Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. November 2012
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2012
1. KFZ Halterung:
Die Halterung ist natürlich aus Kunststoff. Man kann daran keinen Backstein fest machen, aber für das Handy reicht's auf alle Fälle. Die Gelenke rasten gut ein und sind fixierbar - man hat aber das Gefühl man sollte nicht zu fest zudrehen. Ohne Schutzhülle passt das Telefon dann auch recht ordentlich rein - Erschütterungen können der gesamten Konstruktion somit nichts anhaben.
Wünschenswert wäre ein längerer Gelenkarm gewesen. In aufrechter Stellung ist das Handy doch recht groß. Man muß das ganze etwas nach vorne neigen um z.B. noch die Kopfhörerbuchse verwenden zu können (außer bei einem kurzen Stecker in L-Form. Damit wäre es wahrscheinlich OK). Im Querformat ist es OK.
Leider passt das Telefon mit einer Silikonhülle (welche das Handy tatsächlich auch schützt) nicht mehr in die Halterung. Schade. Wären die seitlichen Halterungen nur etwas flexibler dann würde das wohl funktionieren. Die Saugnapfhalterung hält dafür bombenfest.

2. Ladekabel:
Das Ladekabel sitzt bei mir im Auto etwas wackelig in der Steckdose, aber die Funktion wird dadurch nicht beeinflußt. Da die Steckdose in meinem Auto an der Mittelkonsole ist und das Telefon samt KFZ Halterung an der Windschutzscheibe, ist der Weg vom Handy zur Steckdose schon etwas länger. Da hätte das Kabel etwas länger ausfallen dürfen. So ist es jetzt schon recht stramm und läuft über den Schaltknauf. Das kann ja bei anderen Autos auch anders ausgehen (oder aber z.B. können die Hersteller der Autos auch mal eine Dose AUF dem Armaturenbrett bereitstellen - das würde auch Kabelsalat verhindern).

Beide Dinge verrichten ihren Dienst, wie beschrieben, jedoch erkennt man im Betrieb (im Nachhinein in meinem Auto) noch Potential für Verbesserungen. Bei der Produktbeschreibung hätte man die Länge des Kabels noch erwähnen können.

Somit gibt's keine schlechten drei Sterne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2012
Die Halterung ist gut, es ist nur etwas schwierig, das Naviteil mit der Halterung zu verbinden (bzw. dort einzsustecken). Aber das macht man ja meist nur ein Mal. Das Spiralkabel ist etwas kurz und sitzt ausgesprochen stramm.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
Die Halterung verdient grundsätzlich 5-6 Sterne. Das mitgelieferte Autoanschlußkabel ist in der Praxis nicht zu gebrauchen.
Der Stecker auf der Handyseite ist so dick (8mm), daß das Handy mit dem Anschlußkabel nicht in die Halterungsführung reinpaßt.
Die Verbindung bei montiertem Handy ist eine Fummelei. Der Nachkauf eines passenden Kabels kostete mich 19,99 €.
Die Höhe des Steckers von der Handyseite ausgesehen, darf nicht mehr als 5,5 mm betragen. Mit diesem Maß läßt sich das Handy mit Kabel einwandfrei in die Halterung einführen.
mfg
Rudolf Czok
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2013
Billige Verarbeitung, schlechte Handhabung. Nach gut einem halben Jahr sind alle Bauteile im Mülleimer gelandet. Zuerst versagte das Ladekabel, das aufgrund der Spiralwicklung sehr kurz war, und so scheinbar einer zu starken Belastung ausgesetzt war. Die Halterung hat zuerst mein Handy stark zerkratzt. Später ist die Halterung komplett gebrochen.
Kann von diesem Produkt nur abraten. Habe mir mittlerweile die originale Samsung-Halterung gekauft und bin super zufrieden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2013
Hi,

also ich habe mir die KFZ-Halterung im Juli 2012 gekauft, also vor etwa 10 Monaten und diese
seit dem permament im Einsatz.

Was mir sehr gut gefällt sind die Einstellmöglichkeiten, die schlanke Bauweise und die Klick-Rast-Halterung (sehr gelungen wie ich finde).

Großes Minus jetzt nach 10 Monaten, die Halterung ist ohne weiteres zu tun hinten aus dem Saugfuss komplett herausgebrochen, sprich der
innere Ring steckt noch im Saugfuss der Rest außen herum ist abgebrochen.
Ich habe mir das ganze genauer angeschaut und würde es auf Anhieb auf minderwertigen Kunststoff zurück führen, der nur wenig oder
gar nicht UV stabilisiert ist und da die Halterung bei mir immer eingebaut war und somit auch ständig einer mehr oder weniger
starken UV Belastung ausgesetzt war, ist dieser wohl nach dieser kurzen Zeit spröde geworden und dann heraus gebrochen.

Ich komme selbst aus der Kunststoffbranche und mir ist ein ähnliches Fehlerbild durchaus bekannt, also eine zu schwache UV Stabilisierung ;)

Aber, da ich für mich keine bessere Variante an KFZ-Halterung für mein S3 gefunden habe, werde ich sie jetzt noch ein 2tes mal bestellen,
vielleicht hatte ich nur Pech und ein Montagsgerät erwischt ;)
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2012
Nicht zu empfehlen, da die Halterung nach höchstens 3 Betätigungen ausleiert und nicht mehr fest einrastet !
Hätte etwas besseres erwartet.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2013
Die Halterung an sich ist nicht schlecht. Der einzige Nachteil bei dieser Halterung ist, dass Haltearm etwa 5 cm zu kurz ist. Wenn die Halterung senkrecht an der Scheibe hengt, ist es sehr schwer das Händy hinein zu bekommen. Die einzigste Möglichkeit ist, die Halterung wagerecht zu platzieren.
Das Ladekabel müsste ebenfalls 10 cm länger sein.
Ansonsten funktioniert alles.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
also das Teil ist ziemlicher Mist!
Die Halterung an der Scheibe ist gut - die Arretierung des Smartphones eine Zumutung.
Wer einen Displayschutz auf dem S3 hat sollte aufpassen! Beim Einschieben in die Halterung kann sich diese lösen ;-x(((((

Das Ladekabel hat wie viele andere auch nicht genügend Kapazität um das S3 während der Nutzung im Auto zu laden.
Wer kennt das nicht: Bluetooth an - Navi an - GPS aktiviert - vielleicht noch ein Staumonitor/Blitzerwarner und trotz gestöpseltem Kabel am Zigarettenanzünder entleert sich der Akku. Auf einer Autobahnfahrt (ca. 250km) hat sich der Akku um fast 40% entladen.Ausserdem ist das Spiralkabel so kurz dass man es erst "langziehen" muss damit es passt. Geht garnicht!

Habe jetzt einen Doppel-USB Adapter im Einsatz. Das originale Kabel dran und trotz laufender Apps = 100% Akku
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2013
... an der wohl empfindlichsten Stelle, dem Übergang von Handyhalterung und Arm. Genau an der runden Mttelsäule ist das Teil defekt gegangen und das one Gewalteinwirkung - es fiel während der Fahrt einfach ab. Ergo ist es dort gelandet, wo es hingehört - in den Plastmüll.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)