find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

  • WWE 13
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
7
3,7 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation 3|Version: Standard|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Januar 2014
Also zum spiel an sich kann ich nur sagen es lohnt sich. Wie bei den Vorgängern von Smackdown vs. Raw kann man auch hier seinen eigenen Wrestler erstellen und im Universae also wwe welt Modus seine eigene Geschichte schreiben lassen, wohin diese führt hängt von der Frage ab die man im Universe Modus meistens nach dem ersten Match beantworten muss. An die steuerung hat man sich sehr schnell gewöhnt aber was ich allerdings ein wenig unlogisch finde ist folgendes... Je mehr man seine Gegner vermöbelt auf gut deutsch gesagt desto stärker werden sie, während einem selbst nichts oder fast nichts fehlt. Entweder man entscheidet sich für einen der vorhandenen superstars oder baut sich seinen Wrestler im erstellen modus selbst. Ich zum beispiel habe mich selbst und meine FRau 1 : 1 nachgebaut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Wichtige Punkte:

Grafik: Gefällt mir insgesamt gut. Die Wrestler sind ziemlich gut animiert. Beim Publikum sehe ich noch ein bisschen steigerungsbedarf. Arenen und Drumherum ist in Ordnung, da geht aber auch noch was. 4 von 5 Sterne.

Sound: Die Soundtracks in den Menüs bzw. Musikauswahl trifft meinen Geschmack ziemlich gut. Ist aber am Ende Geschmackssache. Die Kommentatoren sprechen Englisch, was atmosphärisch sehr gut passt. Die Ringgeräusche passen auch sehr gut. Hier gibt es nix zu meckern. 5 von 5 Sterne.

Umfang: Sehr groß aus meiner Sicht. Es gibt sehr viele Spielmodi, die gewonnten Matcharten, dazu viele Sondermatchvarinaten z. B. Hell in a Cell, Sonderschiedsrichter, Battle Royal, Fartal 4-Way etc. Besonders gut gefallen mir hier der Royal Rumble Modus.
Dazu gibt es sehr viele Wrestler. Neben dem aktuellen Rooster kann man noch mal etwa 20 Wrestler (geschätzt) frei spielen. Da findet man immer was. Neben den einfachen Spielmodi und der Attitude Era (eine Art Kampagne die ich weiter unten beschreibe), gibt es noch die WWE Welt sowie den Onlinemodus. Also Umfang sind für mich klar 5 von 5 Sternen.

3 Sachen die mir Besonders gut gefallen mir bei dem Spiel:

1. WWE Attitude Modus: Man spielt dort Matches nach, die innerhalb der Attitute Era real statt gefunden haben. Besonders gut gefällt mir, dass viele Matches mit original Videomaterial zur Einleitung oder zum Ausklang ergänzt werden. Da die Matches schon einige Zeit zurück liegen, wird man so noch mal richtig schön up to date gebracht.
Auch für Jüngere Fans ist das natürlich praktisch, so bekommt man einiges mit, was vor der eigenen Zeit statt gefunden hat. Ebenfalls sehr gut ist, dass man dort eine ganze Menge frei spielen kann. Um weiter in der Kampagne zu kommen, benötigt man nur die Hauptziele. Will man noch ein bisschen was frei spielen, so sollte man das Match nach den historischen Bonuszielen gestalten. Das kann z. B. der geforderte Einsatz von Waffen oder bestimmten Finishern sein. Oder man muss innerhalb einer zeitlichen Frist den Gegner besiegen, seinen Schaden auf ein bestimmtes Level bringen etc.

2. Freispielbare Sachen: Ist inbesondere gut für die Langzeitmotivation. In der Attitude Era, aber auch in anderen Spielmodi, können verschiedene Sachen freigespielt werden. Das ist ne ganze Menge und hält einen schön bei der Stange. Freischalten kann man u. a. Wrestler wie z. B. Bret Hart, Dude Love oder Road Dog um ein paar Beispiele zu nennen. Ebenfalls gibt es neue Arenen, neue Titel, alternative Outfits und reale Bonus Matches die man noch mal nachspielen kann.

3. Das erstellen von Arenen, Wrestlern etc.
Man hat die Möglichkeit eigene Arenen, Wrestler, Movesets etc. zu erstellen. Das macht wirklich großen Spaß. Die Gestaltung einer Arena kann dabei z. B. in vielen verschiedenen Details vorgenommen werden. Dazu zählen die Gestaltung des Rings, der Fußboden drumherum, die Rampe, der Kommentartorentisch, ob man ein freies Event hat oder eine Halle, Beleuchtung etc. Bei allen Sachen kann man aus super vielen Beispielen, Mustern etc. auswählen. Dadurch wird jede Arena einzigartig. Die Gestaltung der Wrestler ist auch sehr individuell. Ich hatte erst sehr spät diese Sachen ausprobiert, habe jetzt aber umso mehr Spaß. Wirklich ne runde Sache.

Negativ:
Was mir nicht so gut gefällt ist der Backstage Brawl. Das ist für mich leider alles etwas klein und limitiert. Auch sind die Wrestler im hinteren Bereich stark eingeschränkt. Viele Moves können gar nicht richtig ausgeführt werden. Eigentlich ist der Modus eine tolle Idee, aber die Umsetzung gefällt mir nicht so gut. Da geht noch ne ganze Menge mehr.

Fazit:
Insgesamt bekommt das Spiel von mir die volle Punktzahl. Für mich als Wrestlingfan, der ab und zu einfach mal ne Runde auf der Konsole zocken will absolut das Richtige. Ein bisschen schade sind die Schwächen im Backstage Brawl. Aber da kann ich durch den guten Attitude Modus und die hohe Langzeitmotivation durch viele freischaltbare Sachen und die große Gestaltungsmöglichkeit gut drüber hinweg sehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2014
Also von den Vorgängern bin ich gewohnt "Way to Wrestlemania" oder eben Karriere zu starten. Das hat eine Menge Spaß gemacht. Nun bei diesem Teil kann man ewig alte Matches nachkämpfen oder eben aktuelle Matches editieren und abarbeiten. Aber wo ist das einen eigenen Kämpfer erstellen und zum Erfolg führen usw.? So an sich ein netter Zeitvertreib aber Ziele finde ich hier nicht. Steuerung ist wieder besser als bei W12 aber das war es auch schon.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2015
Die Steuerung des Spiels ist für erfahrene Smackdown vs. Raw Zocker komplett ungewohnt da so ziemlich jeder Move, Griff, anders angeordnet ist als bei Smackdown vs. Raw Spielen. Ich kam damit garnicht klar aber wer es versuchen möchte kann es weil die Grafik ist auf der PS3 der Hammer einzig und allein die Steuerung mit der ich als Smackdown vs. Raw Zocker nicht klar komme ist so ein großes Manko das ich nur 2 Sterne vergebe
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2015
Für mich als Gelegenheitsspieler (zumindest auf Konsole) war das Spiel einfach unmöglich zu erlernen. Habe mich länger mit der Steuerung auseinandergesetzt, aber bei den Gefechten gegen die NPCs kam ich selten mal zum Zug. So habe ich das Spiel schnell wieder weggelegt. Früher, auf dem N64, war das alles spaßiger und nicht so bierernst.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2016
Würdiger Nachfolger der alten Spiele, jedoch ist es schade , dass man gewisse Champs nachkaufen muss. Des Weiteren wäre ein 3 gegen 3 Match wo alle Teilnehmer gleichzeitig im Ring sind nicht schlecht gewesen. Jedoch blieb diese Funktion auch in den anderen Versionen außer WWE 2007 aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2013
kann nicht viel dazu sagen gehört meinem Sohn, er spielt das und findet es einfach klasse alles gut meint er!!!!!!!!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,88 €-31,99 €
28,30 €
25,65 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken