Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:155,02 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. April 2015
Hier ist ein Box-Set der Sonderklasse. Natürlich muss man zum Jahrhundert-Pianisten Glenn Gould nichts mehr sagen, aber diese liebevoll gemachte Sammlung zu diesem kleinen Preis ist ein Geschenk an alle Klassik-Freunde! Zum Glück hatte ich bisher noch fast keine von Goulds Platten, so kann ich mit grossen Ohren und staunendem Geist in diesen einmaligen Kosmos eines echten Genies versinken!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2012
Jeder ernsthafte Glenn Gould Verehrer und Sammler wird sämtliche CD-Inhalte in der ein - oder anderen Form bereits besitzen. Auch die ganz frühe Aufnahme der Goldberg Variationen des kanadischen Rundfunks von 1954 war unter dem CBC Label bereits problemlos erhältlich. Die Salzburger Live-Einspielung des Werkes gab es als unautorisierte und danach als Sony Veröffentlichung. Klanglich ist nichts remastered oder neu digitalisiert worden. So bleiben eigentlich "nur" die 40 Minuten unveröffentlichtes DVD Material. Das wirkliche DVD Highlight allerdings ist natürlich die komplette Aufnahme der Goldbergvariationen. Dieser "Musikfilm" bleibt für mich das eindrucksvollste und bewegendste Dokument einer pianistischen Darbietung überhaupt - war aber auch schon vorher erhältlich.

Und dennoch - verflixt - ich habe mir die Box gekauft. Allerdings hat mir mein IPAD die Arbeit abgenommen - denn irgendwie scheint mein Finger auf der Schaltfläche "1Klick-Bestellung" gelegen zu haben. Aber ich bereue den Kauf nicht. Die Box kommt wirklich "edel" daher; sehr voluminös und in buchähnliches blaues Leinen gekleidet. Im Gegensatz zur 80 CDs umfassenden Jacket Collection ist das beiliegende Buch einer hochwertigen Sammlerbox angemessen. Herr Stegemann hat ein schönes mehrsprachiges Vorwort verfasst (auch in Deutsch abgedruck). Der Löwenanteil des Inhaltes bleibt allerdings rein englisch, bietet aber detaillierte Informationen zu jeder der 38 CDs.

Die CDs und DVDs selbst liegen - wie das mittlerweile wohl üblich ist - ungeschützt in den Papphüllen.
55 Kommentare| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
Wer sich für den Kauf von "The Complete Bach Collection" mit dem Pianisten, Dirigenten, Musik- und Fernsehproduzenten, Drehbuchautor und Musik-
schriftsteller Glenn Gould entschieden hat, hält ein Jahrhundertwerk in seinen Händen. Schon die Aufzählung der verschiedenen Tätigkeitsfelder
des im Jahre 1982 leider viel zu früh verstorbenen Kanadiers macht deutlich, dass die "Collection" mit immerhin 38 CDs und 6 DVDs nicht allein
die Musik des Thomaskantors wiedergeben will, sondern vielmehr als Zusammenschau des Lebenswerkes eines der ganz großen Künstler unserer Zeit
in Ton und Bild verstanden werden muss. Der Firma SONY ist es zu verdanken, dass der Hörer - neben einem in englischer Sprache ausgezeichnet
und informativ verfassten Begleitbuch - eine nahezu streng chronologisch geordnete Sammlung von Aufnahmen erhält, die von der legendären ersten
Interpretation der "Goldberg Variationen" im Juni 1955 bis zu der abermaligen Einspielung desselben Klavierstücks im April 1981 reicht, wobei
sich der Kreis seines Musikschaffens für Gould, ohne dass er es ahnen konnte, damit geschlossen hatte.
Was erfährt der Hörer durch diese CD-Sammlung ? Er bekommt vor allem Kenntnis von der pianistischen Entwicklung Goulds, vom stürmisch-naiven
musikalischen Standpunkt hin zur analytisch-durchdachten, intelligenten und menschlich gereiften Interpretation, abzulesen an den Einspielungen
der "Goldberg Variationen" von 1955, 1959 (live in Salzburg) und 1981, aber auch an denen des "Italienischen Konzerts" (1959, 1981).
Es ist also das vergleichende Hören aller Aufnahmen anzuraten. Dies wird dem interessierten Hörer viel Zeit und Arbeit abverlangen, wofür er
aber mit neuem Wissen, fundamentalen Hörerlebnissen und einfach einem ungeheuren Vergnügen entlohnt wird.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2013
Glenn Gould,was für ein Name!? Diese Box zeigt ganz deutlich wer der "Beste " Bach-Virtuose ist!Wer Bach liebt, wird schon lange festgestellt haben das der Canadier Glenn Gould der Bach-Interpret schlechthin ist.Bach würde ihn mögen.Seit vielen Jahren bin ich Bewunderer der J.S. Bach-Musik und liebe jede Note.Besitze die Complete Edition der Bachwerke.Wer andere Bach-Interpreten gehört hat oder als Tonträger hat wird nach dem er die Aufnahmen des Glenn Gould gehört hat,diese nie wieder aus dem Regal ziehen.Andreas Schiff ist kein schlechter Musiker,aber den Vergleich mit Glenn Gould kann er nicht stand halten.Beispiel:Goldberg-Variationen,Das Wohltemperierte Klavier.Gegen Goulds Einspielung gähnende lange weile.Kurz und gut, wer die Bach-Werke von diesem Genie noch nicht hat ,sollte für diesem wunderbaren Preis unbedingt zuschlagen.Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!!!!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2012
Endlich gibt es das Vermächtnis von Gould in einer preisgünstigen Edition. Alle CDŽŽs waren ja schon in verschieden Editionen als Einzelgaben mit LP Cover erhältlich, in Papierform wie auch als Jewelcase. Jetzt gibt es sie aber in der Nonplusultra Edition:
192 Seitiges Beibuch, alle DVD Aufnahmen unter Bruno Monsaingeon,
Musik zum Film "Slaughterhouse 5", alle mir bekannten Einspielungen der Goldberg Variations 1954 CBC Radio, 1955, 1959 Salzburg und 1981, sowie als Beigabe die Piano Concertos opp. 15 und 19 von Ludwig Beethoven. Sammlerherz was willst du mehr? Wärmstens zu empfehlen.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2012
eine umfassende Sammlung der Veröffentlichungen von Glen Glould, das ist wirklich was besonderes, besonders die Stücke, die man nicht so oft im Regal der Musikgeschäfte findet machen die Sammlung interessant.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken