Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. November 2012
gekauft um als SMB Dateienmülleiner im lokalen Netz an meinem Netgear Router zu dienen.

+ preiswert
+ gut verarbeitet
+ relativ akzeptable Leserate (12 - 20 Mb/s sequenziell)
+ kompakt

- sehr mäßige Schreibgeschwindigkeit (ca. 6 - 8 Mb/s sequenziell )

Bei den Geschwindigkeitsangaben muss ich aber ausdrücklich darauf hinweisen, das Faktoren wie
USB Controller, Dateisystem (der Stick wird NTFS formatiert ausgeliefert, extFat ist schneller, bzw.
optimaler) sowie verteiltes und sequenzielles schreiben zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen führen.

-> Kaufentscheidung war die Größe (128GB) als Dateiablage für meinen Router, welcher jedoch selbst so
schwachbrüstig ist, daß das Limit der Schreib/lese - Geschwindigkeiten durch diesen bestimmt wird.
(lesen & schreiben am Router ca. 2 - 6 Mb/s, je nach Dateigröße und Dateianzahl und gleichzeitiger Zugriffe)
Mir ging es lediglich um einen kompakten Festplattenersatz auf dem ich z.B. temporär Dinge für
Arbeit und Freizeit von der Ferne per FTP oder VPN ablegen kann.
Ein geringer Energieverbrauch stand im Vordergrund, nicht die Geschwindigkeit

Außerdem ist genug Platz für eine akzeptable Mengen Musik, um diese im Heimnetz an jedem
Gerät verfügbar zu haben. dafür reicht auch die magere performance des Routers+Stick
vollkommen aus.

Die hell blinkende, blaue Aktivitäts-LED muss ich zum Glück nicht sehen,
der Router steht unter der Dachschräge in der Abstellkammer...
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2013
Der Stick (USB 2.0-Version) ließ sich beim ersten Versuch mit ca. 30 GB bespielen, allerdings waren die Daten fehlerhaft und konnten nicht mehr ausgelesen werden. Beim Versuch, den Stick darauf hin unter Windows 7 komplett neu zu formatieren, hängte sich das System bei etwa 70% auf. Beim wiederholten Versuch einer Neuformatierung wurde er gar nicht mehr erkannt und ließ sich überhaupt nicht mehr bespielen. Habe daraufhin den Stick zurückgeschickt und es noch einmal mit der USB 3.0-Version probiert: exakt gleiches Problem, ebenfalls zurückgeschickt. Fazit: Produkt ist nicht zu empfehlen. Aus zwei Fehlkäufen schließe ich, daß der Hersteller offensichtlich in größerem Umfang defekte Chips verarbeitet.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2013
Dieser Stick macht zwar was er soll und wird bei mir von allen Rechnern erkannt, ist aber dennoch nicht zu empfehlen.
Die Verarbeitung ist sehr billig. Bei mir viel er nach dem zweiten abziehen vom USB Port auseinander. Hier mußten Klebestreifen abhilfe schaffen. Nach ca. 1 Woche hatte die Schutzkappe dann auch ihre Funktion aufgegeben.
Geliefert wurde allerdings problemlos und schnell.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2013
Der Stick ist sehr groß (Datenmenge) und auch günstig. Von den Außmaßen her ist er auch erstaunlich kein.
Das Amazon-Foto zeigt eindeutig einen größeren Stick (auf meinem Steht nicht "XL" wie bei dem auf dem Foto!),
der Gelieferte ist gefühlt 1cm kürzer, was sehr schön ist!
Was dabei leider auf der Strecke bleibt ist die Geschwindigkeit.
Der Stick kommt mit NTFS formatiert.

Die folgenden Angaben beziehen sich auf die Anzeige von Windows 7 (Details beim kopieren) von Mp3's von ca 3-4MB pro Datei bei insg. ca 500MB.
* NTFS: 6,2 MB/S
* exFAT: 7,9 MB/S
* FAT32: 7,7 MB/S

Also doch sehr langsam, die (auf der Verpackung) versprochenen 10MB/S schafft der Stick nicht.
Wer also sehr viele Daten auf einem kleinen Stick mit sich herum tragen möchte und dabei
auf den Preis achten will, ist hier genau richtig. Wer ständig große Datenmengen auf
den Stick schieben will und lesen will sollte sich etwas schnelleres suchen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2013
Sehr kleiner Stick, benachbarte Anschlüsse werden nicht gestört
von allen Seiten sichtbare Kontroll-LED

Geschwindigkeitstest
Formatierung Win7/NTFS/64KB

H2testw v1.4
Schreibrate: 18,3 MByte/s = 1:51:30 Std
Leserate : 29,3 MByte/s = 1:09:35 Std

Dateien kopieren HDD nach Stick
3 Verzeichnisse / 1657 Dateien / 66.365.940.850 Bytes
Schreiben 13,33 MB/min = 1:22:58 Std
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2013
Auf der Verpackung sind die Datentransferraten des Sticks mit bis zu 15MB/s beim Schreiben und bis zu 30MB/s beim Lesen angegen. Diese Werte kann ich nicht erreichen. Tatsächlich sind es (auf verschiedenen Rechnern unter Windows oder Linux) nur 8MB/s beim Schreiben und 20MB/s beim Lesen. Wer öfter große Datenmengen über den Stick verschieben will, sollte sich lieber nach einem schnelleren Modell umsehen.

Ansonsten ist der Stick von der Bauform recht klein, Eine blaue (nicht zu helle) LED zeigt Datenverkehr an. Zumindest die mittlere Hülle (in der der Chip steckt) ist aus Metall. Kappe und Schlüsselanhänger sind aus transparentem Kunststoff.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2012
ich bin vollkommen zufrieden mit dem stick er schafft beim schreiben ca. 15 mb/s und beim lesen knapp 30 mb/s das ist für den preis in Ordnung. wer es schneller braucht muss auch fast doppelt soviel Geld ausgeben. der stick ist im vergleich mit anderen Sticks sehr kompakt gebaut. formatiert stehen 119 GB zur Verfügung.
review image
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2013
Als Speichermedium im Samsung Flat TV ist der Stick absolut ausreichend - funktioniert punkto Geschwindigkeit optimal.
Preis-/ Leistungsverhältnis paßt soweit.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Suchte einen preiswerten Stick mit viel Speicher und ausreichend schnellem Lesezugriff, da darauf nur selten geschrieben werden sollte. Für diese Einsatz ist das Gerät empfehlenswert, da es Daten mit dem für USB 2.0 üblichen Durchsatz transportiert. Nachdem sich aber inzwischen USB 3.0 Sticks zu annähernd dem gleichen Preis auf dem Markt befinden, würde ich heute diese vorziehen, zumal mein neues Notebook nun endlich die entsprechende Schnittstelle aufweist. Dennoch ein für Archivierungszwecke gut geeignetes preiswertes Datengrab.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2013
ich habe den Stick hauptsächlich zum InDoor-Gebrauch gekauft, und zwar in erster Linie, um meine Bilder und Clips von diversen Digitalkameras und Smartphones extern zu sichern. Dafür ist die Robustheit sicher ausreichend ( der Kunststofföse würde ich zur Befestigung an einem Schlüsselbund offen gestanden nicht vertrauen..), die Funktion ist problemlos und die Speicherprobleme vorerst gelöst. In meinem Fall also: Volltreffer, daher 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)