Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic WS HW16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
94
4,9 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,29 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Februar 2013
Ich kannte Rodriguez nicht, bis ich die Doku gesehen habe und bin hin und weg. Da ich hauptsächlich eher Jazz höre bin ich nicht sicher wie ich seine Musik einstufen soll. Ich würde es eine Mischung aus Blues, Folks und...keine Ahnung. Aber mir gefällt es. Ruhig, sinnig und spricht mir aus der Seele.
ich würde jeden empfehlen sich es mal anzuhören und auf jedenfall sich die Doku anzuschauen.
Top Music: 5 STARS!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 21. April 2013
Da der exzellente songwriter leider nur zwei Alben veröffentlichte (ein drittes war in Planung, aber zu dem kam es leider nicht mehr, wohl wg. der wirtschaftlichen Probleme seiner Plattenfirma Sussex) ist der soundtrack zur Doku eine perfekte Möglchkeit seine besten songs auf einem Album zu bekommen.

Auch enthalten: die 3 exzellenten Bonustracks von 'Cold Fact' die schon für die geplante 3 LP aufgenommen wurden. In 2 fetten 180gr, Scheiben in dickem und hochwertig bedrucktem Karton Cover und mit einem Beiblatt, das alle credits der Aufnahmen - soweit bekannt - auflistet, kommt die Vinyl Ausgabe sehr solide daher. Muss Sie auch, denn das ist kein Album zu sammeln, sondern eines, das man sich oft anhört....
review image review image review image review image
1010 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2013
habe mir, nachdem ich den Film gesehen habe und von ihm sehr beeindruckt bin, sowohl Cold Fact (LITA036 2008) als auch diese Soundtrack-CD bestellt (die Qualität der Musik ist tatsächlich fantastisch, das ist alles noch viel prägnanter, als ich gedacht hatte) und:

kein Vergleich!

während die Cold Fact-CD (LITA036 2008) mit einem Coverheftchen ausgestattet ist, in dem man auf gut 25 Seiten viel über das Umfeld und den Werdegang der Musik erfährt, das alles auch noch etwas authentischer macht, als es der Film transportiert, und auf den letzten Seiten sämtliche Song-Texte abgedruckt sind,

wartet die Soundtrack-Ausgabe mit genau nichts außer einem kleinen Faltpapier mit 4, 5 Fotos und einer Auflistung der Tracks auf, keine Songtexte, nichts

das ist in Anbetracht des Engagements des Films nicht nur enttäuschend, sondern auch durchaus erstaunlich, ich möchte jedem raten, hier unbedingt zu den Einzel-CDs zu greifen
22 Kommentare| 85 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Sounds as fresh now as it must have done when it was written and sung so long ago. The film is just a great feelgood experience and the songs and the man seem too good to be true. Where are all the other hidden gems that the music business hasn't been able to sell us properly over the decades?!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2013
Ich habe seit mehr als 30 Jahren CD's gekauft. Vorher waren die LP's dran. Ich habe mehr als 1500 CD's und höre eigentlich alles und kenne mich auch gut mit Musik aus, dachte ich. In Filmzeitschriften habe ich von der Dokumentation Searching for Sugar Man gelesen, nur gutes im übrigen. Da dachte ich noch, eine von vielen Dokus. Im Media Markt habe ich die Blu Ray zufällig gesehen und habe sie halt mal mitgenommen.
Den Film habe ich "verschlungen" und mit ihm die Musik. Rodriguez ? kannte ich nicht, habe auch noch nie was von ihm gehört. Bei Amazon musste gleich der Soundtrack her. Ich habe in den letzten 10-15 Jahren nicht mehr so gute Musik wie diese gehört. Hoffentlich kriegt er sein drittes Album noch fertig. Unglaubliche Musik, unglaubliche Texte, unglaublicher Rodriguez.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2016
Der weiß wirklich nicht, wie gut er ist, sagenhaft....I wonder...Die über 40 Jahre alten Kompositionen sprießen nur so von schönen Melodien, guten Hooklines, genialen Texten - und dazu ist er noch ein ausgezeichneter Sänger mit Wiedererkennungswert! Was will man mehr? Den Sugar Man muss man daher echt searchen und festhalten, auf dass er nie wieder vom Plattenspieler runterhüpft!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2016
Die Musik: Grandiose Stimme, tolle Texte und insegesamt ein sehr rundes Album! Kann ich nur weiterempfehlen! Auch mein Papa (62) ist begeistert.
Die Story dahinter: Unbedingt auch den dazugehörigen Film (Oscas-Gewinner!) anschauen, die Geschichte um die Suche nach Rodriguez ist ein modernes Märchen.
Versand/ CD/ ...: alles einwandfrei :)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2017
Nach einem Dokumentarfilm zu Sugar Man bin ich auf diese Musik gestoßen. Ja, einiges auch vorher schon mal gehört - aber nach diesem Film musste auch ganz schnell die CD her und ich habe es nicht bereut. Wer den Film noch nicht kennt und diese Musik mag, sollte sich diesen unbedingt mal ansehen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2012
Wie der Titel der Rezension es schon besagt: Hier ist ein Tondokument zu hören, deren Geschichte dahinter unglaublich klingt, aber dennoch wahr ist. Es war vor Jahrzehnten, als Sixto Rodriguez zwei Alben aufnahm, diese jedoch kaum Käufer fand. So versank er schnell in Vergessenheit. Einzige Schlagzeile: Er hätte sich bei einem Konzert selbst angezündet und wäre gestorben. Das hielt aber den Lauf seiner Musik nicht auf, denn irgendwie schaffte es seine Songs nach Südafrika und wurden dort zum Symbol des Kampfes gegen Apartheid. Jetzt, viele Jahre später wollten zwei es wissen, was ist mit Sixto Rodriguez wirklich passiert war und machten sich auf die Suche nach ihm. Und hier beginnt die unglaubliche Geschichte: Sixto Rodriguez lebt bescheiden und zurückgezogen, als einfacher Arbeiter. Erst durch die Doku wurde ihm bewusst: Hey, ich bin ein Star! Aber holt mich nicht hier raus! Und das macht seine Musik umso spannender... Hier vereint auf diesem Album sind nun die besten Songs seiner zwei Alben zu hören. Unbedingt Empfehlenswert....
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2013
Dieser Mann IST ein Star!! Uneingeschränkte kaufempfehlung für die CD, aber noch wichtiger: den gleichnamigem Dokumentarfilm anschauen!!
Alles an dem Film ist sehenswert. Man sollte nur vorher möglichst wenig über die Handlung wissen, dann kommt diese unglaubliche Geschichte mit all ihren Überraschungen noch besser...
Und im Film wie auf der CD: Wunderbare Musik, deep und wahrhaftig, dabei trotzdem leicht und beschwingt, Gesellschaftskritik mit Augenzwinkern.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,49 €
19,53 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken