Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

  • Kundenrezensionen



am 14. April 2013
Mechanik
Der verwendete Kunststoff entspricht sicher nicht der Qualität von fotografischen Markengeräte (hätte ich bei dem Preis auch nicht erwartet). Wenn insbesondere die Batteriefachklappe mit Vorsicht behandelt wird, dann wird sich aus der einfachen Qualität kein Nachteil ergeben.
Die zahlreich mitgelieferten Adapterringe sind auch aus Kunststoff und nur als Halterung für das Ringlicht bestimmt. Sie besitzen auf der Vorderseite keine Gewinde für den Einsatz weiterer Filter. Vielmehr ist in den Adaptern eine umlaufende Außenrille in die Haken des Ringlichtes zur Montage hineingreifen. Die Haken am Ringlicht werden mittels eines stabil wirkenden Federmechanismus betätigt. Das Ringlicht lässt sich im montierten Zustand noch drehen, ohne dass es sich löst wie bei einer Gewindeverbindung.

Funktion (Dauerlicht)
Grundsätzlich ist es ein Ringlicht, das aber erlaubt die beiden Halbkreise einzeln zu schalten. Deshalb macht die o.g. Drehbarkeit des Rings zur Veränderung der Lichtwirkung auch Sinn. Mit dem Drehschalter auf der Rückseite des Versorgungsteils wird nach dem Einschalten ein Viertel der möglichen Leistung abgegeben. Die Leistung lässt sich dann stufenlos bis auf 100% stellen. Es gibt noch eine Marke die 50% entsprechen soll. Welche absolute Leistung (Lichtstrom) bei 100% abgegeben wird, bleibt unklar (keine technischen Daten).

Funktion (Blitz)
Im Blitzmodus kann man eigentlich nicht von Blitzen sprechen. Das Ringlicht wird einfach während des Auslösevorgangs kurz eingeschaltet. Es erfolgt weder eine erhöhte Lichtabgabe noch eine wirklich kurze Belichtung (zum Einfrieren von Bewegungen). Das Einstellrad für die Leistung hat hier genau die gleiche Wirkung. Eine Leistungssteuerung durch die Kamera erfolgt nicht. In dunklen Aufnahmesituationen wird allerdings das Ringlicht mit geringster Leistung (egal wie die Leistungsvorwahl eingestellt ist) eingeschaltet ,um die Funktion eines AF-Hilfslichtes zu übernehmen.

Funktion (optisch)
Das Sichtfeld wird aufgrund der Konstruktion stark eingeschränkt. In der Anleitung wird deshalb auch darauf hingewiesen, dass die Bildecken bei der Verwendung von Weitwinkelobjektiven beschnitten werden und nur Normal- und Telebrennweiten eingesetzt werden sollten. Die abgegeben Lichtmenge ist, wie aus dem Produktnamen zu entnehmen, nur für den Makrofotografie ausreichend.

Resümee
Für die Makrofotografie ist das Ringlicht bestens geeignet. Es ist in dem Sinne kein Blitzlicht, sondern ein geschaltetes Ringlicht , das man dann doch besser als Dauerlicht verwendet. Für jeden Makrofotografen kann ich aber eine klare Kaufempfehlung abgeben.

PS: Ich habe mir vor einigen Jahren ein Ringlicht in dieser Art (ohne Leistungsregelung) selbst gebaut, das sich aber aufgrund der offenen (gehäuselosen) Bauart nicht für die Mitnahme auf Reisen eignete. Alleine der Materialaufwand hat den Preis des hier angebotenen und beschriebenen Ringlichtes um ein Mehrfaches überschritten. Von der Arbeitszeit ganz zu schweigen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Dezember 2012
Benutze diese Ringleuchte u.a. mit einem Canon EF 100 IS USM und bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Die Lichtausbeute ist zwar nicht mit einem reinen Ringblitz zu vergleichen, aber dort wo kein Blitz erlaubt ist kann man mit dieser Leuchte sehr gute Ergebnisse erzielen. Habe in einem Schmetterlingshaus Bilder gemacht und da ist diese Leuchte absolut top. Die Blitzfunktion sollte mit Vorsicht angewendet werden, da keine TTL-Steuerung erfolgt, d.h. der Blitz feuer seine Salve "voll" ohne Rücksicht auf die Blenden-und Verschlußsteuerung der Kamera. Hier muß man üben um gute Ergebnisse zu erhalten.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. August 2014
An sich ein gutes Teil für den Preis, jedoch ist bei meinem Exemplar der von mir benötigte Adapterring (77 mm) dermaßen verzogen, dass man ihn nur mit viel Fummelei und Angst, ihn kaputt zu machen, auf das Objektiv bekommt! Vielleicht ist daran auch die Verpackung schuld, denn das Adapterring-Paket war sehr streng in der Verpackung drinnen, sodass ich mir vorstellen kann, dass sich der Ring dadurch verzogen hat.
Die Abdeckung des Batteriefachs macht mir auch nicht gerade einen sehr stabilen Eindruck.
Werde mich nun nach einer Alternative umsehen müssen...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Oktober 2012
Für den Preis ist das LED Rindlich OK.
Der Blitz ist und das sollte man vor dem Kauf bedenken nur für Nah- und Makroforografie zu benutzen.
Für Portraits reicht die Leistung nicht aus.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juni 2013
Der Artikel wurde schneller als angekündigt geliefert. Die Qualität ist vollkommen ausreichend für den Armateurbereich und liefert gute Ergebnisse im Nach- und Makrobereich. Die Beschreibung ist etwas sparsam gehalten, aber probieren geht über studieren. Die mitgelieferten Adapterringe ermöglichen einen Einsatz auf nahezu allen möglichen Filtergewinden.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Februar 2013
einfache Handhabung, geringer Batterie-Verbrauch, schnelle Lieferung.

Das anschließen/installieren geht ohne Probleme.
Am Anfang bedarf es etwas Übung mit der Lichtstärke ( entfernung zum Objekt ) sobalt man den Dreh raus hat geht es wie von alleine. Super Fotos, auch bei schwachem Umgebungslicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. August 2014
Der Ring macht echt gute Licht bei Makros. Was ich auch gut finde, dass der auf das Batteriepack gespannt werden kann und dann auch für eine Beleuchtung von unten hingelegt werden kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. April 2013
Nur die Lieferzeit sollte man lieber Geduldsfadenstrapaziertest nennen. Vier Wochen!! ist schon herb!! Teil ist aber sonst völlig ok und tut, was es soll!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Februar 2014
Gefaellt mir sehr gut! Funktioniert alles super! Keine Fehler! Alle LED's gehen und die Ringe passen auch alle. Keine Beschaedigungen oder aehnliches :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Mai 2014
Faszinierend und SEHR GUT !

mit etwas Übung und dem RICHTIGEN ADAPTER habe ich den Ringblitz an meine D7100 bekommen, die Kunststoffadapter sind leider nicht sooo präzise zu fertigen wie Metallringe, es erfordert ein wenig Geschick.
Dann hat man eine tolle Aufnahmequallität.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden