Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. November 2012
Im Lieferumfang enthalten:
-Sony NWZE474L Walkman D&D MP3-Player 8GB inkl. 2 Spiele, Alugehäuse blau
-Kopfhörer inklusive 2x Wechselset Ohrstöpsel
-Einzelne Anleitungen in gefühlten 2000 Sprachen
-DATEN- UND LADEKABEL

Ich betone das hier, da in der Beschreibung nicht der Lieferumfang angegeben wurde, und da das Datentransferkabel beim Kauf mitempfohlen wurde, habe ich es mir mitbestellt und stehe nun mit 2 Datentransferkabeln da.

Der Player an sich lässt keine Wünsche offen, angegeben wird zwar, dass es sich um einen MP3-Player handelt, er spielt aber auch Videos(MP4) und Bilder(JPEG) in perfekter Qualität ab. Auch die Musik wird in sehr guter Qualität wiedergegegeben. Allerdings sind nicht wie angegeben 8GB Speicher vorhanden, sondern nur 6,51GB. Das liegt daran, dass man vom Gesamtspeicher ausgeht, aber für das Bedienprogramm Speicher wegfällt. 0,2GB können allerdings durch das Löschen der Bilder und Videos, die sich von Anfang an auf dem System befinden, wieder freigegeben werden.
Im Menü lassen sich zahlreiche Einstellungen vornehmen, unter anderem auch die Menüspracheinstellung, was heutzutage leider immer noch nicht selbstverständlich ist. Auch eine Resetfunktion ist vorhanden. Was mir besonders gefallen hat, war, dass man sein Hintergrundbild selbst wählen kann, wenn man ein Bild(JPEG) vom PC auf dem Player zieht. Das gibt dem Player gleich eine persönliche Note. Durch die hellen Menüpunkteinstellungen sollte man jedoch bevorzugt dunklere Bilder verwenden. Die Größe des Bildes ist hierbei egal, das Bild wird angepasst.
Die Kopfhörer empfinde ich persönlich als nicht sonderlich angenehm, der MP3-Player lässt sich aber problemlos auch mit anderen Kopfhörern verwenden. Ich habe mir die >>Sony MDR-E 10 Ohrhörer blau<< bestellt. Die Farbe passt perfekt zum Player(dunkler als auf dem Bild).
Das Design ist handlich und stylish, diesen MP3-Player muss man definitiv nicht verstecken. Auch, dass der MP3-Player scharfe Kanten hat, wie in einer der hier vorhandenen Rezensionen angegeben, kann ich nicht bestätigen, der Player wurde ordentlich verarbeitet.
Über die Haltbarkeit kann ich bis dato noch nichts sagen, sollte er allerdings wider Erwarten den Geist aufgeben, werde ich dies hier noch anmerken.

Von mir eine klare Kaufempfehlung!
1010 Kommentare| 174 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2017
Ein wirklich sehr schöne MP3-Player mit hervorragendem Klangvermögen und einfacher und durchdachter Bedienung. Vom sehr leichten Einschaltdruck der Tasten einmal abgesehen. Ich hätte ihn gern noch lange weiter genutzt, aber leider ist er wie aus dem Nichts heraus defekt und läßt sich nicht mehr einschalten, auch per USB-Anschluß tut sich nichts mehr. Das ist wirklich schade, denn der Player ist wirklich toll. Insofern leider keine fünf Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2012
War lange auf der Suche nach einem MP3 Player mit dem meine Tochter (5Jahre) klar komme. Persönlich wolle ich einen MP3 Player mit einer Back/Rück Taste damit man schnell und einfach wieder einen Schritt zurück kommt.
Ich muß sagen, wer einen einfach zu bedienenden Player haben will, muß den nehmen. Natürlich teurer als andere Player, aber er ist sein Geld wert.
Übrigens schneller Versand.
Danke
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Tolle Farbe. Absolut einfaches Handling- Wenig Schnick Schnack
- Toller Sound- Akku hält super lange!!!! Schön Handlich - auch die Kopfhörer sind klasse.
Würde ich immer kaufen !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
Gute Klangqualität, vorallem für den Preis.

ABER:

Der Akku hält nie mehr als 3-4 Tage. Bei NICHT-Benutzung!

Das Gerät ist immer im standbymodus, diese Funktion lässt sich nicht ausstellen. Das macht das Gerät für mich fast unbrauchbar,
da man es immer vorbereiten (Sprich aufladen) muss. Ein Spontanitätskiller!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 2. Mai 2013
Ich habe lange nach einem passenden MP3-Player als Geburtstagsgeschenk für meine Freundin gesucht. Es sollte ein hochwertiger Player sein, der auch von einem Technikmuffel bedient werden kann. Meine Freundin hat kein Handy und ist technischen Geräten gegenüber eher ablehnend eingestellt. Dennoch wünschte sie sich für lange Zugfahrten einen MP3-Player. Eine schwere Aufgabe.

Die Wahl fiel auf diesen Player und das Geschenk wurde nicht nur angenommen, sondern fand schon häufig Verwendung. Natürlich war ich danach neugierig und wollte wissen, warum dieses Gerät so gut ankam. So habe ich den Player ein Wochenende lang ausgeliehen und getestet.

Der Klang mit den mitgelieferten Kopfhörern ist sehr gut und auch die Bässe kommen trotz der kleinen Hörer gut zur Geltung. Die Kopfhörer sitzen fest, wenn man nicht gerade zum Headbanger wird ;-)
Auch das Kabel ist ausreichend lang, so dass man den Player auch in der Jackentasche verstauen kann.

Der Akku hielt im Dauerbetrieb knapp über 30 Stunden, was eine sehr gute Leistung ist. Die Bedienung ist sehr einfach. Nach dem Einschalten erscheint das Menü mit der Auswahl der entsprechenden Funktion. Im Menü Musik kann man nach verschiedenen Kriterien wie Album, Interpret etc. auswählen. Das funktioniert natürlich nur, wenn der entsprechende ID3-Tag vorhanden ist. Wenn nicht, kann man über den Menüpunkt Folder die Dateiebene anzeigen lassen.
Der Player merkt sich nach dem Ausschalten die letzte Position, was bei Hörbüchern hilfreich ist und lästiges Spulen erspart.

Für die MP3-Wiedergabe ist das Display ausreichend groß, so dass man auf einem Blick alles Wichtige gut erkennen kann. Es lässt sich sogar bei Sonneneinstrahlung noch relativ gut ablesen!

Das Gehäuse ist hochwertig verarbeitet und so wirkt der Sony Player deutlich edler als die vielen Billigplayer, die nur die Hälfte kosten.

Einziges Manko ist das Ladekabel. Das ist wieder einmal Sony-Spezifisch. Warum hat man hier keine normale Mini-USB-Buchse verbauen können? Das kostet einen Stern.

Die weiteren Features wie Spiele, Fotos und Videos habe ich nicht bewertet, weil diese bei dem kleinen Display relativ uninteressant sind.

Mein Fazit:

Der Player eignet sich besonders für Menschen, die es unkompliziert mögen und viel Wert auf gute Verarbeitung legen. Wer gerne Hörbücher hört, sollte sich den Player ebenfalls genauer ansehen.
22 Kommentare| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2012
Nachdem mein iPod Touch seinen Geist aufgegeben hatte und ich sowieso sehr unzufrieden mit iTunes war. Begab ich mich auf die Suche nach einem MP3 Player welcher per Drag and Drop zu bedienen ist. Ich habe nach dem iPod keine Lust mehr auf nervige Zwangssoftware. Unter diesem Gesichtspunkt wurde ich schnell auf den Sony Walkman aufmerksam. Da amazon mir diesen Artikel als neues Produkt vorstellte, welches noch keine Rezensionen hatte, wagte ich letzte Woche den Blindkauf. Ich habe es nicht bereut.

Vorteile:

Versand: wie immer amazon typisch super schnell

Ausstattung: USB Kabel, MP3 Player (schickes Alugehäuse), Kopfhörer (super Qualität)

Verarbeitung: ich finde die Verarbeitung top. Das Gerät sieht sehr gut aus, wiegt nur 50gramm und lässt sich ausschließlich mechanisch bedienen, ich bin kein Touchpad-Fan

Display: immer mit akuellem Plattencover, 2 Zoll reichen für alle relevanten Informationen

Lautstärke und Musikqualität: Die Lautstärke geht bis 30, mir persönlich reicht schon die 20, finde das Gerät keinesfalls zu leise; Bässe, Höhen und Tiefen gut hörbar

Akku: über 30 Stunden Laufzeit bei täglicher Benutzung

Zusatz: Software MediaGo zum konvertieren von CDs auf MP3; Sonys Musikdienst "Music Unlimited" wird unterstützt, habe ich aber noch nicht ausprobiert

Nachteile:

- leider ohne Ladekabel (habe eins hier für 10,99€ kaufen müssen, finde es blöd nur über den Computer laden zu können)
- statt der 8GB sind nur 6.7GB vorhanden; dies scheint aber ein generelles Problem zu sein, weshalb ich keinen Stern deswegen abziehe
- unterstützt nicht audible, von daher kann ich dort nicht meine Hörspiele hören

All in allem finde ich den Sony Walkman klasse, ich nutze Ihn täglich, die Verarbeitung ist super, nur die 100€ finde ich ein wenig viel, aber bei der Qualität noch gerechtfertigt
1010 Kommentare| 114 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2013
Ich habe den Player heute bekommen und war sofort begeistert.

+ das Gerät sieht wertig aus. In der Farbe Gold finde ich es sehr edel.
+ der Player ist federleicht, was ich insb. beim Sport sehr schätze
+ der Sound ist absolut top. Die Töne sind glasklar und auch die Lautstärke geht gut nach oben.
+ sehr viele Zusatzoptionen, um den Player individuell anzupassen
+ die Kopfhörer sind toll. Super Klang und dank der Form auch sehr sicher im Ohr. Das Kabel ist auch lang genug.

Ein bisschen stört mich

- es ist kein Nackenband zum Umhängen dabei
- manche Funktionen, z.B. die Zusammenfassung der Lieder nach Stimmung, sind mir noch unklar.

Alles in Allem eine absolute Kaufempfehlung. Ich hatte vorher immer Geräte von Phillips, der letzte Player Ariaz hat bereits nach einem Jahr aufgegeben. Ich werde berichten, wie sich der Sony so schlägt.

Nachtrag 21.05.2013:

Ich habe inzwischen die Kopfhörer entsorgt. Der Klang war grundsätzlich gut, insb. hat mir auch der gute Halt im Ohr gefallen. Jedoch wurde der Sound automatisch leiser, je mehr Bass dazu kam. Die Folge war, dass sich die Lautstärke im Song häufig änderte. Manche Lieblingslieder waren einfach unmöglich zu hören. Schade
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2013
so, meine erste Rezension hier...
Bin nach langer Suche nach einem Nachfolger meines alten MP3-Players letzlich beim Sony Walkman gelandet und hab den Kauf nicht bereut.
Ich wollte ein kompaktes Gerät was beim Joggen genauso seinen Dienst tut, wie im Urlaub am Strand.
Der Player sieht auf den BIlder größer aus als er real ist. Er ist leicht, lässt sich gut bedienen hat eine tolle Haptik.
Überrascht war ich denn doch beim Sound: da bin ich schon wählerisch und was schon die mitgelieferten Kopfhörer gerade im Bassbereich abliefern ist spitze. Ohne am EQ übermäßig herumzuspielen, hat man einen tollen, klaren, bassreichen Sound. Und mehr verlange ich von einem Player auch nicht.
Die Hörer gehen sogar recht gut beim Joggen (fester Sitz) und kapseln recht gut den Umweltkrach ab.
Bei Radio bekommt man die lokalen Sender recht gut, was ich aber beim Laufen noch nicht weiter getestet habe, wie der Empfang hier ist.
Dass er Bilder anzeigen kann und sogar Filme abspielt ist für mich ein netter Gimmick, mehr auch nicht auf Grund der Größe des Dislpays, welches aber für die normalen Anzeigen vollkommen ausreichend ist und gut abzulesen ist.

Das einzige Manko was ich vllt. sehe ist der Sony eingene Stecker am Gerät zum Aufladen. Hat man den im Urlaub vergessen, gibts keine Aushilfe mit einem Standard USB-Kabel.
Wie lange der Akku hält wird sich zeigen, auch was die Lebensdauer betrifft.

Ich kann den Player letztlich empfehlen. Trotzdem dass er etwas teuerer ist, stimmt für mich das Preis-Leistungsverhältnis.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2013
Im großen und ganzen ist er okay. Ich geh aber mal auf einen Punkt ein der mir kein bisschen gefällt.

Nehmen wir mal an wir wollen ein Album hören. Wir starten also Album XY z.B Bravo Hits. Wir sehen das Cover und es läuft Lied 1. Nun steckt man den Player weg und hofft das er nach (je nach Einstellung) 15 Sekunden im Sromsparmodus geht! Sprich Display aus! Macht er aber nicht. Man muß zurück bis ans Anfangsmenü. Nennen wir es mal die Sony Benutzeroberfläche. Erst dann geht das Display aus. Aus dem Startbildschirm können wir das Album nicht pausieren. Gehen wir davon aus das wir die Bravo Hits bei Lied 13 pausieren wollen. So müßen wir wieder das Album suchen bis hin zum Lied 13 scrollen und dann Pausieren.

Das ist absolute Scheiße. Wenn ich eine Top 100 drauf habe mit logischerweise 100 Lieder, so muss ich erstmal suchen wo mein laufendes Lied ist um zu pausieren.

Warum geht das olle Ding nicht im Album auf Display aus? absolutes No Go.

Schlimm ist auch das bei Aktiver Hold Taste, nicht mal Volume oder Skip durch laaaanges Drücken freigegeben ist! Das hätte man besser lösen können.

Auch bei Übertragung mehrerer Alben bleibt das Ding ständig hängen. Ein Reset hilft weiter.

Tja Sony das war wohl nichts!!!!
33 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)