Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 4. November 2012
...Föhr steigert sich von Buch zu Buch!
Vom Inhalt wurde bereits mehrfach berichtet.
Bin gerade mit Lesen fertig und stelle fest-er zählt mittlerweile ganz klar zu meinen Lieblingsschriftstellern.
Kaum jemand vermag derart spannend, glaubwürdig und gleichzeitig mit viel Humor eine Geschichte zu erzählen,
bei der keine Seite zuviel ist, ich mich beim Gähnen erwischt habe oder die Figuren überzogen dargestellt werden.
Die humorigen Passagen überwiegen nicht- die ganze Geschichte ist absolut stimmig und gekonnt in Szene gesetzt.
In diesen Büchern interessieren mich auch sehr die weiteren persönlichen Entwicklungen der Hauptprotagonisten- allesamt sympatisch und lebensecht! Man fühlt sich fast beim Lesen mitten unter ihnen :)
Wieder mal ist Herrn Föhr ein absoluter Lesegenuss geglückt- Danke dafür!
Ich kann mich den anderen Rezensenten hier nur anschliessen- ich freue mich schon jetzt auf eine Fortsetzung!
Hier gebe ich sehr gerne die volle Punktzahl!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2013
unterhaltsamer, teils lustiger, teils spannender und gut durchdachter krimi. dies war mein erstes "werk" von föhr, ich bestelle gleich noch einen anderen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Wieder ein klasse Buch von Andreas Föhr. Sehr unterhaltsam geschrieben. Wer diese Art Krimis liebt kommt auf seine Kosten.
Sehr zu empfehlen...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Hallo, dieses Hörbuch ist super-spannend, kann ich nur weiter empfehlen! Ich habe alle CD`s kurzfristig angehört, wenn
ich die Zeit hatte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
Das Buch "Schwarze Piste" ist wie erwartet gewesen und schnell gelesen. Es ist ein interessantes Buch und auch leicht zu lesen gewesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Von der Story her ist es das schwächste der bisherigen Föhr-Bücher. Vor allem der Anfang ist verworren und langatmig. Es dauert, bis die Geschichte Fahrt aufnimmt. Für die Story gibt es daher dieses Mal nur drei Sterne (vier Sterne für die früheren!).
Wenn ich insgesamt trotzdem vier Sterne vergebe, liegt es an Michael Schwarzmaier. Der Sprecher ist bei allen Hörbüchern allererste Sahne, die hohe Kunst des Sprechens. Unglaublich seine Stimmvariationen, die Haupt-Figuren sprechen mehr oder weniger authentisch bayrisch, am "schärfsten" Opa Manfred. Normalerweise fünf Sterne plus, dieses Mal fünf Sterne. (Kleine handwerkliche Nachlässigkeit: Der Berliner im Kommissariat spricht anders als in den vorhergehenden Episoden. Aber er ist ja eine absolute Nebenfigur!).
Bei diesem Sprecher ist für mich die Entscheidung klar: Föhr-Bücher sind Hörbücher und nichts sonst!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
Dieses Buch hat mir besser gefallen, als der letzte Krimi von Förg! Gute Geschichte, gut erzählt, spannend bis zur letzten Seite
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Muss ihn ja erst mal kpl. lesen, bisher ganz amüsant. Hoffe, er wird noch ein wenig spannender. Aber als leichte Lektüre, ok.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
ich habe es meinem Vater geschenkt und der war ganz begeistert

und das will schon was heißen - muss also gut sein
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
wer Andreas Föhr kennt liebt es, wer nicht lernt es lieben. Spannend und lustig zugleich und wird auch nicht Langweilig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)