Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
1.216
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 16. März 2014
Diese Lampen stellen einen vollwertigen Ersatz für eine der bislang üblichen 60W Allgebrauchslampe (Glühbirne) dar, unter Beachtung folgender Kriterien:

a) Der Lichtstrom von 806 Lumen ergibt eine Lichtleistung, die ungefähr mit einer 75 Watt Lampe vergleichbar wäre (Lumen / 10 = 80,6 Watt). Die Lampe ist somit erkennbar heller als eine 60 Watt Lampe (dies ist nicht bei allen Herstellern so!)

b) Die Lichtfarbe ist warmweiß, jedoch eher in den gelben Bereich verschoben. Für Wohn- und Schlafräume ideal, in Arbeitsräumen und der Küche tendiere ich jedoch eher zu weißerem Licht (3.000 Kelvin).

c) Der Lichtkegel entspricht etwas mehr als 180° und bildet damit etwa eine Halbkugel. Darüber wird es dann schnell dunkler. Für den richtigen Einsatzzweck ideal (z. B. in Deckenleuchten), nicht jedoch in Leseleuchten o. ä.

Die neuen LED-Lampen und Leuchten bieten neben der Stromersparnis, der (hoffentlich) langen Lebensdauer und damit langen Wechselintervallen auch neue Möglichkeiten zu Gestaltung mit Lichtformen und Lichtfarben. Natürlich bedarf dies manchmal etwas mehr Planung und Ausprobieren. Die weitere Entwicklung wird sicher noch mehr Auswahl bringen.... :-)

Nachtrag im August 2016:
Zwei dieser Lampen sind bis dato in meinem Esszimmer seit 2 1/2 Jahren im Einsatz, und das teilweise täglich mehrere Stunden. Dies stets ohne jedes Problem. Das Licht ist angenehm und hell. Alleine schon durch die Stromeinsparung haben sich diese Leuchtmittel zwischenzeitlich amortisiert.

Ich bin mit dem Kauf dieser Lampen immer noch sehr zufrieden, und kaufte inzwischen für den Eigenbedarf und auch als Geschenk noch weitere Exemplare nach.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2017
Meinem, hier viel gepriesenen, Leuchtmittel hat es nach 29 Monaten (2,5 Jahren) und ca. 500 Betriebsstunden im Wortsinn das Licht ausgeblasen.
Ich nutzte dieses lediglich im Innenbereich für die Flurbeleuchtung mit ca. 1 Betriebsstunde am Tag.
Die Einsatzbedingungen waren also ideeal und es gab keine außergewöhnlichen Belastungen oder Einsatzbedingungen.
Die zuvor verwendeten Glühfadenleuchten waren in der Anschaffung nicht nur 2/3 günstiger, sondern hielten auch länger.
Das Philips Leuchtmittel ist damit nicht nur unökonomischer, sondern auch unökologischer.
Vielleicht hätte damals die EU-Kommission bei dem Verbot der Glühfadenleuchten nicht nur an die Industrie denken, sondern auch auf Ökologie respektive Haltbarkeit und Nachhaltigkeit achten sollen.
Gottlob habe ich noch einen großen Vorrat an alten Glühfadenleuchten.
Solange die Industrie keine Qualität liefert, bleibe ich doch bei den oldschool-Leuchten.
Da weiß ich, was ich habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2017
Eine Lebensdauer von "bis zu 15 Jahren" verspricht die Artikelbeschreibung. Da wußten die Marketing-Strategen wohl genau, warum sie das so und nicht anders geschrieben haben. Das Versprechen wäre auch erfüllt, wenn die Lampe am ersten Tag kaputt geht.

Ich habe am 12.01.2014 7 Stück bestellt; 4 zur sofortigen Verwendung und 3 auf Ersatz. Von den 4 Stück sind mittlerweile 2 Stück defekt. Erst gehen sie nach ca. 5 min Betrieb kurzzeitig aus und nach ein paar weiteren Tagen funktionieren sie gar nicht mehr.

Da habe ich mit den deutlich preiswerteren LED-Lampen von Ikea oder chinesicher Namenlos-Ware bessere Erfahrungen gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
Die LED-Lampe von Philipps ist bei mir seit ein paar Wochen als Schreibtischlampe im Einsatz. Das Licht ist angenehm. Die Wärmeentwicklung ist vernachlässigbar gering geworden. Der Stromverbrauch konnte an meinem Schreibtisch durch diese neue Lampe um mehr als 80 % reduziert werden.

Leider ist die LED-Lampe im Verhältnis zu konventionellen Glühlampen noch viel zu teuer. Ich habe sie nur an solchen Stellen in meinem Haus eingesetzt, an denen das Licht überdurchschnittlich lange eingeschaltet ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2015
Ich hatte die Lampe vor über einem Jahr bestellt und war absolut zufrieden damit. Jetzt habe ich sie vor ein paar Tagen für einen Freund bestellt, und siehe da, die Lampe ist (optisch kaum erkennbar) anders gebaut als vor einem Jahr. Man merkt es schon am Gewicht: Die "alte" Lampe hat 94 Gramm gewogen, die "neue" wiegt gerade mal 65 Gramm. Da wurde das Material des "Glaskolbens" geändert. Aber das Schlimmste: Man hört bei der "neuen" Lampe ein deutlich wahrnehmbares Summen. Und hier zeigt sich auch ein Problem von Amazon und den Rezensionen: Die Lampe hat überwiegend positive Rezensionen, die beziehen sich aber wahrscheinlich größtenteils auf die "alte" Bauart. Und man kauft fleißig die Sachen mit den guten Bewertungen, obwohl eine billigere Bauart diese Bewertungen sicher nicht mehr verdient. Also ich werde diese Lampe so sicher nicht mehr kaufen.
55 Kommentare| 295 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2017
Ich hatte schon einige Energiesparlampen in den verschiedensten Varianten.
Diese Lampe ist schön hell und das gleich von Anfang an.
Sie strahlt in einem schönen Weiß und das jetzt auch schon eine ganze Weile.
Diese Anschaffung lohnt sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2016
Laut viele Testberichten kamen die Philips LED Lampen wirklich sehr gut weg. Auch diese hier sind wirklich gut. Tolles Licht. Tolle Anschaltgeschwindigkeit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2015
Der bestellte Artikel hat eine recht hohe Leuchtkraft und liefert sofort nach dem Einschalten die volle Helligkeit. Die Lieferung erfolgte zum vereinbarten Termin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2015
Ich habe einmal meinen "Schriftverkehr" mit dem Customer Support von Philips beigefügt. Da kann sich jeder seine Meinung bilden:

"Sehr geehrte Damen und Herren,
nach nur einem Jahr und zwei Monaten ist eine der gekauften LED-Birnen (s. Anlage) bereits defekt (Flackern und danach defekt). Die Birne war in einer Küchenlampenfassung montiert und war ca. 2-3 Stunden täglich bei geschätzten 15 Schaltungen durchschnittl. pro Tag ein Betrieb. In dem genannten Zeitraum können also die genannten 15.000 Stunden Brenndauer bzw. 50.000 Schaltzyklen niemals erreicht werden.
Da sich die Kundenbeschwerden gerade hinsichtlich der "Lebensdauer" häufen, gehe ich nicht von Einzelfällen oder Fehlbedienungen aus und bitte um Ersatz bzw. alternativ um Erstattung des Kaufpreises im Rahmen Ihrer 2-jährigen Garantie.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort:

Customer Support [2015-03-17 15:25:06]
Sehr geehrter xxxxxxxxxxx,

Vielen Dank für Ihre Frage an Philips. Es tut uns leid zu lesen dass bei Ihnen nach so kurzer Zeit schon Leuchtmittel ausgefallen sind. Auf Leuchtmittel gibt es normalerweise keine Garantie. Es gibt, neben der Birne selbst, nämlich auch andere Gründe, die die Lebensdauer eines Leuchtmittels beeinflussen. Bevor wir Ihnen die Leuchtmittel umtauschen können, haben wir erst einmal ein paar Fragen:

- Ist ein Dimmer benutzt?
- Ist ein Sensor benutzt? (bewegungs/licht)
- Wie viele Schaltcyci pro Tag im Durchschnitt?
- Wie viele Stunden pro Tag an im Durchschnitt?
- Wurde die Lampe im Innen- oder Aussenbereich benutzt?
- In einer offenen oder geschlossenen Lampe?
- Wie lange benutzt?
- Haben Sie den Kaufbeleg noch?
- Haben Sie das Leuchtmittel noch?

Mit freundlichen Grüssen,
xxxxxxxxx
Philips Lighting

Antwort:

End User [2015-03-17 21:53:14]
Sehr geehrter xxxxxxxxxxxxxxxxx,

die Fragen habe ich Ihnen teilweise schon beantwortet:

- Ist ein Dimmer benutzt?
Nein
- Ist ein Sensor benutzt? (bewegungs/licht)
Nein
- Wie viele Schaltcyci pro Tag im Durchschnitt?
ca. 15
- Wie viele Stunden pro Tag an im Durchschnitt?
ca. 2-3 Stunden
- Wurde die Lampe im Innen- oder Aussenbereich benutzt?
nur Innenbereich
- In einer offenen oder geschlossenen Lampe?
offene Lampe
- Wie lange benutzt?
1 Jahr u. 2 Monate
- Haben Sie den Kaufbeleg noch?
Ja, bereits mit meiner Reklamation eingescannt hochgeladen/eingereicht
- Haben Sie das Leuchtmittel noch?
Ja

Viele Grüße

xxxxxxxxxxx

Antwort:

Customer Support [2015-03-19 13:31:45]
Sehr geehrter xxxxxxxxxxxxxxxxx,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Bitte beachten Sie, dass die häufigen Schaltzyklen pro Tag ein Grund für den frühen Ausfall sein können, LED's sind relativ empfindlich für häufiges Schalten in kurzen Abständen, zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen Halogenleuchtmittel.

Leider gibt es auf Leuchtmtitel keine Garantie, weil es sich um Verschleißprodukte handelt, wir schicken Ihnen trotzdem ein Ersatzleuchtmittel aus Kulanz raus.
Bitte behalten Sie das deffekte Leuchtmtitel, bis Sie Ersatz bekommen haben, es kann sein, dass unser Servicepartner dieses gerne zwecks weiterer Analyse eingeschickt haben möchte.

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxxxxxx
Philips Lighting Contact Center"

Also, 15 Schaltzyklen am Tag sind die Ursache?!
1616 Kommentare| 150 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2017
Ich musste die Lampe auch nach ca. 1 Jahr ersetzen.
Bis jetzt haben nur die LEDON wirklich lange gehalten.
Schade.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 23 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken