Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Oktober 2005
Dieses vollkommen neu gestaltete Lehrbuch der Humangenetik ist eine echte Bereicherung und stellt sowohl umfassend als auch hochaktuell die sich rasch entwickelnden Themenbereiche des Fachgebiets dar. Wie der Titel bereits verrät, richtet es sich vornehmlich an Studenten der biologischen Fächer, die bereits Vorkenntnisse in der molekularen Genetik besitzen. (Allerdings nicht zwingend erforderlich, da in den ersten 2 Kapiteln die Grundlagen wiederholt, bzw. in gebündelter Form dargestellt werden). Aber ich denke, auch interessierte Medizinstudenten können sich ohne weiteres in diesem Buch zurechtfinden und wertvolles Wissen sammeln.
Ab dem dritten Kapitel wird dann bereits eingehend auf die Reifung, Struktur und Aberrationen der humanen Chromosomen eingegangen. Nach der Darstellung der klassischen formalen Genetik mit der dominant/rezessiven und multifaktoriellen Vererbung von Eigenschaften wird intensiv und anschaulich das moderne Methodeninventar der molekularen Humangenetik erläutert.
Äußerst gelungen ist die Darstellung und Diskussion des Human Genom Projekts, dem ein eigenes Kapitel gewidmet ist. Die sich anschließende Klinische Genetik gibt dann einen sinnvollen Einblick in die vielfältigen genetischen Krankheiten und Fehlbildungen. Mit dem Exkurs zur Transgenetik und der Erläuterung experimenteller Methoden zur Genmanipulation wird dann auf das stets diskutierte Thema der somatischen Gentherapie eingegangen. Mit den Kapiteln Gene und Krebs wird das große Spektrum der klinischen Genetik abgeschlossen.
Sehr interessant ist weiterhin das Kapitel über die Erstellung genetischer Fingerprints. Mit evolutionsgeschichtlichen Aspekten der Humangenetik und der Populationsgenetik sowie einer kurzen Erläuterung des Verhältnis von Genetik zu Umwelt rundet dieses Buch nahezu alle Aspekte der Humangenetik in bewundernswerter Weise ab.
Ausserdem ist die gut durchdachte Gliederung mit den darauf abgestimmten Illustrationen und der ausführliche Glossar besonders zu loben.
Durch die farblich hervorgehobenen Schlagwörter, Tabellen und Schemata wird der im Text vermittelte Inhalt zusätzlich sehr gut veranschaulicht.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Buches ist vollkommen angemessen. Man erhält ein sehr schönes und gelungenes Buch – Absolut empfehlenswert!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2015
Also unter einem guten Zustand trotz gebraucht sein stelle ich mir doch etwas anderes vor: Doch sehr ramponiert und anscheinend hatte jemand Kaffe über einige Seiten gekippt...
Nicht unbedingt schön, aber letztlich geht es ja um den Inhalt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2005
Dieses vollkommen neu gestaltete Lehrbuch der Humangenetik ist eine echte Bereicherung und stellt sowohl umfassend als auch hochaktuell die sich rasch entwickelnden Themenbereiche des Fachgebiets dar. Wie der Titel bereits verrät, richtet es sich vornehmlich an Studenten der biologischen Fächer, die bereits Vorkenntnisse in der molekularen Genetik besitzen. (Allerdings nicht zwingend erforderlich, da in den ersten 2 Kapiteln die Grundlagen wiederholt, bzw. in gebündelter Form dargestellt werden). Aber ich denke, auch interessierte Medizinstudenten können sich ohne weiteres in diesem Buch zurechtfinden und wertvolles Wissen sammeln.
Ab dem dritten Kapitel wird dann bereits eingehend auf die Reifung, Struktur und Aberrationen der humanen Chromosomen eingegangen. Nach der Darstellung der klassischen formalen Genetik mit der dominant/rezessiven und multifaktoriellen Vererbung von Eigenschaften wird intensiv und anschaulich das moderne Methodeninventar der molekularen Humangenetik erläutert.
Äußerst gelungen ist die Darstellung und Diskussion des Human Genom Projekts, dem ein eigenes Kapitel gewidmet ist. Die sich anschließende Klinische Genetik gibt dann einen sinnvollen Einblick in die vielfältigen genetischen Krankheiten und Fehlbildungen. Mit dem Exkurs zur Transgenetik und der Erläuterung experimenteller Methoden zur Genmanipulation wird dann auf das stets diskutierte Thema der somatischen Gentherapie eingegangen. Mit den Kapiteln Gene und Krebs wird das große Spektrum der klinischen Genetik abgeschlossen.
Sehr interessant ist weiterhin das Kapitel über die Erstellung genetischer Fingerprints. Mit evolutionsgeschichtlichen Aspekten der Humangenetik und der Populationsgenetik sowie einer kurzen Erläuterung des Verhältnis von Genetik zu Umwelt rundet dieses Buch nahezu alle Aspekte der Humangenetik in bewundernswerter Weise ab.
Ausserdem ist die gut durchdachte Gliederung mit den darauf abgestimmten Illustrationen und der ausführliche Glossar besonders zu loben.
Durch die farblich hervorgehobenen Schlagwörter, Tabellen und Schemata wird der im Text vermittelte Inhalt zusätzlich (didaktisch) sehr gut veranschaulicht.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Buches ist vollkommen angemessen. Man erhält ein sehr schönes und gelungenes Buch - Absolut empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)