkeit das Teil auf einer ebenen, wenn auch geriffelten, Fläche anzubringen. Dies habe ich nur einmal getan. Seitdem hält der OSO mal ein Iphone mal ein Nexus Gerät gern auch auf Kopfsteinpflaster während das Handy mich lotst ohne etwas von seiner Haftfähigkeit eingebüßt zu haben.

Der "Scherenmechanismus" zur Öffnung und die damit verbundene Flexibilität was Handymodelle und Hüllen etc. angeht ist ungemein praktisch. Ebenso die Möglichkeit das Handy hochkant oder quer zu verwenden. Die rote Gummierung ist gerippt und sorgt für Halt bei jedem Handymodell, dass ich verwendet habe mit jeder Hülle die ich verwendet habe mit der kleinen Ausnahme: längs verbundene Fliphüllen. Diese Hüllen lassen sich zwar nach hinten klappen, verhindern aber ein stabiles Einrasten des Geräts. Bei Fliphüllen nach oben oder unten, die also an der kurzen Seite befestigt sind habe ich bessere Erfahrungen gemacht.

Auf Kopfsteinpflaster oder bei höheren Geschwindigkeiten "vibriert" das Handy unvermeidlich, da das Gelenk des OSO die Bewegung so ans Gerät weitergibt. Diese Vibration leiert den Gelenkarm mit der Zeit aus. Ich schätze, dass ich nach weiteren zwei Jahren ein neues Exemplar kaufen werde. Falls mein Oso dann die Grätsche gemacht haben wird werde ich mit Sicherheit das selbe Modell nochmal kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2012
+ Hält super auf dem strukturierten Armaturenbrett. Fällt auch nach Monaten nicht ab!
+ Die Schutzhülle muss vom IPhone nicht abgenommen werden.
+ Die Halterung lässt in alle möglichen Richtungen drehen und auch sicher arretieren
+ Bei einem neuen Handy brauche ich keine neue Halterung

- Hab ich nix gefunden. Naja gut, der Saugnapf zieht Staub an, aber dafür haftet er auch überall super....
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2013
War sehr begeistert von den ganzen positiven Bewertungen.
Ich suchte eine Halterung für mein HTC One und für das HTC One X meiner Freundin. Ich war bisher immer von Halterungen von Mumbi überzeugt, da sie sehr passgenau für die Handys gefertigt werden. Diesmal wollte ich mal was anderes probieren, da ich bei beiden Geräten eine Schutzhülle nutzen will und diese in die Mumbi Halterungen nicht passt.
Leider kann ich die positiven Bewertungen nicht nachvollziehen.
Der Saugnapf hält Bombenfest, das Handy sitzt auch fest (wenn auch nicht unbedingt im perfekten Winkel) im Halter, aber wenn man den Motor anmacht, dann vibriert das Handy so sehr, dass man Angst hat einen epileptischen Anfall zu bekommen, wenn man versucht etwas auf dem Display zu sehen). Ich fahre keinen Traktor, sondern einen Smart (auch nicht wirklich ein gutes Produkt, aber das ist eine andere Geschichte ;) )

Halterung wird zurück geschickt.
Zum Glück ist Amazon da völlig unkompliziert!!!

DANKE Amazon!!!

Leider habe ich jetzt noch immer keine Halterung. Werde wohl noch weiter suchen müssen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2013
Ich hatte den Dash Grip für das Auto meiner Frau geordert, nachdem eine dort vorher montierte Handyhalterung (Billigprodukt, nicht wirklich auf das Handy abgestimmt) von meiner Frau nicht gerne genutzt worden war (es musste zur Fixierung des Handys eine relativ spezielle Positionierung eingehalten werden, damit nicht die an der Gehäuseaußenseite gelegenen Schalter betätigt wurden).

Der Oso Dash Grip ließ sich ultraleicht an der Scheibe befestigen und hält dort bis heute absolut sicher fest.

Meine Frau ist begeistert davon, wie leicht sich das Handy dort einspannen lässt und wie sicher es gehalten wird.

Das Produkt ist somit rundum empfehlenswert, weil es eben genau das tut, was wir von ihm erwartet haben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
Habe die Halterung in einem Renault clio oben auf dem strukturierten und gekrümmten Armaturenbrett montiert; ein herkömmlicher Saugnapf hätte dort nie gehaftet,-schon wegen der gekrümmten Oberfläche, die Unterseite des Napfes ist sozusagen selbsthaftend ohne aber wie ein tape zu kleben.-sehr beeindruckend- Wenn die Haftung dauerhaft ist, und auch in der warmen Jahreszeit hält, ist das Teil Top. Ein Mangel ist, dass absolut keine Anleitung beiliegt z.B was man damit machen darf und was nicht damits das Teil hält. Ich habe die Cockpitfläche vorbehandelt: mit Seifenlösung dann Wasser alle Seifenreste entfernt dann getrocknet. schließlich den Saugnapf drauf und den Hebel umgelegt.

Gebe vorsichtige 4 Sterne,
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
Bin prinzipiell ganz zufrieden mit der Halterung. Hält jedes Smartphone in der entspr. Größe fest und läßt sich gut im Blickwinkel einstellen. Leider hält die Halterung bei meinem Amaturenbrett bei "extremer" Belastung (Starke Sonneneinstrahlung oder Kälte) nicht immer 100%. Wobei der Einsatz wohl auch eher an der Scheibe gedacht ist, mir aber hier die Position nicht so gut gefällt.
Aber dass sind persönliche empfinden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
Die Halterung ist nicht schlecht.
Das beste an ihr ist, das man die Hülle nicht abnehmen muss
und man sich nicht für jedes Handy eine Halterung kaufen muss.

Die Klammer hält da Handy relativ fest, kann aber mit original Halterungen nicht mithalten,
Über grobes Pflaster oder Bahnschienen wackelt es ganz schön, aber nicht so das man Angst hat es fiele ab.

Besonders ärgerlich ist, das man zwei Hände zum einlegen braucht, was schon recht schwierig werden kann wenn der Halter
etwas weiter vorne an der Scheibe ist. Ich würde 3,5 Sterne geben, da ich es nicht oft benötige und man das Handy
nicht aus der Hülle fummeln muss. Wer Häufig navigiert oder das Handy bei jeder Fahrt im Halter hat sollte
sich die originale Halterung überlegen - so gibts die 4 Sterne.

Meine Halterung hat eine schwergängige schraube am Kugelgelenk, sodass sich dieses nicht verdrehen lässt.
(mal sehn was das Ersatzgerät macht, ansonsten gehts mit der Punktzahl weiter bergab.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2015
Unser alter Halter tut seit über 2 Jahren brav seine Dienste. Für den neu angeschafften Zweitwagen hab ich jetzt einen zweiten Dash Grip gekauft und mit Freuden festgestellt, dass er in zwei Punkten verbessert wurde:
1. Einhandbedienung geht jetzt. Der untere Bügel knickt nach innen ein, so dass man den oberen mit dem Handy hochdrücken kann.
2. Der Einstellring für die Fixierung des Kugelgelenks lässt sich jetzt auch wirklich drehen. Bei unserem ersten Halter ging das nicht, war aber auch nicht weiter tragisch, da das Gelenk schön knackig eingestellt ist. Wäre eher ein Problemm, wenn's zu locker wäre.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)