Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More Restposten Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
24
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juni 2013
Dieses Produkt haben wir schon mehrmals gekauft, denn unser kleiner Sohn (21 Monate) leidet am atopischen Exzem. Diese Creme verbessert sein Hautbild bei jedem Schub dramatisch: 1-2x am Tag tragen wir soviel davon auf die betroffenen Stellen auf sodass wir noch ein Weilchen einmassieren müssen und schnell lassen Rötungen und Trockenheit nach und es dauert nicht mehr so lange wie früher bis sie gänzlich abgeheilt sind, d.h. nach 2 Tagen ist die Haut unauffällig.
Eine besonders 'schlimm' betroffenes Hautareal (praktisch ein Loch!) - zuvor mit Kortison und Antibiotika behandelt - haben wir geschafft mit selbstgemachter Propolistinktur weitgehend zum Abheilen zu bringen - was waren wir froh! Danach trugen wir Lavera Neutral Pflegcreme auf, da die Haut durch die Tinktur ausgetrocknet und noch etwas gerötet war. Sie linderte den Juckreiz was zu weniger häufigem Kratzen führte was wiederum die weitere Heilung zuließ. Jedes Mal, wenn sich unser Sohn kratzte cremten wir und er hörte prompt damit auf. Es pendelte sich auf etwa 1-2x/Tag ein. Irgendwann begann er selbst nach der Tube zu verlangen! Mittlerweile ist an diesen Stellen nichts mehr zu erkennen! Hier und da treten hin und wieder Plaques auf, doch die lassen wir mit diesem Produkt rasch verschwinden.
Wir sind wirklich froh dieses Produkt gefunden zu haben!
(Vielleicht tut es auch ein anderes - das muss jeder der direkt oder indirekt vom atopischen Ekzem betroffen ist selbst herausfinden - wir jedoch bleiben bei der Lavera Pflegecreme!)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Mein Freund hat die empfindlichste Gesichtshaut, die ich je gesehen habe. Er verträgt nur die normale Niveacreme, von der ich ihn gerne weg bringen würde, da da viele Gifte drin sind. Bei reinem Olivenöl oder Kokosöl oder meiner Sensitivecreme beginnt sein Gesicht sofort fleckig zu werden und zu brennen. Wenn er sich nicht mit Nivea eincremt, hat er nach wenigen Stunden sofort schuppige extrem trockene Haut. Ich habe begonnen, viele Naturkosmetikhersteller anzuschreiben und nach Proben zu fragen. Lavera hat uns unter anderem eine Probe für die Baby und Kinder Neutral Pflegecreme zugeschickt. Diese Creme ist ein Wunder!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
verwende nur diese creme zur babypflege, sogar im windelbereich (da ich die wundschutzcremen immer viel zu schmierig und von der konsistenz her irgendwie zu fest finde). sie hat eine leichte textur und ist auch für empfindliche haut gut geeignet. ich habe die creme auch bei ekzemen an babys rücken und armen/ beinen aufgetragen und das hautbild hat sich deutlich gebessert, also sehr zu empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2015
Meine jüngste Tochter hat sehr, sehr trockene Haut diese juckt auch. Wir haben schon einiges
getestet und auch die vom Arzt verschriebene. Doch keine hat wirklich geholfen oder es nur
verschlimmert. Deshalb habe ich etwas im inet geschaut was man noch so nehmen kann,denn
man will ja das es den kleinen gut geht. Und somit bin ich auf diese Creme gestoßen und bin bis
jetzt mehr als zufrieden. Sie lässt sich einfach auftragen, verteilen und sie hinterlässt einen zarten
Cremfilm auf der Haut. Dieser ist nach einer Zeit verschwunden und die Rötungen sind weg die Haut
fühlt sich besser an. Mache sie 3 bis4 mal am Tag auf die Haut und bin sehr zufrieden. Sie riecht jetzt
zwar nicht so toll, aber sie soll ja auch helfen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
Unser Sohn hat Neurodermitis und verträgt viele Cremes überhaupt nicht. Diese Pflegecreme verträgt er jedoch ohne Probleme. Ich benutze sie täglich im Gesicht und auch am ganzen Körper. Außerdem ist sie vegan.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Hatte eine kleine Produktprobe die mich bereits überzeugt hat.
Da ich Neurodermitis habe bin ich auf gute Pflegeprodukte angewiesen.
Hier stimmt Preis / Leistung! Habe es als Abo abgeschlossen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2015
Die Creme ist gut verteilbar, zieht gut ein und wurde gut vertragen, geringer Eigengeruch. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit werde ich sie wieder kaufen. Sie wird von einem Erwachsenen als Pflegecreme genutzt, nicht für ein Kind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2015
Ich benutze diese Creme nicht für ein Kind, sondern für mich selber nach dem Schwimmen im Gesicht. Sie zieht sofort ein. Einen Stern muss ich für den "muffigen" Geruch abziehen. Ich mag den Duft der Creme nicht so gern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Mein sohn hat sehr sensible haut,bekommt sofort rote fleckchen und pickelchen bei "falschen" cremen!habe schon alles mogliches ausprobiert,penaten oder sachen aus der apotheke,aber Lavera ist neben Bepanten wircklich die einzige creme welche wir benutzen konnen,fur ganzen korper und gesicht!wir benutzen nur noch Lavera!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2015
Habe die Creme für meinen zweijährigen Sohn gekauft um leichte Hautirritationen und trockene Haut zu behandeln ohne Creme zu verwenden die auf Erdöl basiert.
Dieses war sehr erfolgreich. Der Preis ist gut und ich werde es wieder bestellen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)