Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
4
4,3 von 5 Sternen
Preis:11,32 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 2. Mai 2014
Das leere Haus - 3 Jahre sind vergangen seit Holmes mit Moriarty den Reichenbach-Fall in der Schweiz hinunterstürzte.
Nun im Jahr 1894 taucht er wieder auf als wäre nichts geschehen. Der Mord an einem Mann via Dum-Dum Geschoss bewog ihn zur Rückkehr und nebenbei liefert er noch eine schlüssige Erklärung für seine Überleben.
(David Burke stieg als Watson aus und wurde durch Edward Hardwicke ersetzt, der seine Sache richtig gut macht.)
10/10

Die Internatsschule - Das verschwinden eines Adeligen Schülers einer Internatsschule fördert schreckliches zu Tage nachdem Holmes und Watson sich der Sache angenommen haben.
6/10

Der zweite Fleck - Der Premierminister persönlich sucht Holmes und Watson auf. Ein immens wichtiger Brief wurde gestohlen der einen Krieg auslösen kann. Holmes beginnt zu ermitteln.
8/10

Das Ritual der Familie Musgrave - Ein seltsamer Fall beschäftigt Holmes und Watson. Ein Diener und eine Bedienstete verschwinden unter Merkwürdigen umständen....
7/10

Abbey Grange - Ein edler Gentlemen wird ermordet aufgefunden und die Frau steht unter Verdacht. Holmes vermutet jedoch anderes.
6/10

Der Mann mit dem entstellten Mund - Nachdem ein angesehener Bürger spurlos verschwunden ist befürchtet seine Frau schlimmstes...hat sie ihn doch durch Zufall kurz vor seinem Verschwinden gesehen.
Die Spur führt zu einer Opiumhöhle.
9/10

Sechsmal Napoleon - Eine Vendetta unter italienisch-stämmigen Londonern wird verübt....während Inspector Lestrade einen Mafia Mord vermutet hegt Holmes andere Gedankengänge.
6/10

The Devil's Foot - Nr.1 von 4 hintereinander folgenden Episoden die nur in OmU vorliegen....aus mehr oder weniger nachvollziehbaren Gründen:
Holmes braucht Urlaub und er und Watson verschlägt es ins malerische Cornwall.
Dort angekommen werden sie in einen grausigen Fall verwickelt der ihnen alles abverlangt.
Kein Wunder das dieser Fall nicht ins deutsche Synchronisiert wurde.....
Für diese Serie ist er aussergewöhnlich blutig und hart.
Auch Holmes Drogenkonsum wird ungeschönt dargestellt ebenso ein "Horror-Trip" nach Vergiftung.
Ebenso grausig: Die dämonisch verzerrten Fratzen der Opfer....
Das gesprochene Englisch ist dermassen klar und altmodisch das ich sogar auf UT's verzichten konnte...und das will was heissen.
10/10

Silver Blaze - Ein Stallbursche betäubt, der Gutsherr Tod und das Hochdotierte Rennpferd weg....Holmes und Watson ermitteln im bereich der Rennpferdezucht und stossen auf einen verzwickten Fall.
Keine Ahnung warum diese Episode nie in Deutschland veröffentlicht wurde....ein solider Fall.
Hier waren wieder UT's nötig da das Englisch schneller und mit mehr Slang durchsetzt war.
6/10

Wisteria Lodge - Ein völlig Aufgedrehter Mann sucht Holmes und Watson auf. Er berichtet von seltsamen Erlebnissen bei seinem spanischen Gastgeber. Holmes und Watson machen sich sofort auf und lernen Inspector Baynes kennen der nach dem Mord an eben jenem Spanier mit dem Fall betraut ist. Holmes erkennt sofort: Baynes scheint ihm intellektuell sehr ähnlich zu sein und so wetten sie wer denn Fall zuerst löst.
10/10

The Bruce Partington Plans - Als Top-Secret Baupläne für ein U-Boot verschwinden und der Besitzer Tod aufgefunden wird schaltet Mycroft Holmes seinen Bruder Sherlock ein.
Immerhin geht es hier um eine Sache des Empires und höchste Kreise haben ein Auge auf die Pläne geworfen.
5/10

Auch diese Staffel brilliert durch Liebe zu Detail, tolle Settings, gelungene Kostüme, Spannung und geschliffene Dialoge.
Das Highlight auch hier: Jeremy Brett als Holmes.
Brett ist Holmes...Punkt, aus.
Habe ja schon zu Staffel 1 geschrieben warum ich das so sehe.
Für Käufer wichtig ist nochmals: 4 Folgen sind nur OmU.
Das stört aber meiner Meinung nach nicht.
Ärgerlich ist nur das die Langfilme nicht in dieser Koch Media Staffel Box enthalten sind.
Diese muss man zusätzlich in der Polyband Sherlock Holmes Collection nachkaufen.
Rezensiere selbige dort wenn ich alles gesehen habe in chronologischer Reihenfolge.
Hier fehlen somit: Das Zeichen der 4 und der Hund von Baskerville.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2015
Erleben Sie den wirklich einzigen Sherlock Holmes (die Fangemeinde ist sich da Weltweit einig, dass diese besetzung des Hr. Holmes die beste ist). Schade dass es nicht Staffel 1 & 2 gemeinsam gibt, wie dann Staffel 3&4. Trotzdem klasse Preis-Leistungs-Verhältnis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2013
Wenn man sich an die etwas manieristische Art und Weise von Schauspieler Jeremy Brett hinsichtlich seiner Interpretation des Sherlock Holmes gewöhnt hat,bietet der Film eine gute Unterhaltung.Die Qualität der DVD ist natürlich nicht die optimalste, aber das macht die gesamte Performance mehr als wett.
Ungenügend finde ich dagegen die Aufbereitung der Kassette.
Es gibt keine schriftliche Information zu den Filmen, alle 3 DVD haben den gleichen Aufdruck bezüglich der Inhalte ! Ferner wird auf der Rückseite der Hülle darauf hingewiesen, dass es sich um ein original englisches Produkt handle und somit lediglich deutsche > Untertitel < vorhanden seien. Eine deutsche Synchronfassung existiere nicht.
Was für ein Schmarren;der Film ist sychronisiert !
Für die Fime gibt es 4 Sterne ; für die gesamte Ausstattung wäre ein klassische
> 6 < angemessen !
mfg
wdlm
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Jeremy Brett, genial wie man ihn kennt.
Die Folgen im Original sind als Einstieg in den O-Ton nützlich.
Die Ausstattung der DVD ist allerdings mager und die Beschriftung ist auch noch fehlerhaft, alle DVDs haben als Aufschrift die gleichen Folgen. Aber vielleicht macht sie das irgendwann mal wertvoll...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden