find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
18
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:17,63 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Oktober 2013
Es wurde schon viel geschrieben. Ich habe das Album auf Empfehlung gekauft und bin begeistert. Habe schon viel gehört aber das sind schon Symphonien die da gespielt werden. Einfach der Hammer und als Tipp: über Kopfhörer hören. Viel Spaß !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2012
Stimme Carlos zu Archive ist Archive auch Pasta bleibt Pasta basta
Wieder ein geniales Werk darf in der Sammlung nicht fehlen
absolut empfehlenswert
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2012
Kleine Adhoc-Rezension! Habe mir eben das neue Album als Kauf-CD geholt. Für alle, die Gleiches vorhaben, hier ein Rat: Lieber Geld sparen und downloaden! Dann gibt es evtl. noch einen Extra-Song und man spart (zur Zeit) 4 Euro. Die CD-Hülle ist aus Pappe (wie bei den Billigversionen), das Booklet dünn und vor allem OHNE Songtexte!!! Ich hasse es...
Wie gesagt: Hier wird NICHT die Musik bewertet!

Nachtrag: CD oft gehört und musikalisch kein Fehlkauf, s. Kommentare zur Rezension. Daher nun 4-5 Sterne!
55 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2012
Nach den schon nicht mehr so ganz gelungenen Phase von "Controlling Crowds Part 1 - 4" mit Rückfall in längst vergessene Hip Hop- und Rap-Zeiten präsentiert sich die Band zwar mutig, aber etwas orientierungslos auf ihrem Werk "With Us Until You're Dead". Wohin soll die Reise gehen nach all den Alben-Großtaten und extrem gelungenen Live Auftritten der Nuller-Jahre? Seit "You all look the same to me" über "Unplugged" und "Noise" bis hin zum tollen "Lights" war durchaus eine Entwicklung zu bemerken. Danach wurde leider die Psychedelik sehr aus der Musik herausgenommen, auch die Melodien fehlten danach und die Songs wurden sperriger. Das neue Werk hat durchaus ein paar Reize, ist aber für mich definitiv die schlechteste Platte der Band seit "Take my Head". Sie findet nur schwer ihren Weg in mein Ohr, dennoch lohnt sich die CD, wenn man sie im richtigen Moment aud dem CD-Regal zieht. Eine schwierige Platte!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2013
Ich weiss nicht, was genau es ist, aber ARCHIVE schafft es mit ihren Songs, die Seele zu berühren. Besonders schön sind "Wiped Out" und "Silent".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2012
Nach sehr vielen Hördurchgängen muss ich der Gruppe im besten Sinne Größenwahn unterstellen. Diese aktuelle CD zeigt, dass Athlete ihre Grenzen nicht nur erweitern, sondern Grenzen überschreiten, die zwischen Genialität und Selbstverliebtheit pendeln.

Nach wie vor hasse ich den Loudness-Wahn, dem die Band hier über Gebühr frönt, steigere aber auf 4 Sterne und füge den 5. für ein Selbstbewusstsein hinzu, dass in der Musikszene seinesgleichen sucht und vielleicht zuletzt bei Led Zeppelin zu erleben war, die - wie man auf der neuen Version von 'The Song Remains The Same' hören sollte - ebenso selbstbewusst und polternd die Musikwelt aus den Angeln hoben.
1616 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2012
ja, ich stimme zu teil dem vorhergehenden rezistenten zu. aber was mich nervt ist wenn man irgentwelche bands zum verleich hernimmt. archive ist archive! pasta!
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2013
....von einem ehemaligen Fan. Archive haben sich leider immer weiter von dem entfernt, was diese Band früher einmal ausgezeichnet hat und was mich seinerzeit in den Bann gezogen hat. "You look all the same", "Noise" und auch das "Unplugged" Album sind und waren Meilensteine in der Musikgeschichte. Perfekte Verschmelzung von Sounds, Lyrics und Arrangements zeichneten diese Band aus.
Und heute? Massenware ohne eigene Identität. Wieviele Sänger sind mittlerweile an Bord? Vier ? Fünf?
Es wird ein Publikum hierfür geben und dieses wird genau diesen Stil lieben.
Schade, aber jede Musik hat wohl halt ihre Zeit.
33 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken