Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
4
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juni 2012
Der 3. Streich von "Dr. Wu' & Friends",auch bekannt als Bryan Freeze & Jim Ashworth und "wow", was für ein tolles Live Album legen sie hier vor! Zuerst mal "nur" der Download, aber in Kürze folgt die CD mit einer Bonus DVD des Konzertes!

Nachdem Vol.1 & 2 mit vielen Gästen aufgenommen wurden, haben Dr. Wu' hier die Buddy Whittington Band als Backing gewählt. Nur logisch, denn Buddy war schon bei den Studioaufnahmen "der" Aktivposten. Nicht zu vergessen Gary Grammar, ein vorzüglicher Harper, der nicht unerheblich zum Bandsound beiträgt. Die Member der BWB sind "Mouse" Mayes (g, voc), Wayne Six (b), Mike Gage (dr) und natürlich Buddy Whittington, der singt und seine unvergleichlich gute Gitarre spielt. Alle sind von Buddy's exzellenten Sololben her bekannt.

15 Songs liegen vor, verteilt auf ca. 70min. Bis auf das 1. Stück "I'm a Man" sind alle Songs von den ersten beiden Alben von Dr. Wu'. Da diesmal aber alle Tracks von einer Band und live eingespielt wurden, hat man das Gefühl, es wären neue Songs. Mit Bryan und Jim, die meist begleitend Gitarre spielen, aber auch singen und Buddy plus "Mouse" sind meistens 4 Gitarristen zu hören! (manchmal sogar noch mehr!) Es gibt aber keine selbstbefiedigten, orgiastischen und oft sinnlosen Gitarrensoli, wie auf einigen Southern Rock Alben zu hören, sondern wirklich gute Gitarristen, die wissen, dass sich Songdienlichkeit auszahlt. Und nicht, wieviele Noten man innerhalb von 5 Sekunden spielen kann. "Feeling" heißt das Zauberwort!
Buddy Whittington ist als Weltklasse Gitarrist bekannt (...maybe the greatest Bluesbreaker of them all - John Mayall), Michael "Mouse Mayes" noch nicht. Der hat aber schon bei "Point Blank" und "Black Oak Arkansas" gespielt und die rockige Note, die er beisteuert, trägt schon zum Erfolg der Aufnahmen zu. Ich hoffe, "Mouse" bekommt mal 'ne Chance zu einem Solo Album! "Mouse" kann aber nicht nur sehr gut Gitarre spielen, er kann auch hervorragend singen!
Alle Tracks sind auf den Punkt gespielt, geben aber allen Musikern Gelegenheit, ihre Kunst zu zeigen. Es gibt aber keine übertriebenen Soli und auch das oft auf Live Alben gespielte Solo auf dem Schlagzeug fehlt und das empfinde ich zumindest nur positiv! Überhaupt fällt auf, die Jungs sind so gut, die wissen, dass sie nichts und niemanden mehr etwas beweisen müssen. Keine Ego Trips, alle geben ihr bestes für den Song und das Ergebnis. Und man "hört", dass sich die Boys untereinander seit langem kennen. All das ergibt ein "Texas Blues Projekt Live Album", das richtig Spaß macht!

Da dies eine Download Version ist, will ich nicht näher auf das Video des Konzertes eingehen, das bei der CD Version als Bonus DVD enthalten ist. Nur soviel, da ich das Glück hatte, eine Vorab Version zu sehen: Grandios!
Meine absolute Kaufempfehlung. Ich bin sicher, Dr. Wu' findet viele neue "Patienten", die zufrieden mit dem Rezept sind!

Wu' to you!
::CS::
review image review image review image
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2012
Vorweg: Auch wenn Amazon mich tadelt, aber die CD/DVD kostet in den USA bei cdbaby 14,95U$ Dollar! Wie daraus 31,99€URO werden, ist mir schleierhaft. Die Band hat den Preis extra niedrig angesetzt und es wäre wirklich schade, wenn diese großartige Produktion auf Grund dessen, dass sie hier mehr als das doppelte kostet, weniger Käufer findet.

Allerdings muss man einräumen, dass Amazon auch andere Verkäufer zulässt, die preiswerter sind!!!

Blues, ein Schuss Rock'n'Roll und ein guter Schuss Rock, das ist der Texas Blues, der hier 70min lang geboten wird. Mit viel Spaß "satt" eingespielt!
"Live from Texas" ist das dritte Album von Dr. Wu' aka Jim Ashworth und Bryan Freeze. Entgegen den vorangegangenen Studio CD's, Volume 1 & 2 des "Texas Blues" Project mit vielen Gästen, werden hier Dr. Wu' von der Buddy Whittington Band begleitet, sowie von Gary Grammar an der Harp.
Die BWB das sind: Michael "Mouse" Mayes, g & voc; Wayne Six, b; Mike Gage, dr und natürlich das musikalische Schwergewicht Buddy Whittington an der Gitarre und Gesang. Alles Top Musiker, hier zu Lande wohl noch unbekannt, Buddy mal ausgenommen. (Mike Gage, der Drummer hat z.B. auch Buddy's Solo Alben produziert, "Mouse" spielt auch bei "Point Blank").
Die "Jungs" spielen schon eine ganze Zeit zusammen und das hört man auch. .

15 Songs hat das Album, von denen nur der 1. Track "neu" ist: "I'm a Man" von Bo Diddley. Das ist die einzige Coverversion, alle anderen Songs sind von der Band und von Vol. 1 & 2 bekannt. Es gibt aber einen großen Unterschied: Während auf Vol.1 & 2 jeder Song von einer anderen Besetzung gespielt wird, spielt auf "Live from Texas" alleine Buddy Whittington mit seiner Band, plus Gary Grammar. Das brachte natürlich mit sich, dass bei einigen Songs das Arrangement geändert wurde, sodass andere die Songs singen und es auch andere Instrumentierungen gibt. Das tut den Tracks ungemein gut und eine "tighte" Einheit wie die BWB sorgt dafür, dass man alle Songs des Albums, obwohl schon gehört, ganz anders erlebt und keine Langeweile aufkommt.

Krönung des Ganzen aber ist die Bonus DVD. Hier gibt es das Konzert 1:1. Und es macht Spaß das Video zu sehen, denn Bryan Freeze, der Producer, hat viele kleine Gimmicks eingebaut. Überhaupt, Bryan hat auch als Audio Producer sehr gute Arbeit geleistet, der Klang bei CD und DVD ist "astrein".

Dr.Wu' und Buddy Whittington haben hier in Europa mehr Erfolg verdient. Gerade Dr.Wu' kennt kaum einer, obwohl die Musik so großartig ist. Also: Wu' 2 y'all!
::CS::
review image review image review image
55 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
Hallo
NUR SOVIEL ZUR DVD; "fürchterlich"!
Sehr störende Einblendungen, wacklige Kameras, Ausblendung zwischen den Stücken.
Absolut amateurhaft! und ein Hobbyvideo
Gruß
F.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Bester Texasrock , Blues und ZZ-Top-like
Bester Texasrock , lues und ZZ-Top-like
Bester Texasrock , Blues und ZZ-Top-like
Bester Texasrock , Blues und ZZ-Top-like
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,49 €
9,99 €
1,29 €
8,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken