Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Januar 2013
Auch wenn wir dieses Gerät ausnahmsweise nicht bei amazon gekauft haben (es gibt tatsächlich günstigere online-Anbieter ;)), so sind wir trotzdem total überzeugt, diesmal den richtigen erwischt zu haben. Wir haben mittlerweile einige Geräte und Marken durch und irgendwie hat es nie richtig gepasst. Nach langer und intensiver Suche, diversen Tests in Elektromärkten und dem Lesen vieler Bewertungen haben wir uns letztlich für diese Modell entschieden und sind wirklich positiv überrascht. Ich sag nur LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK.

Folgende Vorteile:
- super Verarbeitung am ganzen Gerät, halt Miele-Qualität
- extra langes Kabel, Radius unglaubliche 11 Meter !!!
- Bedienung erfolgt komplett über Fußtasten, auch die +/- Regelung - einfach genial
- Teleskopstange lässt sich richtig lang ausziehen, wichtig da wir beide sehr groß sind
- leichtgängige Rollen, der Sauger kommt überall problemlos hinterher und rollt auch leicht übers eigene Kabel
- Rundum-Soft-Kante als Super Möbel-Schutz
- großes Beutel-Volumen mit 4,5 l
- super Saugkraft
- Kabeleinzug erfolgt schnell, aber auch wohl dosiert
- Bodendüse nicht zu groß dimensioniert, so dass man auch gut überall hinkommt

Einziger Nachteil: er rollt noch nicht alleine durch die Wohnung :))) Aber mit diesem Gerät macht sogar Staubsaugen Spaß.
22 Kommentare| 132 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Um die Bedenken zu zerstreuen, die ich in manchen Rezensionen gelesen habe, dass der Sauger zu laut sei: Völliger Unsinn. Die Maschine ist sehr leise. Das Sauggeräusch der vom Boden abgehobenen Düse ist laut. Und warum ist es das? Weil der Sauger enorm kräftig Luft durchzieht!
Ich lass ihn selten auf Vollgas laufen, weil es gar nicht nötig ist.

Positiv fällt auf:
- Äußerst kräftige Saugwirkung.
- Sehr langes Kabel. Ich komme in meiner 60qm Wohnung von der Mitte aus locker überall hin.
- Bequeme Fußbedienung mit robusten, großen Tasten. Keine Drehregler, kein Gefummel.
- Sanfter Anlauf. Er donnert nicht gleich los, wenn er eingeschaltet wird. Das ist gut für Motor und Nerven.
- Geruchlos. Der Filter ist offenbar sehr wirkungsvoll.

Auch Miele muss sparen und deshalb fällt im Vergleich zu meinem 20 Jahre alten Miele auf:
- Der Schlauchanschluss wirkt fragiler und lässt sich nur in einer bestimmten Position an den Sauger stecken. Er kann sich auch nicht mehr drehen im Gerät. Das ist unpraktisch und führt zu mehr mechanischer Belastung. Dafür gibt es einen Stern Abzug.
- Der Anschluss hat keinen Deckel mehr. Wer vorher Tierchen eingesaugt hat, könnte ihnen evtl. später wieder begegnen :-)
- Die Gelenke der Deckel wirken nicht mehr so robust wie früher, als sie noch aus Metall waren. Die dünnen Plastikscharniere verlangen behutsameren Umgang als die bombenfesten Metallteile im alten Gerät.
- Allgemein findet man überhaupt kein Metallteil am Gerät mehr.

Dafür ist die Maschine deutlich leichter, saugt besser und ist leiser als mein alter Panzer.

Fazit: ein prima Sauger fürs Geld. Man kann bei Miele auch fast das dreifache ausgeben. Vielleicht bekommt man dann mehr von der legendären Miele-Robustheit. Aber ob das sich lohnt?
11 Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2012
Der 8310 ist das Standardmodell von Mieles neuem S8 und ab 179,-€ im Internet erhältlich.
Er hält was er verspricht: Auf Wunsch Saugleistung (2200Watt), dass man den Sauger kaum oder sogar nicht über den Teppich bekommt. In "kleinster Einstellung" "flüsterleise" und dabei trotzdem noch stärker als mein alter Noname-Staubsauger mit Permanentfilter, 2000 Watt Leistung und Düsenjet-Geräuschpegel! Der Saugpinsel (Bestandteil im Zubehörfach)ist eine tolle Sache für Wände, Möbel, Tastaturen und all so 'n Kram. Die Kunstborsten an der Bodendüse sind extrem steif, hinterlassen aber keine Kratzer auf meinem Laminat. Dennoch: Für Wohnungen mit ausschließlich Laminat/Parkett, doch lieber den Twister dazu bestellen. Der führt sich angenehmer!
Ansonsten wackelt nichts, klappert nichts, Miele halt... Von mir gibt's insgesamt eine klare Kaufempfehlung!
!!!Achtung!!! Das schwarze Modell wird von Miele in Deutschland offiziell nicht vertrieben, kommt also ohne "deutsche" Bedienungsanleitung. Der Bedienungsanleitung zufolge stammt mein neuer S8 "Black Pearl" vermutlich aus der Schweiz, oder den Niederlanden.
0Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2013
Durchdachte, ausgereifte Konstruktion, robuste Qualität, kraftvoll und dennoch leise: so muss ein Staubsauger sein.
Die Beutel gibt es zudem regelmäßig und günstig bei Aldi.
0Kommentar| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Hallo, der Staubsauger ist insgesamt sehr gut. Die Fugendüse kann man jedoch nicht richtig verwenden, da sich im Schlauch verwirbelungen bei Verwendung der Fugendüse entwickeln und dadurch der Schlauch um sich her wirbelt und der Staubsauger unangenehm pfeift (egal welche Saugleistung, auch bei neunem Staubbeutel). Weiterhin lässt sich die Deckelöffung bemängeln beim wechsel vom Staubbeutel. Der Deckel öffnet sich nicht benutzerfreundlich im Winkel von 90grad zum komfortablen wechsel vom Staubbeutel, sondern nur etwa bis 70grad und springt häufig aus seiner Befestigung.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2013
Ich habe schon viele Sauger in meinem Leben gehabt. Dieser Miele gehört zu den Besten. Alles sehr handlich und saugen tut er super. Wir haben 2 Katzen und einen Hund und bei dem täglichen saugen gibt es keinen Grund zum sich beklagen. Auch die Tierhaare aus langflorigen Teppichen zu bekommen ist kein Problem. Die Staubsaugerbeutel schlucken wirklich sehr viel, bevor man sie wechseln muss. Von der Lautstärke her, hatte ich schon wesentlich lautere.
Jederzeit wieder.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2014
Ich habe längere Zeit überlegt und gesucht, welchen Staubsauger ich mir zulege. Dafür hatte ich mir auch die Tests von Stiftung Warentest zugelegt und weitere Recherchen angestellt. Es ist zunächst eine Klassen- bzw. eine Preisfrage. Wenn man keinen Kirby oder Vorwerk möchte, dann bleiben in der Preisklasse bis 400 Euro einige Modelle von Bosch, Siemens, Miele und wenigen anderen übrig. Beschäftigt man sich damit etwas intensiver, bekommt man heraus, dass bei dem Siemens z. B. das Rohr samt Anordnung recht unhandlich ist, der Bosch recht laut ist usw. Der Miele kommt bei diesen Kritiken recht gut weg. Dies kann ich auch bestätigen. Er ist gut verarbeitet, recht handlich, hat sinnvoll eingeteilte Saugstärke-Stufen und saugt ziemlich gut. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
- gutes Preis-/Leistungsverhältnis

- relativ leise

- Saugkraft einwandfrei auf Teppich, Fliesen, Parkett

- endlich genug Kabel - damit entfällt die ewige Umsteckerei.

- Handgriff auch für große Menschen (185cm) perfekt in der Länge einstellbar

- solide Qualität - sollte ne Weile halten ;-)
lediglich der Öffnungsmechanismus des Deckels macht einen etwas zierlichen Eindruck. Mal sehen wie der sich im Dauereinsatz schlägt.

- platzsparende Aufbewahrung möglich. Griff lässt sich am Staubsauger einstecken (in beiden Positionen des Saugers)

- pustet keine üblen Gerüche in die Wohnung

- läuft brav hinterher und malt keine schwarzen Striche

- Kabeleinzug geht schon fast zu flott. Ich lang da mit der Hand noch dazu um den Einzug etwas abzubremsen.

- lässt sich mit dem Fuß bedienen

- Beutel und Filter lassen sich einfach wechseln

Mal sehen wie lange er durchhält.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2013
Nach Jahre langem Staubbehälter entleeren, Filter auswaschen, unangenehme Gerüche und ein Geräuchpegel eines Düsenjets, wollte ich zurück zu den Wurzeln, ein Staubsauger mit Beutel musste also her. Beim Durchstöbern fiel mir sofort die S8 Reihe von Miele auf. Gute Technische Daten und ordentliche Testberichte brachten mich zum Miele S8. Bei uns gibt es nur Teppiche in der Wohnung, die dieser Sauger problemlos saugen tut auch bei niedriger Stufe.
Prima finde ich, dass die Verbindung vom Schlauch zum Rohr und zur Düse richtig einzurasten sind. Leider sitzt diese Verbindung nicht 100%, so dass beim vor und zurückbewegen es immer leicht klackern tut. Dies führt zu einem Stern Abzug bei mir. Leider ist das System mit dem enrasten nicht für die Zubehörteile angedacht, was allerdings der Haftung auf dem Rohr keinen Abbruch tut.

Positiv:

+ starke Saugleistung auch bei niedriger Stufe
+ sehr langes Kabel, was sich auch Prima wieder aufwickelt
+ 3-Fach Zubehör im Gerät integriert --> weshalb ich mich erst für Miele entschieden habe
+ Kaum / Keine Gerüche in der Abluft
+ Schlauch und Bodendüse können fest eingerastet werden
+ langer Saugschlauch

Negativ

- Zubehör kann nicht fest eingerastet werden am Schlauch/Rohr (hält allerdings trotzdem)
- Die Einrastmechanik vom Schlauch zum Rohr klackert beim vor und zurückbewegen ( Miele sagt, dass dies so ist, der Qualität aber keinen Abbruch tut)

Fazit:

Wer Fehler sucht, wird immer welche finden. Für mich ist dieser Sauger Ok und bekommt daher von mir verdiente 4 Sterne.
---> KLARE KAUFEMPFEHLUNG <---
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2012
Hallo,
ich habe mir den Miele S8310 vor 2 Tagen neu gekauft. Ich muss sagen, dass es ein klasse Gerät ist. Ich hatte bis dato den Miele Tango Plus, den ich 4 Jahre genutzt habe, bis er mir leider wegen eines feuchten Teppichs durchgeraucht ist.

Der neue Miele S8310 ist im Gegensatz zum Vorgänger noch ein ganzes Stück leiser und ein wenig kompakter. Dazu kommt das neue ansprechende Design.

Die Steckverbindungen von Rohr und Düse sind sehr stabil. Außerdem ist der neue Komforteinzug des Kabels sehr cool, ein Tip auf den Knopf und schon rollt es sich ein. Die 3 zusätzlichen Düsen kann man im Deckel aufbewahren. Positiv fand ich auch, dass man die verschiedenen Filter von Miele zu diesem Gerät nachrüsten kann. Wie z.B. den Aktivkohlefilter für den ich mich entschieden habe, wegen unseren Haustieren.

Saugen tut er bis jetzt wie Hulle. Ich denke jeder der Miele Staubsauger kennt, wird mit diesem Staubsauger sehr zufrieden sein.
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)