Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
37
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juli 2012
Hammergeile Best of Album JLO habe mir selbstverständlich Die Deluxe Edition mit Dvd gekauft ein muss fùr jeden JLO Fan Top 5 Sterne
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2012
ich will keinem hier zu nahe treten,geschweige denn irgendeine Aussage kritisieren,ABER wenn man den titel der CD nimmt,ergibt sich schon alleine,das ALLE Hits durchaus schöner gewesen wären,das album aber trotzdem nicht THE COMPLETE COLLECTION heisst,worraus ich behaupte es ist kein MUSS alle singles drauf zu packen.Klar ist,das bei einem Best of,das Beste vertreten ist und ich finde (bis auf das felende Im gonna be alright) sind das die besten Hits!

ich mein das Original von Play find ich schwacher als den Remix,genauso Aint it funny! Beide songs waren im übrigen als remix größere Hits,behaupte ich mal! Im Prinzip ist dieses Album ja auch nicht mehr,als ein Kaufreiz für die Leute die sie erst seit On the Floor kennen,eben die ganzen Kommerz Kids,die vor 10 Jahren nichtmal wussten wer Jennifer Lopez eigentlich ist.Da ist es für mich auch nachvollziehbar das manmit so einem best of,jetzt den einen oder anderen Dollar verdienen will,zumal die Tour ja auch in Europa ansteht...Für ein neues album hat es da wohl nicht so ganz gereicht.

Grundsätzlich finde ich Best of's immer gut,weil das einfach mal die großen Hits sind ohne den ein oder anderen album lückenfüller. Und zu den songs an sich muss man hier auch nicht mehr viel sagen.

das einzige wirkliche Manko an dem Album ist für mich die DVD! Wenn man schon die Videos drauf packt,dann könnte man wirklich alle nehmen...das hier nur 11 drauf sind finde ich wirklich schade. Zumal auf eine DVD locker alle Videos passen,ist ja nich so das der Platz nicht reichen würde,was bei der CD noch beschränkt ist auf vielleicht 80 minuten!

Trotz allem ist die CD lohnenswert,und sowieso ein muss für jeden Fan! Gerade die älteren sachen find ich absolut Hammer,da klang die Musik noch ein bisschen anders und war nicht so ein abgedroschener Pitbull müll,was für mich die einzige Kritik an On the Floor und Dance again ist...Beides durchaus tolle songs,aber das Pitbull kreativ betrachtet eher minderbemittelt ist sollte auch der letzte Mensch gehört haben.Aber was einmal erfolg hat,wird auch ein zweites mal gehen...so oder so ähnlich! Auf jeden fall tolle Musik von einer Hammer Frau!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2013
alleine der Name ist schon 5 Sterne wert. 5 weitere Sterne für ihr Aussehen und 5 Sterne für Ihren neuen Song.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
macht viel spaß beim sport und beim chilln, JLO hat es immer noch drauf. würde mehr von ihr kaufen! super
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2012
Diva Dance again ...
ein weiteres Album wo die Megadiva mit wenig Talent und wenig Stimme mit einigen ihrer bekannten Hits
wieder auf sich Aufmerksam macht .
Einer meiner Lieblingstracks ist immer noch "Waiting for tonight" .
Ob man die Musik nun mag , oder nicht - ich bin nach den letzten Schlagzeilen der Diva ,
dass eine Hotelangestellte fristlos gekündigt wurde , weil diese J.LO um ein Autogramm bat -
worauf sich J.LO beschwerte und die junge Frau entlassen wurde entsetzt und enttäuscht.
Ich finde ein so undankbares Verhalten genüber Fans absolut unakzeptable und werde J.LO definitiv
nicht mehr durch Kauf von Downloads, oder Tour DVDs unterstützen
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Musik ist geschmacksache und wird von jedem anders beurteilt. Aber das Runterladen bei Amazon ist einfach und bis jetzt immer Problemlos
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2012
Ich bin ein riesen Fan von Jennifer Lopez und obwohl ich so ziemlich alle Alben von ihr besitze, habe ich mich wahnsinnig auf diese Best-Of-CD gefreut, da sie mit dieser ja 2012 auf große Welttour gehen wird!

Zu den Songs braucht man eigentlich nicht viel schreiben, jeder kennt und liebt sie. Schon seit Beginn ihrer Karriere bis hin zu ihrem neuen Song "Goin in" hat es JLo geschafft, einen Megahit nach dem anderen zu liefern. Songs, die man nicht mehr aus dem Kopf bekommt und die man auch nach Jahren immer noch gern hört und sich auch zurück erinnert.

Dabei wird es auch nie langweilig, denn Jennifer entdeckt sich immer wieder neu, entwickelt sich weiter und toppt sich dabei sogar selbst. Egal ob auf Spanisch oder Englisch, ob mit Sommerpop oder Dance-Hits, was sie auch anfasst, es wird zum Megahit! Dabei hört man ab den ersten Tönen, dass es wirklich JLo ist. Sie hat einen wahnsinnigen Wiedererkennungswert in der Stimme, hat eine wunderschöne Klangfarbe und eine krasse Stärke zugleich. Vor allem in den Spanischen Songs wie "Que Hiciste" singt sie mit einer unglaublichen Power!!!

Was man bei ihrer Stimme hört, strahlt Jennifer Lopez aber auch aus. Sie ist eine echte Schönheit, mit viel Temperament und auch jetzt noch ist sie extrem heiß! Man sieht und hört sie gern, sie hat alles, was eine große Künstlerin braucht. Nicht umsonst hält sie sich seit Ewigkeiten im Musikgeschäft und ist zugleich auch noch Schauspielerin. Diese Frau ist eine Granate!

Und nachdem es ruhiger um sie geworden ist, kam sie letztes Jahr zurück, und das Stärker denn Eh und Je. "On the Floor" war DER SONG des Jahres 2011 und ging weltweit an die Spitze der Charts. Ein Sommerkracher, der uns durch den Sommer begleitet hat und an dem einfach keiner vorbeigekommen ist. Ihr Album "Love?" war zugleich in meinen Augen auch eines ihrer Stärksten, voll mit Sommer-Dance-Tracks, alle mit Ohrwurmgarantie und grandiosen Produktionen. "Papi", "I'm into you" und vieles vieles mehr!

Und auch dieses Jahr hat sie mit dem Namensgeber dieser CD, "Dance Again" wieder einen Hit gelandet, der einem nicht mehr aus dem Kopf geht und der einem bei jedem Hören ein Lächeln über die Lippen zaubert.

Und genau aus allen oben genannten Gründen ist eine Best-of-CD bei bei genau Jennifer Lopez eigentlich noch besser, als bei vielen anderen Künstlern. JLo ist so wandlungsfähig und hat in ihrer Karriere sehr viele unterschiedliche Musikrichtungen und Stile eingeschlagen, hat Songs veröffentlicht, an die man nach Jahren noch gerne zurückdenkt.

Und trotzdem ist diese CD eine große Enttäuschung und Frechheit zugleich. Denn wenn ein Künstler schon eine Best-Of-CD raus bringt, dann sollte er zumindest seine größten Hits draufpacken, klar, dass man nicht immer alle Singles auf eine CD tun kann, aber seine größten Erfolge sollten sich doch darauf befinden.

Und natürlich sind auf dieser CD auch Jennifers früheren Megahits wie "Love don't cost a thing" oder "If you had my love". Und auch neuere Kracher wie "Get right" oder eben "On the floor". Schön finde ich auch, dass ihr Winterhit "All I have" darauf zu finden ist.

Aber wo bitte sind Hits wie "Aint it funny"? Auf der CD ist ein seltsamer Remix, der extrem schlecht klingt. Dabei ist ihr "richtiges" "Ain't it funny" einer ihrer stärksten Hits, in meinen Augen sogar der beste. Ein Ohrwurm, bei dem keiner ruhig sitzen bleiben kann, ein riesen Erfolg für sie damals, aber auf der Best-Of nicht zu finden.

Desweiteren fehlt auch ein weiterer ihrer früher Erfolg. "I'm gonna be alright." Ein Song, der mich damals richtig auf sie aufmerksam gemacht hat und den ich im Zuge der CD gerne wieder gehört hätte.

Zudem hat sie auf die nicht ganz so erfolgreichen aber sehr besonderen neueren Nummer "Hold it don't drop it" und "Papi" verzichtet.

Schade, denn wie gesagt, Jennifer Lopez ist eine grandiose Sängerin, die immer wieder neue Megahits gelandet hat und eine Best-of-CD wäre von ihr ein Hammer, wenn sie nicht einfach auf ein paar Songs verzichtet hätte, die ganz Bedeutend für ihre Karriere waren! Enttäuschend, auch wenn viele Hits drauf sind, finde ich es nicht richtig, auf so bedeutende Songs zu verzichten!
55 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

2,99 €
7,03 €
5,79 €
6,00 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken