flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
11
Landschaftsfotografie im Mondlicht
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:4,99 €

am 9. Januar 2015
Mal neue Inspiration abholen. Die fotografischen Informationen halten sich im Verhältnis etwas zurück, aber die gezeigten Fotos( und Aufnahmeinformationen) sind richtig gut. Der Redaktionelle Teill beschäftigt sich ein bißchen viel mit Foto irrevellanten Themen, aber der geneigte Hobbyfotograf kan sich die nötigen Informationen schon herausfiltern.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. März 2014
Die Bücher dieses Fotografen sind wirklich lesenswert; sie halten, was sie versprechen.Die Bücher lesen sich angenehm leicht und sind sehr informativ.

Schade nur, dass auf dem Amazon Kindle alles in Schwarz/Weiß ist, weshalb die Fotos aller eBooks nicht wirklich gut zu betrachten sind. Man muss die Bilder wohl am Computer ansehen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Februar 2013
Sehr einfach und gut erklärte Darstellungen. Man bekommt viele Ideen vermittelt und spinnt im Kopf automatisch den Faden weiter. Man kann quasi die nächste "Mond"-Nacht kaum erwarten.

Für mich als Fotografie-Junkie ein sehr wertvolles Buch für die Einführung in die Fotografie bei Nacht und Mondlicht
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Januar 2015
Ich finde diese Bücher (Kindle Edition) einfach klasse, bei dem Preis kann man nichts falsch machen. Bis jetzt machte das Lesen Spaß und man hat immer etwas zum Nachschlagen, in einer Ruhigen Minute.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Januar 2014
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich selber gern fotografiere, wenn es dunkel wird. Ich denke der Autor hat sein gesamtes Fachwissen und "Herzblut" in das Buch einfließen lassen. Es hat mir große Freue bereitet. Vielen Dank Herr Mirau!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. August 2014
Das Buch ist gut geschrieben und gibt dem Anfänger viele Tipps und Anregungen es selbst aus zu probieren. Leider war das Buch etwas dünn.... lach, ich hätte gerne mehr gelesen. ( Darum 4 Sterne )
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Mai 2017
Ein sehr hilfreiches und sehr gut beschriebenes Ebook das ich noch sehr oft benutzen werde.Tolle Tips, besonders für Anfänger wie mich....
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Januar 2013
Für Leute die noch keine Grundlage in Nacht Fotografie haben sollen sich mal dort einlesen, interessant.
Es ist zu dem Preis ein reinschauen wert
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. November 2012
Das digitale Büchlein ist sehr anregend und man kann selbst dann viel Nutzen aus ihm ziehen, wenn man dem Autor nicht nacheifern will.
Ich habe es gekauft, weil ich Landschaften im Mondlicht wunderschön finde (auch übrigens bei gemalten Bildern), wobei ich da mehr an Bilder denke, bei denen die Landschaft zwar im Mondlicht daliegt, der sie bescheinende Mond aber mit abgebildet wurde (was den klassischen Gemälden von Landschaften "mit Mond" entspricht).
Mit Erstaunen habe ich nun gelesen und gesehen, daß der Autor überwiegend etwas anderes meint. Er meint vor allem Landschaften, die im Mondlicht aufgenommen wurden, bei denen der Mond meist aber nicht zu sehen ist. Sie ähneln dann doch eher speziell beleuchteten Tagbildern, wobei schon das Licht sehr speziell ist und ich gut verstehen kann, daß der Autor quasi süchtig danach ist. Mit den durch den Autor ausführlich und mit vielen Bildern belegten technischen Einstellungen an der Kamera ist es offensichtlich möglich, Bilder in ziemlicher Dunkelheit aufzunehmen, die im Ergebnis (fast) taghell wirken und kaum oder nicht verrauscht sind. Dies vor allem (neben tollen Hinweisen darauf, wann und wie der Mond in bestimmten Nächten erscheinen und aussehen wird und unter welchen Bedingungen es besonders lohnt, sich nachts auf die Socken zu machen) ist sehr lesenswert und anregend auch für all die Fotografen, die zwar nicht unbedingt mitten in der Nacht aufstehen und Landschaften im Mondlicht aufnehmen wollen, aber doch gern auch Landschaften bei wenig Licht fotografieren.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Oktober 2013
Es ist so wie einige andere Bücher, man muss nicht immer zu den teuren Greifen, auch billige Bücher Können sehr gut unterstützen. Ich habe einiges schon ausprobiert. Um weitere Ratschläge in die Tat umzusetzen, wird mich, wie eigentlich immer, mein iPad mit den entsprechenden Büchern begleiten.
|0Kommentar|Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken