Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. August 2015
Ich kann mich den anderen Rezensenten auch nur anschließen.

Es ist einer der besten Ratgeber über das schreiben.
Natürlich erfindet auch Frau Yardley das Rad nicht neu. Allerdings sind ihre Ratschläge praxisnah und verständlich erklärt.
Das Buch ist sowohl Einstigern wie auch gestandenen Profis zu empfehlen. Denn selten wurde die Planung und Strukturierung eines Romans so verständlich geschrieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
Was für ein Titel: »Rock Your Plot« - kann der Ratgeber diese hoch gesteckten Erwartungen erfüllen? Er kann! Der Untertitel »A Simple System for Plotting Your Novel« trifft den Nagel auf den Kopf. Simpler geht es wirklich kaum.
Yardley zeigt in einfachen Worten auf, wie man einen Roman plottet, der eine spürbare Steigerung in Spannung und Intensität erfährt. Bisher ist es leider nur in englischer Sprache erhältlich, die jedoch mit normalen Schulenglisch gut verständlich ist.

In kurzen Kapiteln lernt der Autor, seine Figuren mit Ziel, Motivation und Konflikt auszustatten, Ideen auf ihre Sinnhaftigkeit zu prüfen und eine Geschichte logisch aufzubauen.

Richtig spannend ist die Plot-Point-Methode, die den Großteil des Buches ausmacht. Hier wird der Roman nicht von Anfang bis Ende geplant, sondern innerhalb von acht wichtigen Ereignissen, die im Laufe der Handlung passieren sollen und dem Autor einen Leitfaden durch seine eigene Geschichte geben.

Ich habe diese Methode ausprobiert und bin begeistert! Indem ich den großen Komplex »Roman« in kleinere Abschnitte unterteilen konnte, fiel es mir wesentlich leichter, meine Figuren von A nach B zu leiten. Immer zu wissen, auf welches Schlüsselereignis die Geschichte als nächstes hinsteuert, ist beim späteren Schreiben sehr hilfreich. So lassen sich Schreibblockaden leicht vermeiden.

Ich hätte mir gewünscht, dass Yardley das spätere Kreieren einer kompletten Outline ein wenig ausführlicher beschrieben hätte; dieser Punkt kam mir insgesamt etwas zu kurz. Die Beispiele, die die Autorin bringt, konnte ich auf meine Idee leider nicht anwenden, sind aber hilfreich, um die einzelnen Plotpoints zu verstehen.
Diese beiden Punkte sind aber kein Grund für einen Sternabzug, das ist eher Jammern auf hohem Niveau, denn insgesamt bietet das Buch eine sehr gute und einfach umzusetzende Anleitung für die Romankonzeption.
Folglich ist in »Rock Your Plot – A Simple System for Plotting Your Novel« eine Methode beschrieben, die die Toolbox eines jeden (angehenden) Autors maßgeblich erweitert.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2014
Der kurze Ratgeber von Cathy Yardley ist zwar auf englisch, aber durchweg doch sehr einfach zu verstehen, da sie nicht mit Fachwörtern um sich schmeißt, sondern locker und persönlich ihre Methoden vermittelt. Mit ihren Tipps zum Plotten eines Romans hat sie mir viele neue Denkweisen und Denkanstöße gegeben, die die Entwicklung eines gesamten Romans leichter und übersichtlicher machen. Dabei beginnt sie ganz vorne bei der Idee und arbeitet sich dann über die Charakterentwicklung bis zum Planen der verschiedenen Handlungspunkte vor, gibt gute Beispiele und bezieht andere Quellen mit ein. Am Ende reißt sie sogar noch die Grundlagen der Szenenentwicklung an und zeigt ein Beispielmuster.
Alles in allem kann ich den kurzen Ratgeber jedem empfehlen, der Schwierigkeiten hat, seinen Roman sinnvoll zu strukturieren und natürlich jedem, der am Schreiben eines Romans interessiert ist und neue Denkweisen sucht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
Liebe Cathy,

was für ein Buch. Es hilft, strukturierter zu arbeiten und strukturierter heißt professioneller.
Das Buch erklärt in adäquater Kürze, worum es beim Plotten geht, welche Ereignisse in einem Roman vorhanden sein müssen.
Dabei bleibt es klar und verständlich, versucht zu keinem Zeitpunkt belehrend zu wirken. Man merkt, dass die Autorin viel Erfahrung auf diesem Gebiet besitzt und sich noch mehr Gedanken gemacht hat, wie sie ihre Berufung effektiver ausleben kann.
Das trifft den Nerv unserer Zeit. Leider und gottseidank. Mit diesem System kann man leicht andere Plots analysieren, tranferieren und einen Schritt näher zur Plot-Mastery kommen. Auf jeden Fall das Geld wert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2015
Um mein erstes Buch schreiben zu können, habe ich mich entschlossen, erst mal in die dramaturgischen Tiefen hinabzusteigen. Ich habe einiges gelesen über allgemeine Dramaturgie. Dieses kleine Buch hier bietet eine sehr gute Zusammenfassung alles Wesentlichen. Ich mache anhand der Hinweise der Autorin einige Fortschritte bei der Konstruktion meiner Story. Auch die im Anschluss an die Kapitel integrierten Hausaufgaben fand ich ansprornend. So kann man sich selbst, wie im Unterricht quasi, in das Buch einbringen. Nicht zu vergessen, dass sie für Leser auf ihrer Webseite einige Bonusmaterialien bereit hält. Dazu gehört das Szenen-Outlet für "Lincoln- The Players Club". Das hat mir auch geholfen die Arbeitsweise der Autorin besser zu verstehen und meine eigene überhaupt erstmal einzurichten. Empfehlenswert für alle, die vielleicht mal ein Buch schreiben möchten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2014
Ich kann mich den anderen Rezensenten nur anschließen. Hilfreiche Tipps für Autoren und vor allem weniger Theorie als vielmehr "Faustformeln" für den Alltag des kreativen Schreibers. Dieses Buch und außerdem "Structuring Your Novel: Essential Keys for Writing an Outstanding Story" von K. M. Weiland vermitteln in hervorragender Form die Grundlagen des Schreibens.

Wenn ich mir einen bösen Seitenhieb erlauben darf: Nach der Lektüre dieser Bücher habe ich begriffen, warum mir viele Werke von deutschen Schriftstellern (egal, ob Selbstverleger oder nicht) nicht zusagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Cathy Yardley erklärt in einem unterhaltsamen und einfach zu lesenden Stil den Aufbau einer Story von A bis Z. Sie gibt viele treffende Beispiele und hilft auch dem erfahrenen Autor, seine Arbeitsweise zu verfeinern. Auf ihrer Homepage kann man sich ein Arbeitsbuch als PDF herunterladen, mit dem man dann alles eins zu eins umsetzen kann.
Das Buch eignet sich gleichermassen für Einsteiger, wie für Fortgeschrittene Autoren. 5 ehrliche Punkte von ganzem Herzen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2014
Sehr strukturiert und leicht verständlich, aber dennoch lustig und mit vielen kreativen Ideen führt Cathy Yardley durch die einzelnen Schritte des Plottings: von der Idee über die acht zentralen Plot Points bis zum Szenenplan. Wer seine Kreativität gern ein wenig systematisch bündelt, wird dieses System lieben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2015
Dieses Buch ist ein guter Ratgeber, wenn man sich als Autor mit dem Thema Plot beschäftigt. Interne und externe Motivationen werden geklärt, Vorgehensweisen, Tricks und Kniffe.

Ich kann es nur empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2014
das Buch ist der Knaller - ich kenne nichts besseres um Struktur in seinen Roman zu bekommen. Kann ich jedem angehenden Schreiber nur empfehlen. Top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)