Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
4
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:389,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. April 2016
Die Hawos Oktagon 1 Getreidemühle ist bei mir jeden zweiten Tag in Gebrauch. Ob fein gemahlenes Roggenmehl oder Hafer grob geschrotet, sie erfüllt ihre Aufgabe erstaunlich schnell und mit akzeptablem Geräuschpegel. Auch optisch ist sie ein Gewinn.
Fazit: Ich möchte sie nicht mehr missen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2014
Ich habe mich für diese Mühle entschieden, nachdem ich unterschiedliche Testberichte verglichen habe.
Die Mühle zählt leider zu den teuersten aber auch zu den besten Getreidemühlen für den privaten Haushalt.
Die Mühle ist sogar für das Mahlen von Mais zugelassen (selten).

Große Mahlscheiben:
Die großen Mahlscheiben dieser Mühle tragen dazu bei, daß das Mahlgut nur wenig erwärmt wird und somit die wertvollen Inhaltsstoffe weitgehend erhälten bleiben. Für mich persönlich war dies der wichtigste Punkt. Fast alle anderen Haushaltsmühlen haben kleinere, schnell rotierende Mahlscheiben und erwärmen das Mahlgut mehr.

Geringe Lautstärke:
Außerdem ist die Mühle auch ziemlich leise - im Vergleich zu anderen Mühlen - und leiser als z.B. ein Staubsauger oder Mixer.
Der Deckel sollte allerdings beim Mahlen aufgelegt sein, sonst wird's natürlich lauter.
Und hartes Mahlgut (z.B. Kamut) mahlt deutlich lauter als weiches Mahlgut (z.B. Roggen).

Mahl-Feinheit:
Mit dem Einstellhebel lässt sich der Mahlgrad leicht mit einer Hand einstellen - auch bei laufender Mühle.
Allerdings bekommt man das Mehl mit einer Haushaltsmühle nicht so fein wie das gekaufte superfeine Mehl. Wer so etwas benötigt, muß wohl eher ein (sehr viel teureres) Profimodell kaufen.

Haltbarkeit/Garantie:
Ich nutze die Mühle seit ca. einem halben Jahr fast täglich und bemerke bisher keine Schwächen.
Ein Rezensent behauptet, Probleme mit der Stromzuführung gehabt zu haben. Das hat mich zunächst etwas verunsichert. Bisher war dies aber der einzige negative Bericht zu diesem Produkt, den ich geshen habe. In den Kommentaren zu jener Rezension klärt der Hersteller dieses Problem aus meiner Sicht in beruhigender Weise.
Jedenfalls gibt es für dieses Produkt eine beruhigende 10 Jahre lange Garantie und da ich meine Elektroprodukte nicht in nasser Umgebung nutze und bei dieser Mühle nach der Nutzung auch den Stecker abziehe (habe sonst zu wenige Steckdosen), nutze ich die Mühle weiterhin genau so sorglos wie andere Elektroprodukte.

Fazit:
Es gibt günstigere Mühlen für den privaten Haushalt, für meine Ansprüche war (und ist) diese dennoch die beste Wahl, weil sie das Mahlgut wenig erwärmt, leise und dabei dennoch leistungsstark ist.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2013
Hawos Getreidemühle Oktagon 1

Die vielen Auszeichungen in diversen Testmagazinen, das ansprechend robuste Äußere, der Fakt, dass es ein deutscher Hersteller ist und nicht zuletzt der hohe Preis suggerieren zunächst das es wirklich eine tolle Mühle von Hawo's sein soll. Doch leider birgt die Oktagon I gravierende Schattenseiten im Innern. Die größte konzeptionelle Schwäche ist die Position und Ausführung der Stromzuführung! Auf der Unterseite der Mühle sind für die Kühlung des Elektromotors Luftschlitze eingefräst und genau hinter den Luftschlitzen verbirgt sich die Verkabelung. Da eine Mühle nunmal ein alltägliches Küchengerät ist und in einer Küche im Regelfall auch Wasser anzufinden ist, sind die einfachen und ungeschützen Steckverbindungen direkt am Mühlenboden GÄNZLICH UNZULÄSSIG und GEFÄHRLICH!!! Und nicht nur Das! Wie das Explosionsbild auf der Herstellerseite(([...]) zeigt, wird das Kabel vom Elektromotor einemal quer über die SCHNELL (1250 Rpm) bewegenden Kühlrippen am Elektromotor vorbeigeführt. Das Ergebnis ist noch FATALER(siehe Bild im Link)---->[...]<----!!! Und soetwas bekommt ein TÜV- Siegel? Diese Hobbyelektriker haben wohl nicht mehr alle Latten am Zaun... Macht euch selbst ein Bild, aber seid gewarnt, vor miesem Pfusch und Lebensgefahr. Man male sich nur aus, wie schnell eine solche Holzmühle bei einem Kürzschluss über eine der Szenarien BRENNT! Das allzu makellose Bild von eben diesem Mühlenhersteller ist jedenfalls mehr Schein als Sein und ich rate DRINGEND VOM KAUF AB!!!
Gruß.
review image
66 Kommentare| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2013
Tut mir viel gutes mit hervorragend gemahlenen Körnern.

Hervorragender Service, sehr grosse Maschine tut ein ausgezeichnetes Mahlen
Sieht zuverlässig aus, funktionniert gut
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)