Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. September 2013
Nachdem meine ersten Displayschutzfolien (für ein anderes Handy) von Folix waren, die danach von einem günstigerem Hersteller wo ich krass enttäuscht wurde, vertraute ich diesmal auch wieder auf Folix. Und ich wurde nicht enttäuscht!!
Es bedarf lediglich viel Licht, einer ruhigen Hand und einem staub-/fusselfreien Display - schon hält alles bombenfest. Die Folie ist eventuell noch immer um 2mm zu breit, denn dort sieht man den unschönen Rand auf den ersten Blick (sieht aus als würde sich die Folie ablösen aber macht sie nicht, selbst wenn man mit dem Finger dagegen streicht).
Wichtig ist, oben anzufangen denn dort ist Präzision gefragt. Bei der Frontkamera, Sensor sowie Lautsprecher richtig angesetzt, ist der Rest ein Kinderspiel!!

Die Carbonfolie fand ich persönlich nicht schön, sie würde den hochwertigen Eindruck des Handys zunichte machen. Deswegen werde ich diese nicht verwenden.

Wenn diese Folien auch wieder je 1 Jahr halten wie bei meinem letzten Handy, ist mein Smartphone schon wieder kaputt bevor die 6 Folien zu Ende sind :-D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2012
Displayschutzfolie ist qualitativ sehr gut und mit beiliegenden Hilfsmitteln problemlos und blasenfrei aufzukleben.
Allerdings Designfolie ist Geschmackssache und dazu blöd aufzukleben,nicht mein Fall.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Als die Mirror-Folie kam, konnte ich es natürlich nicht abwarten, sie auf meinem S3-Display zu platzieren.
Sie ließ sich super aufbringen - keinerlei Probleme mit Blasenbildung! Zudem ist sie super stabil und sieht hammermäßig auf dem Display aus!
Jetzt kommt das dicke Aber: das eingeschaltete Display ist durchaus zu sehen, aber um überhaupt etwas erkennen zu können, musste ich die Displayhelligkeit auf höchste Stufe stellen (das hat aber nur in Räumen etwas gebracht, draußen sieht man gar nichts!)
Leider wurde mir auch schnell schummrig, denn das Display ist nicht klar zu sehen, sondern ich hatte das Gefühl, die ganze Zeit auf ein Hologramm zu starren und von der Folie - ohne jeden Lichteinfall von außen - geblendet zu werden.

Es lag auch nicht an dieser einen Folie, ich hab nämlich auch noch drei weitere getestet und bei allen leider dasselbe. :-(

Am Ende habe ich die Folie trotz der tollen Optik wieder entfernt, da ich ja auch gerne mal was mit dem Handy machen möchte und es nicht nur super aussehen soll.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die atFoliX CLEAR-Folie habe ich auch ausprobiert. Diese läßt sich leicht aufbringen und ist praktisch unsichtbar.
Keinerlei Beeinträchtigung bzgl. Helligkeit und Bedienbarkeit des Touchscreens.
5 Sterne für die atFoliX CLEAR Displayschutzfolie und damit klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 27. Juni 2012
Stil: Clear (6x)|Farbe: FX-Carbon-Alpine|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich habe mit Schutzfolien für meine Spiegelreflexkamera schon ein paar schlechte Erfahrungen gemacht (da löste sich die Folie ständig wieder ab) aber von dieser Schutzfolie für mein neues Samsung Galaxy S3 bin ich echt begeistert!

Nicht nur liess die Folie sich schnell und absolut problemlos anbringen - sie sitzt auch bis zum Rand hin fest! Die Rahmenfolie habe ich noch nicht einmal verwendet, und trotzdem lösen sich die Ränder nicht.

Im Lieferumfang enthalten sind nicht nur mehrere Folien sondern auch ein kleines Staubtuch und eine Anleitung darüber wie man die Folie anbringen bzw. worauf man achten sollte. Ich habe das Display vor dem Aufsetzen der Folie mit einem Mikrofasertuch abgewischt und eine Kreditkarte verwendet um sie glatt zu streichen - Luftblasen haben sich definitiv keine gebildet!

Fazit: Sollte ich noch weitere Folien benötigen (ein paar sind ja erstmal noch übrig ...) dann würde ich auf jeden Fall diese hier kaufen!

13.07.2012: Kleiner Nachtrag nach 2 Wochen - die Folie sitzt immer noch absolut fest! An den Rändern hat sich noch nichts gelöst und ich bin weiterhin voll und ganz zufrieden!

07.08.2012: Für die die es interessiert - die Folie sitzt auch jetzt noch ganz fest. Selbst wenn ich bewusst mit dem Fingernagel daran kratze löst sich nichts!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2012
Liebe Leute,

Bitte lest genau die Beschreibung zur Folie!

Dort ist beschrieben, dass das Display des S3 nicht komplett mit einer einzigen Folie bedeckt werden kann, da das Glas gewölbt ist. Deshalb liefert atFoliX ja auch mehrere Teile.

Nun zur Bewertung (wohlgemerkt: ich wusste, was mich erwartet):
Im Set sind die Folien separat verpackt (6x Displayfolie mit einem Staubtuch und Rakel, 1x Randfolie vorn und Folie für die Rückseite mit Staubtuch und Rakel). Zudem lag eine genaue Anleitung bei, in der auch noch einmal die Besonderheit des S3 und der damit notwendige Zuschnitt der Folien erläutert wird.
Das Anbringen der Folie geht sehr gut und es sind keine dauerhaften Blasen zu sehen (die wenigen Bläschen verschwanden nach ein paar Stunden von allein). Die Folie schützt die Fläche, die man berührt und es gibt keinerlei Einschränkungen der Bedienungsempfindlichkeit des Touchscreens.

Die Randfolie und die Rückseite habe ich noch nicht aufgeklebt, dies liegt aber daran, dass ich so viel wie möglich von meinem Telefon sehen möchte. Die restlichen 5 Folien hebe ich auf, falls sich doch mal der Rand lösen sollte (bis jetzt sitzt alles aber bombenfest!).
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2013
Die Folie ließ sich beim ersten Versuch schnell und völlig blasenfrei aufbringen. Ein dickes Plus! Ich hatte vorher eine matte Schutzfolie drauf, die zwar Fingerabdrücke abwies aber dafür auch die Brillianz des Displays beeinträchtigte. Mit dieser Folie hab ich wieder ein schönes scharfes Display. Leider hatte ich durch das Glattstreichen nach kurzer Zeit schon einen tiefen Kratzer auf der Folie, da ich dachte, dass es sich hier auch um ein 3-Folien-System handelte, bei dem man die oberste Folie am Schluss abziehen kann...sind aber nur zwei.

Weiterhin ist die Folie um den Homebutton nicht ganz symmetrisch, obwohl ich mich genau oben an den Sensoren, der Kamera und dem Hörer orientiert habe...sieht man aber nach Auftragen des Rahmens nicht mehr.

Hauptkaufgrund war für mich der aufklebbare Rahmen, der die verbleibenden freien Stellen, die die Schutzfolie nicht abdeckt, schützen soll. Dieser ließ sich auch problemlos auftragen. Von weitem sieht es gut, von nahem eher billig aus. Ist Geschmackssache...sollte am besten jeder für sich selbst entscheiden. Das Samsung-Logo wird komplett überdeckt und für die Sensor-Tasten hätte man sich auch eine elegantere Lösung überlegen können, als nur zwei Löcher, die bei mir nicht 100%-ig freiliegen.

Ich empfehle diese Folie + Rahmen jedem, der sein Display komplett schützen möchte und mehr Wert auf ein kratzerfreies Display als auf das Aussehen legt. Ich vergebe dennoch 5 Sterne, da ich wusste, was mich erwartet und es derzeit keine günstigere Variante gibt, sein Display komplett mit einer Folie zu bedecken.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 10. September 2012
Stil: Clear (6x)|Farbe: FX-Carbon-Alpine|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Folien werde ich durchschnittlich bewerten. Es ist sicher schwierig für diese Display und Handyform eine passende Folie zu entwickeln, aber es muss doch eigentlich möglich sein. Die Schutzfolie fürs Display ist ganz gut gelungen und man hat ja auch ein paar dabei, falls es schief geht. Es ist sehr gut bemessen, aber egal wie man es macht, man hat leider immer ein paar kleine Blasen. Die Randfolie ist sicher komplizierter zu entwickeln. Hier ist die Abdeckung leider nicht optimal und leider lösen sich die Ranteile nach ein paar Tagen schon wieder ab. Das ist ärgerlich und sieht dann einfach nicht mehr schön aus, weil sich halt Staub und Fusseln festkleben und es sieht schmuddelig und abgenutzt aus. Die Displayfolie ist bis auf die kleinen Blasen ok, aber die Randfolie finde ich noch zu verbessern.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2013
Ich hab mich vor dem Kauf nicht informiert , oder nicht richtig überlegt ...

Also dieses Set beinhaltet 6x Displayschutzfolie und 1x Umrandung für selbige - die Umrandung ist wohl nötig , da die Schutzfolie sonst auf dem gewölbten Glas nicht hält .

Das ist wohl etwa die 10te atFolix Schutzfolie , die ich angebracht habe . Also die Montage klappte völlig problemlos - keinerlei Blasen oder ähnliches . Auch die Ausschnitte auf der Umrandung passen tadellos . Übrigens sind SÄMTLICHE Ausschnitte vorhanden ... auch die für die LED oben links ... zumindest ist alles vorgestanzt ; beim abziehen muß 'man diese Ausschnitte dann evtl mit einem Zahnstocher vollends herausbrechen - das ist aber kein Problem .
Auch das Display zeigt nach der Montage keine Unschärfen - was ich da in den Rezensionen schon so alles gelesen habe ... alles Quatsch ...

Einen Punkt ziehe ich allerdings für dieses Set ab ... Was nutzen mir 6 Displayschutzfolien , wenn ich nur eine Umrandung dafür habe ? .... ich hätte sollen vorher nachdenken , wußte aber nicht , das die Umrandung beim montieren einer neuen Folie erstmal weg muß ....

Von früheren Handys weiß ich , daß die Folix Artikel sehr haltbar sind ... auf meinem letzten Handy ist Folie schon ein Jahr drauf und wird es sicher nochmal so lange machen ....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Stil: Clear (6x)|Farbe: FX-Carbon-Alpine|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich bin ehrlich gesagt kein Freund von Displayschutzfolien, da ich meistens nicht die Geduld habe, diese blasenfrei und ohne Staubeinschluss zu montieren. Dennoch sollte das Smartphone gut geschützt werden, solange es in der Garantiezeit ist (und bei einem eventuellen Weiterverkauf mehr einbringt). Daher griffen wir auf die atFoliX FX-Clear Displayschutzfolie zurück (nicht mein Telefon, mein erstes eigenes Smartphone kam erst später).

Die Montage geht (für mich überraschend) einfach und ohne - wie oben bereits geschrieben - mit Blasen o.Ä. kämpfen zu müssen. Durch die gewählte Folie ist die Oberfläche des Bildschirms danach ein wenig matter, Farben wirken dann nicht mehr so wie vorher (für mich aber nicht so schlimm). Seit 07/2012 haben wir erst die dritte Folie im Einsatz (kommt wahrscheinlich auch darauf an, wie weit man sein Telefon noch schützt bzw. gut behandelt). Daher kann ich nicht meckern.

Die Designfolie für das Gehäuse fanden wir nicht so toll, die haben wir nach etwa 8 Wochen wieder entfernt. Gefiel uns von der Optik her nicht und die Passform war nicht so, wie wir uns das gewünscht hätten.

Insgesamt ist die atFoliX FX-Clear Displayschutzfolie samt Designfolie mit "gut" zu empfehlen, daher vier Sterne. Jedenfalls konnten wir immer die alte Folie ohne Rückstände entfernen und das Telefon sieht immer noch sehr gut aus, obwohl es dauernd in Gebrauch ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
Nach der Beschreibung hatte ich mir definitiv mehr erhofft...die Folie ist verhältnismäßig zu der, die ich vorher drauf hatte, recht dünn.
Dann fiel mir auf, dass die Folie unten links einen knick hat.
Habe dann wie in der Anleitung gezeigt, das Handy sauber gemacht, mit dem Mikrofasertuch gereinigt und dann versucht die Folie mit Hilfe des Rakels aufzubringen...
Ich habs einmal versucht, zwei Mal, drei Mal...jedes Mal hatte ich Blasenbildung, teilweise kleine, weiße Flusen von dem Mikrofasertuch drunter...
Abgesehen davon, dass die Folie an der Ecke mit dem knick nicht mehr klebt, musste ich zu anderen Hilfsmitteln greifen, um die Folie einigermaßen sauber und blasenfrei aufzubringen.
So reinigte ich das Handy mit einem WIRKLICH fusselfreien Tuch und Glasreiniger. Den Glasreiniger wischte ich nicht vom Display ab, sondern lies eine dünne Schicht darauf zurück.
Genauso die Folie. Ich reinigte die Klebeseite (da alles voller besagter, weißer 0-8-15 "Mikrofasertuch"-Fusseln war) mit Glasreiniger und besagtem fusselfreiem Tuch und ließ auch hier eine dünne Schicht Glasreiniger zurück.
Dann brachte ich die Folie auf das Handy auf und "rakelte" diese mit einem Stapel Post-its fest und den überschüssigen Glasreiniger raus...denn auch der Papprakel ist ziemlich unbrauchbar.
Bis auf 1 kleine Blase und dem Knick in der Folie klebt sie jetzt.
Trotzdem seeehr ärgerlich.
Die Folie die ich vorher drauf hatte, war ohne so ein Heckmeck aufzubringen und bedeutend günstiger.
Schade, echt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)