Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
877
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. September 2013
Nachdem der Akku von meinem Galaxy S2 nach etwa 2 1/2 Jahren den Geist aufgegeben hat (leicht aufgebläht, flackernder Bildschirm, plötzliches Ausgehen, ...), bin ich von einem Akkudefekt ausgegangen und habe mir hier das mumbi Ersatzakku gekauft. Zunächst wollt ich eins dieser uminösen günstigen "Originalakkus" kaufen, aber Amazon scheint die Händler nicht mehr zu kontrollieren bzw auszurangieren, wodurch sich diese mehrfach als Fälschungen entpuppt haben, wenn man den Massen an Bewertungen glauben darf. So dachte ich mir: Dann halt kein Originalakku, dafür ein funktionierendes und von einem Händler der nicht mit falschen Tatsachen prahlt.

Geliefert wurde es in einem Dünnpappe-Couvert und war zusätzlich in ein Klarsichttütchen eingeschweist. Anleitung oder technische Warnhinweise lagen nicht mit bei, empfand ich aber auch nicht als notwendig oder schlimm - dafür ein kleiner Zettel, der als Lieferschein und Rechnung fungiert.

Zum Akku:
Ladezustand bei Auslieferung - 50%
äußerliche Erscheinung - keine Kratzer, Dellen oder ähnliche Auffälligkeiten
Anfänglich merkt man die 200 zusätzlichen mA kaum, da der Akku erst nach 2-3 Ladezyklen sein Potential erreicht hat.

Nach dem !ersten! Ladezyklus hielt der Akku fast 48 Stunden, in dieser Zeit hab ich etwa eine halbe Stunde per H+ im Internet gesurft, etwa 1Std kleine Anwendungen gespielt, 15min die Navigation genutzt und etwa 25min telefoniert. KEINE Musik gehört, dafür nutz ich mein MP3 Player. :)

Schlusswort:
Ich brauchte den Akku, weil mein alter dahingerafft ist - mit dem Ziel: noch 1-2 Jahre meine Galaxy S2 nutzen zu können. Bisher siehts super aus. Akku macht was er soll und hält gefühlt ewig.
Aus diesem Grund hab ich auch ebend ein zweiten Akku für meine Mutter bestellt, die die gleichen Probleme mit ihrem Akku hat, wie ich vor meinem neuen mumbi.

Gruß Timur
55 Kommentare| 124 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Ich schreibe selten bis nie eine Bewertung weil ich bishr zufrieden war.
Von diesem Akku muss ich leider abraten!
Habe ihn Im November 2013 gekauft. und jetzt ist es vorbei. Hält vielleicht 6h ohne benutzung. Halbes Jahr gehalten! echt schade, hab mir da mehr vorgestellt! Vielleicht einfach nur ein "Montagprodukt" erwischt...
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2014
Ich habe den Akku ca. eine Woche für mein Samsung S2 benutzt und kann die gute bzw. sehr gute Bewertung nicht nachvollziehen.
Der Akku hält nicht mal länger als mein fast 3 Jahre alter Original Samsung Akku.
Ein Beispiel: Ich bin heute um 8 Uhr zur Arbeit gefahren (Stand des Akkus: ca.68%) und habe auf dem Weg Musik gehört (ca. 15 min.) Dabei war der Verbrauch sehr gering (ca 3%)
Am Tag bzw. in der Mittagspause war ich max. 15 Minuten am Handy und alle Anwendungen waren geschlossen bzw. im Hintergrund war nichts am laufen. Ich habe mein Handy während der Arbeit sogar aus meiner Hosentasche genommen, damit dieser nicht unnötig warm wird.
Ich war gegen 18 Uhr zuhause und der Akku war leer! Das ist schon eine schwache Leistung meiner Meinung nach. Fast 70 % wurden verbraucht und dabei war ich kaum am Handy.
Viele berichten von positiven Erfahrungen. Sie haben wohl ein leistungsfähigeren Akku erhalten. Schade das meiner nicht lange hält.

Fazit: Wenn euer alter Akku langsam den Geist aufgibt und ihr einen neuen braucht, dann holt euch lieber einen originalen Akku, auch wenn der etwas teurer ist. Zumindest seid ihr dann zufrieden
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2015
Ich habe den Akku mittlerweile seit knapp 2 Monaten in meinem Samsung S2 als Ersatz für den verbrauchten original Akku welchen ich gut 2,5 Jahre in Betrieb hatte (zum Schluss hielt dieser noch einen knappen Tag bei mir).

Anfangs war ich recht zufrieden mit der Leistung des mumbi-Ersatz-Akku. Allerdings bemerkte ich bereits nach 4 Wochen Nutzung, dass die Kapazität scheinbar bereits wieder nachließ (habe den Akku auch vorschriftsmäßig nach Erhalt immer voll aufladen lassen, um die volle Kapazität "anzutrainieren"). In den darauffolgenden Wochen hat sich dieser Eindruck verstärkt. Aktuell hält er ebenfalls nur noch einen knappen Tag und das nach nur paar Wochen im Betrieb.

EDIT:

Vor 3 Wochen erhielt ich einen Anruf vom mumbi-Kundenservice mit einer Nachfrage bzgl. der schlechten Rezension (siehe oben). Kurzerhand wurde ein Qualitätsmangel meines Akku's eingeräumt (wohl aufgrund einer fehlerhaften Akku-Charge) und mir ein neuer Akku kostenfrei zugesandt. Dieser arbeitet nun nach über 10 mal vollständigem Laden zu meiner vollen Zufriedenheit.

Gut 1 Woche nach Neulieferung rief mich erneut der mumbi-Kundenservice an, mit der Nachfrage ob der Akku nun ordnungsgemäß arbeitet. So sieht vorbildlicher Kundenservice aus ! ! !

Gerne wieder . . .
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Bis jetzt gibt es kein Handy, was mich endgültig überzeugen konnte, mein altes S2 auszumisten.
Also muss alle eineinhalb Jahre ein neuer Akku her.
Der letzte war von Extreme Cells, die gibt es nicht mehr, und mumbi war hier der einzige seriöse Anbieter.
Einen Original Akku braucht man eh nicht kaufen, weil da soviele Fälschungen unterwegs sind.
Nach dem Auspacken war ich schon angetan: der Akku ist sauber verarbeitet, hat keine Beulen oder Kratzer.
Passen tut er einwandfrei.
Die ersten Ladezyklen hat er etwas gebraucht, um seine volle Leistung zu erlangen.
Einfach den Akku leer laufen lassen, voll aufladen und vom Ladegerät nehmen ( so sollte man es immer handhaben, alle meine Akkus haben so am längsten gehalten), nicht dauerhaft am Ladegerät hängen lassen.

Fazit: aufgrund der schlechten Bewertungen war ich zögerlich, und bin jetzt mehr als froh, den Akku gekauft zu haben.
Mein S2 und ich werden so wohl noch ein paar weitere Jahre miteinander verbringen.
Wer einen guten Tipp hat, wie man auch als Anfänger CyanogenMod draufspielen kann, und eine idiotensichere Anleitung hat, darf mir dazu gerne einen Link in den Kommentaren hinterlassen, dankeschön.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2016
[Ursprüngliche Bewertung] 1 Stern
Ich habe den Akku gekauft um ein altes S2 wieder zum Leben zu erwecken. Das S2 sollte eine Fernbedienung für den Heimtheater PC werden. Als ich das erste mal diesen Ersatzakku gekauft hatte (damals noch mit SIM und UMTS) hielt er ein paar Monate lang den Tag über durch. Sprich über Nacht geladen und tagsüber halt geringe Verwendung von den üblichen Messengern per UMTS und WLAN. Aber schon nach etwa vier Monaten ist die Akkuleistung eingebrochen. Der Akku war ungelogen nach ca 5 bis 6 Stunden im Stanby leer.

Nachdem das Handy dann einige Monate unbenutzt rum lag habe ich diesen Akku hier noch mal gekauft. Diesmal war es so, dass der Akku vom ersten Tag an die miese Performance von nur 4 bis 5 Stunden im Standby hatte. Und das inzwischen nur WLAN ohne UMTS.

Ich werde diesem Akku keine 3. Chance mehr geben.

[Update 22.06.] Drei Sterne
Unmittelbar (nächster Werktag) nach meiner Rezension mit nur einem Stern hat sich der Hersteller (mumbi) telefonisch und hier als Antwort bei mir gemeldet. Mir wurde erklärt das ich ja Garantie habe, ich mich ruhig melden soll. Da haben sie Recht, ich habe niemals Garantieanspruch erhoben bei einem so preiswerten Produkt. Die Zeit die sich der Kundenservice nun für mich genommen hat frist ja schon fast den Gewinn durch den einen Akku wieder auf. Außerdem wurde mir einfach mal ein Ersatzakku wie bei einer Garantieabwicklung nachgeschickt. Ich wurde auch per Mail und Telefon gefragt ob der Ersatzakku eingetroffen ist und ob alles in Ordnung sei. Dem Kundenservice des Herstellers müsste ich also volle fünf Sterne geben.
Nun aber zu den Akkus. Ich habe mir eine AkkuApp installiert um die Laufzeit zu bestimmen. Klar, die ziehen auch etwas Saft, aber wenn ich das Handy gar nicht benutzen will und permanent mit ausgeschalteten Display im Standby hab weiss ich ja nicht wann es ausgegangen ist.
Der älteste mumbi Akku (geschätzt drei Jahre alt, davon ein Jahr in Benutzung und bereits aufgebläht) kommt auf 14h40m im Energiesparmodus.
Der Nachkauf vom Januar 2016 lässt sich gar nicht mehr aufladen. Lag wohl zu lange rum. Das Handy ist aus, Ladegerät steckt und der Bildschirm geht immer nur kurz an, aus, an, aus. Normal würde man kurz das ladende Akku Symbol sehen. Das Netzteil würde 2,4A liefern, also zu dünn ist die Leitung nicht.
Der eben genannte Ersatzakku kam im ersten Durchlauf im Energiesparmodus und StandBy auf sagenhafte 19h21m und im Zweiten auf 12h45m (was schon wieder weniger ist als der aufgeblähte Uraltakku).

Fazit: Der Kundenservice scheint mir TOP, wer also ein Problem hat sollte sich an mumbi wenden. Ich habe inzwischen den Verdacht, dass ich entweder von meinem aktuellen Handy verwöhnt bin was die Akkulaufzeit angeht oder das S2 was ich hier habe hat eine Macke. Darum beurteile ich den Akku nun mit drei Sternen als "nicht schlecht".
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2015
Ich habe den Akku vor einigen Tagen bestellt und immerhin kam er zügig an. die vorhandene Ladung von 61 % hielt ungefähr die erste Nacht (ohne Benutzung) und als er komplett leer war wurde er durchgehend geladen - zumindest habe ich das versucht! Nach über einem Tag + Nacht am Ladekabel zeigt das Gerät 100% an, nach einer whatsapp Nachricht auf einmal 30%. Einige Minuten später hatte es noch stolze 7%.
Ich gebe diesem Produkt noch eine Chance, einen Tag. Wenn es nicht besser geworden ist (wie ich annehme), bleibt diese Bewertung und ich werde den Akku umgehend zurück schicken und mein Geld zurückverlangen! Habe mich lange nicht mehr so geärgert über ein neues Produkt und kann nicht verstehen wie man sowas anbieten kann!
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2016
Nachdem ich mit dem Akku unzufrieden war, habe ich das nach fast einem Jahr auch in die Rezension geschrieben.

Der Lieferant hat mich danach umgehend kontaktiert und Ersatz angeboten. Nach meiner Zustimmung folgte sofort die kostenlose Ersatzlieferung. Super. Das nenne ich mal einen tollen Kundenservice. Vielen Dank.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2015
UPDATE 28.01.2015

Ich bin sehr positiv vom Hersteller des Akkus überrascht!

Dieser hatte sich, anscheinend aufgrund der Bewertung, bei mir gemeldet und hat vor mir unbürokratisch einen neuen Akku zu schicken.

Das nenne ich mal Kundenservice.

Wenn jetzt noch das Produkt hält was es verspricht werde ich die Bewertung gerne nach oben korrigieren.

--------------

Hallo zusammen,

ich habe diesen Akku vor ca. 6 Monaten erworben. Leider gab es diesen Artikel damals nicht direkt bei Amazon, sondern nur über den Marketplace. Normalerweise vermeide ich es darüber einzukaufen.

Wie dem auch sei, nach bereits 6 Monaten bläht der Akku sich auf. Hierdurch besteht die Gefahr das der Akku beim laden anfängt zu brennen. Ich werde diesen Akku also nicht mehr weiter verwenden.

Somit kann ich den Aktikel leider nicht empfehlen und finde das Produkt minderwertig.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2014
Habe den Akku vor grade Mal drei Monaten gekauft. Mittlerweile hält er noch kürzer als der Original-Akku im Smartphone nach 2 1/2 Jahren...! Mindestens einmal am Tag muss aufgeladen werden bei sehr zurückhaltender Nutzung des Handys.
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)