Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
91
4,4 von 5 Sternen
Preis:25,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. November 2016
Ich hatte einige Probleme und war mir bei vielen Schritten unsicher. Deshalb will ich gerne mal hier eine ausführliche Beschreibung zur Programmierung angeben. Ich habe Windows 10, sollte aber auch mit früheren Windowsversionen so gehen (ab Windows 7):
1. Das Programmer-Set kommt, wie öfters schon erwähnt, ohne Beschreibung. An sich funktioniert das Programmieren aber sehr einfach, wenn man die richtigen Internetseiten findet. Dazu einfach bei Google "unicam evo" eingeben. Bei mir wird gleich als erster Beitrag ein Link mit unicamevo2 punkt to angezeigt (Amazon löscht links, deshalb etwas umständlicher).
2. Links steht auf der Seite „Download area“ – dort die Version auswählen (bei neuen Unicam Modulen ist es aktuell die rev. 4.0 - die Anleitung dazu wird hier auch beschrieben).
3. Nun wird im laufenden Text folgendes angezeigt: „ATTENTION: This new UNICAM Firmware is only for use with UNICAM HW v4.0! Flashing with the new NEW UNICAM LOADER for HW v4.01“ Diesen unicam Loader ladet ihr runter und entpackt ihn.
4. Zusätzlich ladet ihr die oberste Troja-Version herunter (aktuell die v4.58) und entpackt diese.
5. Nun schließt ihr den Programmer an das CI Modul und verbindet es per USB am PC. Das Modul wird in das kurze Programmer-Bauteil gesteckt, das lange Bauteil kommt direkt in das UNICAM EVO CI-Modul mit den Bauteilen nach oben. Lasst den Schalter am Programmer vorerst auf 0!
6. Jetzt öffnet ihr das Programm „UnicamLoader“ im entpackten Ordner “UnicamLoader_Windows_4.01“. Dort nehmt ihr folgende Einstellungen vor (siehe auch Bild):
COM port: USB Serial Port (wird nur angezeigt, wenn ihr den Programmer bereits mit dem PC verbunden habt)
CAM Version: Hardware/ Level 4.0 (natürlich nur bei Unciam Evo rev.4.0)
Action: Firmware Update
Choosen File: Browse drücken und die entpackte Trojaversion (siehe Punkt 4) öffnen
7. Nun drückt ihr Start und schaltet DANACH den Schalter am Programmer auf 1.

Jetzt müsste ihr warten bis alles fertig ist. Anschließend könnt ihr die SKY-Karte in das CI Modul stecken und in euren Fernseher bzw. Receiver stecken. Wundert euch nicht, wenn das Bild vorerst schwarz bleibt. Die Aktivierung der Karte kann bis zu 30 Minuten dauern.

Ich hoffe, dass ich euch helfen konnte und dass ich alles verständlich erklärt habe. Es war ein bisschen schwierig für mich, eine verständliche Erklärung hinzubekommen.

Bei weiteren Fragen und detaillierten Anleitungen würde ich euch die Seite Nachfalke (einfach googlen) empfehlen. Dort gibt es eine ausführliche Beschreibung des Unicam Evo-Moduls. Registriert euch dazu (sonst shet ihr die Links nicht) auf der Seite und sucht „Übersicht der Anleitungen und Infos zum Unicam 4.0“. Diese Seite hat mir sehr geholfen.
review image review image
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Unicam EVO und Original Unicam Programmer-Set ein Perfektes Paar !!!

Habe Fernseher ( Samsung UE46D7090 3D LED-TV / mj. Ende 2011)
Bis jetzt benützte ich für SKY AlphaCrypt Light CI Modul, da ich kein Receiver benutzen wollte.
Da SKY mich anrief und mitteilte die S02 Karte bald nicht mehr funktionieren wird, bekam ich ein neuen Receiver und eine neue SKY v14 Karte.
Ich kaufte mir diese ( Unicam EVO CI Modul ) und ein ( Original Unicam Programmer-Set USB ) auch erhältlich hier bei Amazon.

Es funktioniert bei mir die SKY v14 Karte und die HD+ Kanäle ( ProSieben HD, Sat 1 HD, Sport 1 HD... usw. )

ACHTUNG das Unicam EVO ist bei Lieferung nicht Programmiert, um zu Programmieren benötigt ihr ein Programmer falls ihr es nicht habt,
empfehlenswert wäre da ( Original Unicam Programmer-Set USB ) auch erhältlich hier bei Amazon.

Ihr braucht zwei Sofware für den Programmer:
1. Geht zu dieser Seite: [...]
2. Klickt unter Download area ( Unicam HW v4.0 ) und ladet dieses runter ( troja_v4.12 28/08/2014 ) stand: 08.09.2014
3. Klickt unter Tools&HowTo ( Unicam ) und laded dieses runter ( UnicamLoader_Windows_4.01 ) stand: 08.09.2014
4. Steckt den Unicam EVO an den Programmer-Set, stellt sicher das der Schalter auf 0 steht, schließt es anschließend an den USB des PC's an.
5. Startet ( UnicamLoader_Windows_4.01 ) wählt bei COM port den USB Serial port anschluß, bei Browse wählt ihr den runtergeladene softwre ( troja_v4.12 )
6. Erst Start klicken und danach beim Programmer den Schalter auf - stellen, dauert keine Minute dann sollte 100% stehen, fenster schließen abstecken.
7. SKY v14 Karte in den Unicam EVO Modul stecken, danach ins CI Slot des Fernseher einschieben und SKY ggf. HD+ genießen.

So hat es bei mir funktioniert, ich hoffe das ich einigen so helfen konnte.

mfg Gibsy
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2017
Ich habe mir das Teil gekauft um endlich nicht mehr ständig den Jugendschutzpin etc eingeben zu müssen und aufnehmen zu können was ich will. Mit den Tutorials aus dem Internet ist das alles kinderleicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2017
Funktioniert mit der passenden Software absolut einwandfrei. Selbst bei Windows 10 gibt es keine Treiberprobleme. Die etwas spartanische Hardware ohne Gehäuse stört nicht - solange man den Programmer nicht auf leitenden Untergründen benutzen will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2013
Ich habe den Programmer bei Amazon bestellt. Die Lieferung dauert wie gewöhnlich nur zwei Tage. Das Programmieren ging nach dem Auspacken problemlos. Software des Loaders geladen, Software des Cam geladen angeschlossen, ausgeführt und fertig. Der Programmer ist also uneingeschränkt zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
Viele Leute scheinen mit dem Gerät das Problem mit neueren Betriebssystemen, bzw. 64 Bit zu haben...das kann ich nicht bestätigen. Ich habe es unter Windows 7 Pro 64 Bit verwendet und mein Modul wurde einwandfrei programmiert. Hatte also keinerlei Probleme!
Negativ war lediglich, dass keinerlei Erläuterung beiliegt und man so schlau sein sollte, die auf dem Karton aufgedruckte Homepage aufzurufen, dort gibt es nämlich sehr ausführlich geschriebene Anleitungen zum Herunterladen!
44 Kommentare| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2014
Habe mir das Unicam Programmer Set zu dem Unicam EVO Version 4.0 dazu bestellt um die nötige Software aufzuspielen, aber das keine Anleitung beilag und das Internet aushelfen musste gibt es 1 Stern Abzug.
Zum Aufspielen wurde Windows 8.1 verwendet und mit der Anleitung aus dem Netz ging alles schnell und meine V14 Karte verrichtet nun ihren Dienst im Unicam EVO.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2012
ich bin nicht der feinmotoriker, aber damit komme selbst ich sehr gut zurecht. Für neuere PC sehr gut geeignet, da kein serieller Port benötigt wird.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2014
Für die Mac-User gibt es eine eigene Version des Software-Loaders. Da alle Anschlüsse USB-Anschlüsse sind, gibt es auch hier keine Probleme beim Mac. Bevor man loslegt, sollte man den kleinen Schalter auf "off" stellen. Den muss man später im richtigen Moment auf "On" stellen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2013
Der Programmer funktioniert einwandfrei unter Windows 8.1 Professional (64 Bit) und macht somit, was er soll.
Eine manuelle Treiberinstallation war nicht notwendig; er wurde automatisch von Windows 8.1 erkannt. Lediglich ein Neustart des PCs vor der ersten Programmierung war notwendig.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)