Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
14
4,4 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:11,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Januar 2015
Meine werten gleichgesinnten Filmfreunde & liebe Interessierte an dieser Detektiv-Serie mit Jeremy Brett als Sherlock nach einer Idee von Sir Arthur Conan Doyle, nachfolgend gebe ich Euch auch mal ein Paar wissenswerte Infos im Bezug auf die Ausstaffierung sowie auch einen kleinen Einblick hinsichtlich der Zusammenstellung dieser Filmbox insgesamt inkl. mit beigefügter Ablichtungen zur Veranschaulichung & ich beurteile meine erworbenen Media-Artikel immer nur als Gesamtprodukt.
Den Ø Unterhaltungswert der Episoden werte ich gesondert !

Produktrezi zu : Sherlock Holmes - Staffel 3+4 [4 DVDs]

► ZUR SERIE : Die Abenteuer des Sherlock Holmes ( UK 1991/94 )

In dieser Filmbox befinden sich tatsächlich die Staffeln Sechs & Neun aus den Jahren 1991 & '94.
Stammdarsteller : Jeremy Brett sowie Edward Hardwicke alias Dr. Watson & Rosalie Williams aka Mrs. Hudson
Es folgen nun die einzelnen Episoden der beiden Staffeln mit kurzem Inhalt & exakten Laufzeiten.

⋙ DISC EINS ⋘

▸ Staffel Sechs aus 1991 : Sherlock Holmes' Buch der Fälle

01 ) Das Verschwinden der Lady Frances Carfax
Aus dem Urlaub berichtet Dr. Watson seinem Freund Sherlock merkwürdige Vorkommnisse & gemeinsam überführen sie am Ende ein ge­fühl­loses Ganovenpärchen.
„ The Disappearence of Lady Frances Carfax “ ist vom engl. Regisseur John Madden nach dem Drehbuch vom Briten Trevor R. Bowen inszeniert worden & desweiteren u. a. noch mit den Akteuren Michael Jayston sowie Cheryl Campbell & Julian Curry.
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 49:52 Min. sowie reine 48:30 Spielminuten ohne Abspann.

02 ) Das Rätsel der Thor-Brücke
Für den Tod der Gattin eines wohlhabenen Gutsbesitzers hat man, aufgrund der Indizienkette, zwar schnell einen Schuldigen ausgemacht, doch Holmes & Watson recherchieren & rekonstruieren Interessantes.
„ The Problem of Thor Bridge “ ist vom Filmemacher Michael Simpson nach dem Drehbuch vom Briten Jeremy Paul inszeniert worden & desweiteren u. a. noch mit den Akteuren Catherine Russell & Daniel Massey.
Anmerkung: Leichte Bildqualitätsschwankung mit Filmkorn bei Spielstand 08:13 bis 08:23 Min.
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 47:58 Min. sowie reine 46:29 Spielminuten o. A. .

03 ) Shoscombe Old Place
Holmes & Watson ermitteln auf dem Gestüt des du­bi­osen Großgrundbesitzers Sir Norberton ( Robin Ellis ) & lüften ein familieninternes Geheimnis.
Gelungen ins Werk umgesetzt vom Regisseur Patrick Lau nach dem Drehbuch vom Autor Gary Hopkins & desweiteren u. a. noch mit den Akteuren Frank Grimes & Jude Law.
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 51:10 Min. sowie reine 49:50 Spielminuten o. A. .

⋙ DISC ZWEI ⋘

▸ Staffel Sechs aus 1991 : Sherlock Holmes' Buch der Fälle

04 ) Das Geheimnis vom Boscombe-Tal
Am Flussufer werden Vater & Sohn McCarthy bei einem er­bit­terten Streit beobachtet. Nachdem man den Älteren tot auffand, wird sein Sohn dieser Gräu­el­tat bezichtigt. Holmes & Watson rekonstruieren noch einmal den Ablauf am Tatort & enthüllen eine schmutzige Feh­de.
„ The Boscombe Valley Mystery “ ist von June Howson nach dem Drehbuch vom Briten John Hawkesworth inszeniert worden & desweiteren u. a. noch mit den Akteuren Leslie Schofield sowie Mark Jordon & Peter Vaughan
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 51:10 Min. sowie reine 49:57 Spielminuten o. A. .

05 ) Der illustre Klient
Anonym wird Holmes mit der Durchleuchtung des undurchsichtigen Baron Gruner beauftragt & deckt im Laufe seiner Nachforschungen eine wahrhaftige Teufelei auf.
„ The Illustrious Client “ ist vom amerik. Regisseur Tim Sullivan nach dem Drehbuch vom Briten Robin Chapman inszeniert worden & desweiteren u. a. noch mit den Akteuren David Langton sowie Kim Thomson & Anthony Valentine.
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 51:44 Min. sowie reine 50:22 Spielminuten o. A. .

06 ) Der Mann mit dem geduckten Gang
Im Hause der Presburys geschehen höchst merkwürdige Dinge & das Schnüffler-Duo Holmes/Watson löst am Ende gleich zwei tierische Fälle auf einmal.
„ The Creeping Man “ ist auch von Tim Sullivan nach ebenso dem Drehbuch vom Autor Robin Chapman inszeniert worden & desweiteren u. a. noch mit den Akteuren Charles Kay & Colin Jeavons alias Inspector Lestrade.
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 50:05 Min. sowie reine 48:26 Spielminuten o. A. .

⋙ DISC DREI ⋘

▸ Staffel Neun aus 1994 : Die Memoiren des Sherlock Holmes

07 ) Die drei Giebel
Die Me­moi­ren ihres geschassten Ex-Geliebten Douglas Maberley ( Gary Cady ) kommen für die ex­t­ra­va­gante Isadora einer Bombe gleich & ein Besuch im Hause der Maberleys wird für Sherlock & seinem Doc zur allergrößten Gefahr.
„ The Three Gables “ ist vom Briten Peter Hammond nach dem Drehbuch vom Briten Jeremy Paul inszeniert worden & desweiteren u. a. noch mit den Akteuren Peter Wyngarde sowie Claudine Auger & Steve Toussaint.
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 50:44 Min. sowie reine 49:35 Spielminuten o. A. .

08 ) Der Detektiv auf dem Sterbebett
Das plötzliche Ableben des jungen Familienvaters Victor Savage ( Richard Bonneville ) sowie dessen Folgen hinterlassen einige offene Fragen & zur Lösung dieses mysteriösen Falles greift unser Sherlock diesmal zu einer buchstäblich kranken List.
„ The Dying Detective “ ist von der Britin Sarah Hellings nach dem Drehbuch vom Briten Trevor R. Bowen inszeniert worden & desweiteren u. a. noch mit den Akteuren Trevor R. Bowen, Caroline John, Jonathan Hyde & Susannah Harker.
Anmerkung: Die Bildqualität ist hier recht schwankend, teils gar stark körnig, & ist gleichzeitig die Schlechteste aller 12 Folgen.
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 51:01 Min. sowie reine 49:48 Spielminuten o. A. .

09 ) Der goldene Kneifer
Inspector Hopkins ( Nigel Planer ) bittet Holmes um die Mithilfe in einem äußerst pre­kären Fall & samt Brüderchen Mycroft kommt Sherlock einem weit zurückliegenden Ver­trau­ens­bruch auf die Spur.
„ The Golden Pince-Nez “ ist vom Regisseur Peter Hammond nach dem Drehbuch vom Autor Gary Hopkins inszeniert worden & desweiteren u. a. noch mit den Akteuren Charles Gray sowie Christopher Guard & Frank Finlay.
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 50:41 Min. sowie reine 49:36 Spielminuten o. A. .

⋙ DISC VIER ⋘

▸ Staffel Neun aus 1994 : Die Memoiren des Sherlock Holmes

10 ) Der rote Kreis
Die Pensionswirtin Mrs. Warren ( Betty Marsden ) wendet sich verängstigt, im Bezug auf ihren neuen Untermieter, an Sherlock & in Zusammenarbeit mit dem Yard gelingt ihm ein großer Sieg gegen das Böse.
„ The Red Circle “ ist von der Regisseurin Sarah Hellings nach dem Drehbuch vom Briten Jeremy Paul inszeniert worden & desweiteren u. a. noch mit den Akteuren Kenneth Connor sowie John Hallam & Tom Chadbon.
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 50:52 Min. sowie reine 49:40 Spielminuten o. A. .

11 ) Der Mazarin-Stein
In Sherlocks Abwesenheit lösen Mycroft Holmes ( Charles Gray ) & Dr. Watson gemeinsam einen äußerst kniffligen Raubüberfall.
„ The Mazarin Stone “ ist vom Regisseur Peter Hammond nach dem Drehbuch vom Autor Gary Hopkins inszeniert worden & desweiteren u. a. noch mit den Akteuren Gavan O'Herlihy sowie Jon Finch & James Villiers.
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 50:42 Min. sowie reine 49:41 Spielminuten o. A. .

12 ) Die Pappschachtel
Sherlock Holmes wird von Susan Cushing ( Joanna David ) mit der Suche nach ihrer verschwundenen Schwester Mary beauftragt & wird pünktlich zu Heiligabend zudem noch mit dem makaberen Inhalt eines Weihnachtspakets konfrontiert.
„ The Cardboard Box “ ist von Regisseurin Sarah Hellings nach dem Drehbuch vom Briten Trevor R. Bowen inszeniert worden & desweiteren u. a. noch mit den Akteuren Deborah Findlay & Ciarán Hinds.
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 50:52 Min. sowie reine 49:40 Spielminuten o. A. .

Die einzelnen Episoden unterhalten bzgl. Story eher schwankend zwischen Drei- & Viereinhalb-Sterne.
Die wunderbar stimmige Filmmusik am Vor- u. Abspann sowie zur Untermalung stammt vom britischen Komponisten Patrick Gowers.

Meine Ø Wertung ⋙ 7,5 von 10 Punkte

► ZUR AUSSTATTUNG : Die DVDs mit FSK ab 12 J.

Die Scheiben befinden sich in einem zwar robusten Amaray-Big-Keep-Case mit einem andererseits optisch recht schlicht gestaltetem Cover.
Rückseitig ebenfalls recht unspektakulär mit Ab­s­tract über Conan Doyles Romanfigur sowie mit techn. Infos zur DVD versehen ( Foto № 3 ).
GUT ≫ Ein Wendecover ohne FSK-Flatschen ist vorhanden
Enthalten sind 4 Silberlinge mit jeweils 3 Episoden, welche beidseitig zu je einem Paar eingebettet sind.
SCHLECHT ≫ Dabei leider überlappend ( Foto № 2 )

FORMAT : Original 4:3 - 1.33:1 ( Vollbild ) in Farbe
Ganz im Allgemeinen betrachtet gibts an der Bildwiedergabe nichts wirklich was dran zumäkeln, denn sowohl eine solide Sättigung der Farben als auch ein stimmiger Kontrast & eine insgesamt ordentliche Bildschärfe bieten einen zufriedenstellenden Sehgenuss.

TONSPUREN : Im Originalton Englisch sowie Deutsch in Dolby Digital 2.0 Stereo
Die Tonqualität im Hinblick auf Filmmusik als auch auf die geführten Dialoge der Darsteller bezogen sind in beiden Tonspuren gut & stets deutlich zu verstehen.
Auch die dt. Synchro wurde m. E. gut & absolut stimmig ausgesucht, denn so bekam bspw. Protagonist Jeremy Brett die dt. Stimme vom Schauspieler & Hörspielsprecher Holger Mahlich geliehen & sein Freund Doc Watson alias Edward Hardwicke wurde vom dt. Akteur Bernd Stephan, welcher u. a. auch die Stars Bruce Dern & Malcolm McDowell in Deutsche übersetzte, nachsynchronisiert.
GUT ≫ Ein dt. Untertitel ist vorhanden & bei Bedarf zuschaltbar

LABEL : Koch Media
PRODUKTION : u. a. Micheal Cox & June Wyndham Davies für die „ Granada Television “
GENRE : Krimi / Mystery / Drama

#############
SPECIAL FEATURES : Fehlanzeige
#############

● PUNKTABZUG ( halber Stern )
Denn neben dem bereits erwähnten Wendecover gibts ledgl. noch ein animiertes Hauptmenü samt Soundtrack als Standardausrüstung ( Foto № 4 ).
Eine separate Kapitelauswahl gibts zudem auch nicht, vorwärts gehts dennoch via +/- Skipfunktionstaste auf der Funke innerhalb von 8 Kapiteln pro Episode.

► FAZIT

Drei bis vier Sterne !
Zwar bieten diese Holmes-Abenteuer keine herausragende TV-Unterhaltung, im Durchschnitt gut & sehenswert sind diese jedoch allemal.
Die eher lieblose Ausstaffierung dieser Filmbox insgesamt ohne nennenswerte Extras ( !!! kein Booklet !!! ) & mit der faktisch recht billig wirkenden Aufmachung bzgl. Verpackung lassen einerseits allerdings noch einige Wünsche offen, doch dafür bekommt man anderseits auch satte 10 Stunden mys­tische Kriminalfilm-Unterhaltung in einer annehmbar guten Filmqualität bzgl. Bild + Ton geboten.
Außerdem sind hier noch die dt. Untertiteloption sowie auch das für Filmesammler freundliche Wendecover ohne Flatschen zwei positiv hervorzuhebene Aspekte, mit aus dessen Gründen ich dem Gesamtpaket schlussendlich noch eine hauchdünne Vier-Sterne-Wertung vergebe.

Mit bestem Gruß,
Dirk

6,5 von 10 Punkte für den Gesamteindruck
review image review image review image review image review image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2016
Die 4 DVDs enthalten die deutschen Staffeln 3 und 4, im original sind das die kompletten Staffeln 6 und 9, die insgesamt 3 Episoden von Staffel 7 und 8 und sind stattdessen auf der DVD-Sammlung Sherlock Holmes - die Filme zu findenSherlock Holmes - Die Filme [3 DVDs].Die DVDs enthalten 12 Episoden mit den Titeln: Sherlock Holmes' Buch der Fälle und Die Memoiren des Sherlock Holme. Leider waren das außer den den Spielfilmen schon alle 36 Episoden, mit den Spielfilmen kommt die Serie auf 41. Schade dass man nicht alle 60 original Romane und Erzählungen verfilmt hat, aber das lag wahrscheinlich daran dass Jeremy Bett kurz nach der 41. Episode - die Pappschachtel verstorben ist, man hat wohl keinen Ersatz Darsteller gefunden, der Jeremy Brett hätte ersetzen können, schade dass diese 19 weiteren nicht mehr verfilmt werden können und bis heute ist dies die einzige Sherlock Holmes Serie, in der es um den "echten" Sherlock Holmes geht.

Jeremy Brett ist der Ideale Sherlock Holmes Darsteller, ich kenne keinen Darsteller, der Holmes so perfekt nachgespielt hat, auch Edward Hardwicke ist in dieser Staffel etwas überzeugender, auch wenn er nicht an David Burke heran kommt. Die Serie ist einfach nur großartig und hat von mir auf jeden Fall 5 Sterne verdient, keine andere Sherlock Holmes Serie ist so großartig wie diese, weder "Sherlock" noch "Elementary" kommen an diese Serie heran, sind aber auch schwer vergleichbar, da in diesen Serie versucht wird, Sherlock Holmes zu modernisieren. Das besondere Highlight dieser Staffel ist "Der Mazarin Stein" in der mal nicht Sherlock Holmes die Hauptrolle spielt, sondern Mycroft Holmes, diese Episode ist für mich die beste der Staffel. Insgesamt eine großartige letzte Staffel :( 5/5 Sternen!

Auf jeden Fall zu Empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2013
Vorab: Die Geschichten sind köstlich und bereiten wahre Freude. Aber zunächst ist diese Ausgabe ohne Beiheft und damit ohne zusätzliche Informationen über Zeit und Ort der Herstellung.
Dann der Ton. Die Lautstärke ist (auf der englischen Tonspule) derart niedrig voreingestellt, daß man fast bis zum Maximum aufdrehen muß, um die Schauspieler zu verstehen.
Sind die Englischkenntnisse nicht perfekt, und wählt man zusätzlich die deutschen Untertitel, (englische Untertitel fehlen, leider!)so folgt eine herbe Enttäuschung. Hier liest man, was gleichzeitig so nie oder doch anders gesagt wird. Zum Teil geradezu entstellend. (So wird coincidence mit Tatsache übersetzt) Schlampig ist für diese Untertitel noch ein Lob.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
Wie Staffel Eins und Zwei davor hält sich Granada auch bei Drei und Vier wieder sehr nahe ans Doyle'sche Original.
Für Leute wie mich ist das alleine schon Grund genug für einen Kauf. Da müsste nicht einmal unbedingt so angenehme Schauspielerei oder oft wirklich interessante Kameraführung an den Tag gelegt werden (wobei sich natürlich niemand darüber beschwert).

Die deutsche Synchro finde ich gut so, auch wenn ich die englische bevorzuge.
Preislich vollkommen OK so wobei ich -- wenn ich nicht schon Staffel 1&2 einzeln gekauft hätte -- zu dieser Box hier gegriffen hätte: [url=http://www.amazon.de/Sherlock-Holmes-komplette-Serie-DVDs/dp/B009LIEJG8/ref=pd_cp_d_3]Komplett[/url] .
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 4. Mai 2014
Das Verschwinden der Lady Frances Carfax - Gerade als Watson in Cumberland entspannen will lässt ihm eine anziehende Dame keine Ruhe.
Ihr Verhalten ist merkwürdig und als immer wieder ein Fremder auftaucht verschwindet sie ganz von der Bildfläche.
6/10

Das Rätsel der Thor-Brücke - Die Brasilianische Frau eines Englischen Botschafters wird ermordet auf einer Brücke gefunden. Der Fall scheint klar: Alle Spuren weisen zur Gouvernante....Holmes vermutet anderes.
8/10

Shoscombe Old Place - Dr. Watson wird aufgrund seiner Wettleidenschaft auf einen interessanten Fall aufmerksam. Holmes erkennt sofort das mehr dahinter steckt als zuerst angenommen.
Mit einem Blutjungen Jude Law in einer Nebenrolle.
6/10

Das Geheimnis vom Boscombe Tal - Ein Junger Mann soll seinen Vater im Streit erschlagen haben. Nur eine junge Frau, die in den Mordverdächtigen verliebt ist, glaubt ihm. Holmes und Watson sehen sich die Sache näher an und entdecken Schatten der Vergangenheit.
8/10

Der Illustre Klient - Ein Heiratsschwindler entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Brandgefährlich für Holmes und Watson. Der Österreicher setzt ihnen dermassen zu das beide bis ans Limit gehen müssen um ihn zu stoppen.
10/10

Der Mann mit dem geduckten Gang - Eine junge Lady hat Nachts ein grausiges Erlebnis...aber niemand glaubt ihr. Nur Holmes wittert einen Fall.
5/10

Die drei Giebel - Holmes wird in seiner Wohnung attackiert und findet heraus das jemand ihn Zwingen will sich aus einem bestimmten Fall rauszuhalten.
Holmes ignoriert das natürlich und ermittelt weiter.
Das hat unschöne Folgen für Dr. Watson und andere Beteiligte.
5/10

Der sterbende Detektiv - Nach 10 Tagen Urlaub kehrt Watson in die Baker Street zurück und muss feststellen das sein Freund Holmes scheinbar Tod Krank seit Tagen im Bett liegt.
Was ist in Watson's Abwesenheit geschehen?
6/10

Der goldene Kneifer - Inspektor Hopkins betraut Holmes mit der Auflösung eines Komplexen Falles bezüglich des Todes eines Professors betraut. Auch Holmes genialer Bruder Mycroft ist mit von der Partie.
5/10

Der rote Kreis - Die Vermieterin Mrs. Warren berichtet Holmes und Watson seltsames.
Ein Mann hat ihr Zimmer gemietet, mehr bezahlt als nötig und hat sich seit Wochen nicht mehr blicken lassen.
Die Spur führt zu mafiösen Gang des roten Kreises die für Angst und schrecken sorgt unter Italienern.
6/10

Der Mazarin Stein - Ein wertvoller Diamant wird gestohlen. Das Problem: Sherlock Holmes weilt in den Highlands um einen bösen Geist zu vertreiben wie er angibt.
Also nimmt sich Mycroft Holmes der Sache an.
Zeitgleich versucht Watson das Rätsel um eine Erbschaft zu lösen die ausschliesslich männlichen Mitgliedern der Familie Garrideb eröffnet.
Was keiner von beiden ahnt: Beide Fälle sind verknüpft.
6/10

Die Pappschachtel - Eine Frau bekommt zwei abgetrennte Ohren zugeschickt. Eine andere Frau verschwindet....Holmes Neugier ist geweckt.
5/10

Diese dritte+vierte Staffel kommt schwächer daher als die Vorgänger.
Das liegt zum einen an schwachen Drehbüchern und zum anderen an Jeremy Brett's Gesundheitszustand.
Erschreckend wie er abgebaut hat im Laufe der Serie.
Kurz nach Beendigung der letzten Episode starb der geniale Mime dann auch.
Wenn man sieht mit welcher Inbrunst er Holmes in den ersten Staffeln spielt und der Figur so Seele und Leben einhaucht und wenn man nun sieht wie er will aber nicht mehr kann ist das sehr traurig.
Für mich ist Brett der einzig wahre Viktorianische Holmes und es würde mich sehr überraschen wenn sich das nochmal ändert...
Fans sei diese Staffel aber trotzdem ans Herz gelegt da sie trotz ihrer Abbauenden Qualität immer noch in Teilen über dem durchschnitt liegt auch wenn ein paar Fälle etwas lahm sind.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Nachdem mir die beiden ersten Staffeln von Sherlock Holmes (mit Jeremy Brett) schon sehr gut gefallen haben (nicht zuletzt aufgrund der beigefügten Heftchen mit nützlichen Informationen), habe ich mir auch die Staffeln 3+4 zugelegt.

Leider ist bei diesen beiden Staffeln kein Informationsheftchen enthalten (daher 1 Punkt Abzug). Abgesehen davon überzeugen auch die beiden letzten Staffeln durch herausragende Hauptdarsteller und gute Geschichten. Besonders erfreulich war das zweimalige Auftauchen von Mycroft Holmes, der seinem berühmten Bruder Sherlock intelligenz- und kombinationsmäßig ebenbürtig ist.

Für jeden Sherlock Holmes Fan eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2015
Obwohl kein Booklet in der Sammlung ist, sowie es in Staffel 1 und den Filmen zu finden ist, bin ich sehr von der Auflage überzeugt. Die Qualität der Episoden ist sehr gut gelungen. Leider stört mich aber die verschiedenen deutschsynchronisationen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2014
. . . für Sherlock-Holmes-Fans ein absolutes Muss, so wie auch schon die beiden ersten Staffeln. Ob je so was Detailgetreues in der heutigen Filmlandschaft nochmal gedreht würde ist fraglich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2015
Erleben Sie den wirklich einzigen Sherlock Holmes (die Fangemeinde ist sich da Weltweit einig, dass diese besetzung des Hr. Holmes die beste ist). Klasse preis-Leistungs-Verhältnis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2014
Einfach ein wunderbarer Klassiker und die Episoden sind bis in die Dialoge hin genau nach den Originalen Geschichten gehalten. .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden