Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
172
4,1 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,49 €+ 5,00 € Versandkosten


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Mai 2017
Jason Statham - als Retter und Rächer - solche Helden braucht die Welt! Spannung und Action pur, mit einem Ende zugunsten der hellen Hüte. Immer wieder gern gesehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2017
Jason schlägt Rambo und Bruce Willis um Längen. Bei Safe kommt der exotische Reiz noch dazu und der Krieg zwischen Russen- und China Mafia...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2013
ist wohl mittlerweile allen bekannt, das Jason Statham ein Garant für gute Actionfilme ist. Das ist auch bei diesem Film der Fall. Wer gute Unterhaltung sucht und sich nicht daran stört, das die Helden nie sterben, ist hier richtig. Der Anfang des Films ist nicht typisch und wer die Filme von Statham kennt, könnte erst mal etwas irritiert sein. Aber ja - gibt sich alles wieder. Der Film nimmt diesmal etwas Anlauf und kommt immer mehr in Fahrt.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der ehemalige Cop Luke, der sich einst gegen seine korrupten Kollegen stellte und seitdem nicht mehr im Polizeidienst arbeitet, schlägt sich als Cage-Fighter durchs Leben. Als er jedoch eines nachts nicht, wie abgemacht, einen abgesprochenen Kampf verliert, ist er auch diesen Job los. Und als wäre das nicht genug, nimmt die russische Mafia nach diesem Wortbruch auch noch seine Familie aufs Korn. Desillusioniert flieht er nach New York und trifft dort auf die kleine Mei, ein hochbegabtes chinesisches Kind, das für die Triaden als eine Art organischer Computer tätig sein muss. Da so wohl die Russen, als auch die korrupten Ex-Kollegen Lukes Wind von einem Deal bekommen haben, den die Triaden mit Hilfe des Mädchens durchziehen wollen, schwebt Mei in akuter Lebensgefahr und Lukes Leben erhält einen neuen Sinn. Doch als neben den bereits bekannten Kontrahenten auch noch die höchste politische Ebene zur Bedrohung für die beiden wird, gerät die Situation außer Kontrolle.

Von einem typischen "Statham"-Film erwarte ich im Grunde folgendes: Eine überschaubare Story, beinharte Actionszenen und wenig Tiefgang. Exakt diese Zutaten bietet auch "Safe" und trumpft dabei mit ordentlichen Prügeleinlagen und kurzweiligen Verfolgungsjagden durch New York auf - kein Vergleich zu den etwas lahmenden Streifen wie "Blitz" oder "Parker". Allerdings erscheinen mir die etwas "storylastigeren" Filme mit dem bulligen Briten, z.B. "Homefront" oder auch der erste "Transporter", immer noch eine Prise besser zu sein. Aus diesem Grund reicht es zwar nicht für die Maximalwertung, aber gute vier Sterne haben die knapp 90 Minuten kurzweilige Action durchaus verdient.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Gütiger Himmel! Wie viele Leute lassen in diesem Film wohl ihr Leben? Schon nach einer Viertelstunde gebe ich das Zählen auf …

Zwischen korrupten Polizisten, chinesichen Triaden und russischen Mafiosi geht es jedenfalls hart zu bei einer wilden Jagd um den Zugangscode zu einem Safe, in dem viele Millionen Dollar lagern. Die Ziffernfolge, die den Geldschrank öffnet, wird von einem kleinen chinesischen Mädchen bewahrt, das sich als Gedächtniswunder erweist. Bei einer der zahllosen Bandenkämpfe entwischt die kleine Mei (Catherine Chan) jedoch und trifft auf den Ex-Bullen Luke Wright (Jason Statham), der sich bald in eine menschliche Kampfmaschine verwandelt.

Für Kinogänger, die auf wilde Schiessereien stehen und weniger Wert auf einen intelligenten und pfiffigen Plot legen, ist dieser Film unbedingt geeignet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2012
Safe ist im Grunde nicht schlecht. Der Film ist Temporeich mit viel Geballer und auch einigen Fights.
Was mir nicht gefällt ist der Untertitel mal bei den Russen & mal bei den Chinesen. Das hätte man sich sparen können.
Aber ansonsten ist der Film OK, zwar mit Transporter oder auch Crank kann er nicht mithalten.
Doch jeder Fan hat ihn eh schon im Regal.

Bild in 2,35:1 (16:9 Anamorph) und Ton Deutsch in DTS/DD 5.1

Laufzeit ohne Abspann 1.23.33.min. und mit 1.30.51.min. FSK 18
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2017
Auch in der 18-Fassung,

daher eigentlich null Punkte.

Alles rausgeschnitten, der Film an sich ist spannend und gut. Warum ist Zensur notwendig? Glaubt jemand der unter 18 ist kann sich den Film kaufen über eine Kreditkarte? Sofortkauf mit Passwort? Was soll das?
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2017
Klasse Film, toller schauspieler. Spannung geladener Film.keine Szene die zu langweilig ist nur Action und Coole sprüche. von mir 5 Sterne
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2016
Ja, das lässt sich nicht verleugnen. Gleich vorweg: Wer glaubt, dass Gewalt keine Lösung ist, der sollte sich -Safe- nicht anschauen. In altbekannter "Einer gegen Alle" Manier räumt Jason Statham hier mit der russischen Mafia und den chinesischen Triaden in New York auf. Da wird erst geschossen und dann gefragt, da werden ganze Killerkommandos mitten in einem U-Bahnwagon krankenhausreif abgefertigt und Kistenweise Munition verballert. Aber -Safe- ist halt ein Statham-Action-Kracher und der geht ganz genau so. Wobei anzumerken ist, dass -Safe- geradlinig seinen Weg geht, Old-School-mäßig aufgebaut ist und einige sehr große Anleihen bei Bessons -Leon Der Profi- genommen hat. Wer also den Verstand aus und seine Actionfilm-Vorliebe einschalten kann, der ist bei -Safe- ganz genau richtig. Die FSK18-Freigabe sollte man dabei auf jeden Fall beachten.

Luke Wright war mal ein Cop in New York. Als er korrupte Kollegen enttarnte, musste er gehen. Seitdem schlägt er sich als Freistil-Kämpfer durchs Leben. Doch auch da gibt es Ärger, als er bei einem gefakten Kampf nicht mitmacht. Das ruft die russische Mafia auf den Plan, die Wrights Frau tötet. Als Wright selbst aus dem Leben scheiden will, wird er an einer U-Bahnstation auf die kleine Chinesin Mei(Catherine Chan) aufmerksam. Die hat einen ganzen Schwarm Killer an den Hacken. Luke rettet das Mädchen und muss erfahren, dass Mei, die ein Rechengenie ist, einen Code zur Öffnung eines Tresors im Kopf hat. Den wollen die russische Mafia und chinesischen Triaden gleichermaßen. Aber auch die Bosse New Yorks, einschließlich der Polizei, sind hinter Mei her. So kämpft Luke Wright allein gegen eine Armee, um Mei zu helfen. Niemand könnte das besser als er...

Das war kurzweilig, gar keine Frage. Ich bin kein Jason Statham Fan, aber mit -Safe- bin ich gut zurecht gekommen. Wie gesagt: Drehbuch und Plot der alten Schule, eine ganze Menge von einem wirklich guten Vorbild abgeschaut und der Rest ist halt genau das, wofür Jason Statham steht. Wer das mag, wird begeistert sein.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
"Safe - Todsicher" ist ein schnörkel- und humorloser Actionthriller. Es wird hier neben der Action durchaus versucht eine Story zu erzählen und Dramatik zu erzeugen, dies funktioniert jedoch nicht so richtig. Nach einer gewissen Zeit bleiben die Geschichte und die Charaktere fast vollends auf der Strecke und man bekommt vorwiegend einen kurzweiligen Actionstreifen zu sehen. Spannung und Überraschungen bleiben dabei weitestgehend aus, dafür gibt es rasante und satte Action. Ohne viel Worte wird hier geballert was das Zeug hält und Jason Statham, der seine Rolle in gewohnter Manier abspult, hat mal wieder genügend Zeit sich auszutoben.

"Safe - Todsicher" wirkt storytechisch bemüht, kann in dieser Hinsicht aber nicht überzeugen. Was bleibt ist ein solider Actioner, welcher sich zwar nicht allzu sehr von der Masse abhebt, aber für annehmbare Unterhaltung sorgt.

6 von 10
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,79 €
4,99 €
6,78 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken