Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. November 2013
Die Wenigsten werden bei Filmen von Marilyn Monroe gelassen bleiben. Viel zu sehr beschäftigen sich viele immer noch mit ihrem Leben, Filmschaffen und Sterben. Und mit all den Mystifizierungen zur ihrer Person.

Bei mir hat der Besitz dieser Blu-Ray-Kollektion erst mal viel Freude ausgelöst. Ich habe die Filme gerne wieder gesehen und festgestellt, dass sie einen noch immer zum Schwärmen bringen. Wer im Englischen sattelfest genug ist, dem sei hier ans Herz gelegt, die Originalsprache zu verwenden. Es ist beeindruckend und auch berührend, wie rund, ausgeruht und melodisch die Stimme von Robert Mitchum ist. Oder wie Eli Wallach und Clark Gable in "Misfits" sprechen. Die Stimme der Monroe ist tiefer, als erwartet, man merkt es auch beim Singen - und sie sang nicht schlecht - und sie haucht ihre Texte wirklich nicht nur hin. Tatsächlich hört man manchmal sogar durch, wie einsam die Personen sind, die sie zu spielen hat (Das Mädchen in "Das verflixte 7. Jahr" und die extrem kurzsichtige Pola "Wie angelt man sich einen Millionär"). Und, war sie nicht selbst auch oft genug mehr als einsam?

Ja, "Misfits" - der letzte Film dieser Sammlung. Der letzte Film von Clark Gable und Marilyn Monroe. Es liegen schon enorme Erwartungen auf diesem Meisterwerk. Tatsächlich wird man ihn wohl noch besser darbieten können, das Bild schien mir noch gestaltungsfähig. Vom Ton kann ich wenig sagen. Da war für mich alles völlig in Ordnung.
Ich liebe klassische Musik und höre gerne auch alte Mono-Aufnahmen, in denen es knistert oder - bei Live-Mitschnitten - mit den Füssen gescharrt wird. Sicher könnte man heute mit den No-Noise-Techniken alles viel zeitgemäßer gestalten. Ich weiß auch, das Beispiele hinken. Was ich sagen will: Mir hat die Wiedergabe von "Misfits", wie ich sie erleben durfte - und ich gehe nun nicht auf mein Kinosystem ein - völlig genügt. Mehr noch, sie hat mich dankbar gemacht.

Also - fünf Sterne? Ja, und eine Empfehlung dazu.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2016
mit Ausnahme von "Manche mögens heiss" und "Misfits - Nicht gesellschaftsfähig" sehen "Blondinen bevorzugt", "Wie angelt man sich einen Millionär", "Fluss ohne Wiederkehr", "Rhythmus im Blut" und "das verflixte 7. Jahr" fantastisch aus, schöne Farben, Kratzer und Schmutz entfernt
würde ich wieder kaufen, Versand ging flott, Verpackung auch ok, Preis / Leistung passt !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2013
Es ist schön, diese alten Filme in so neuem Glanz erstrahlen zu sehen. Leider gibt es zwei Ausnahmen. Die Blu-rays zu "Manche mögens heiß" und "Misfits" sind richtig misslungen. Besonders hart ist es bei "Misfits". Es gibt mehrere Szenen, in denen das Bild sehr körnig ist und ein weißes Flimmern mit ganz vielen weißen Puntken zu sehen ist. Und wir reden hier nicht über ein paar Sekunden sonern über Minuten anhaltendes Geflacker. Es sieht aus, als habe man einen Filter mit irgend einem blöden Algorithmus über den ganzen Film laufen lassen, um zu dunkel geratene Stellen aufzuhellen. Und der hat das eben mal besser und mal schlechter gemacht. Beim mal Reinsehen (durchgesehen hat das niemand) ist es dann eben nicht aufgefallen. Habe die Szenen mit denen der Diamond Collection auf der DVD verglichen und siehe da, dort sind die Aufnahmen viel dunkler, aber von klarerem Bild und wirken nicht so störend. Hier würde ich jedem den Kauf der DVD (ich glaub`nicht, dass ich das gerade mache) empfehlen.
Auch die Bildqualität von "Manche mögens heiß" ist nicht so überzeugend, wenn auch nicht solch eine Katastrophe wie bei "Misfits". Das Bonusmaterial ist auch auf der DVD zu finden. Es bleibt mir unerklärlich warum man bei der Blu-ray die Untertitelspur weggelassen hat. Leute Ihr hattet die deutschen Untertitel schon.
Bei den anderen Filmen kann man nur von einem Gewinn reden.
Von einer liebevollen Herausgabe einer Monroe- Box von Fox kann nicht geredet werden. Wenn diese Filme Euch interessieren, kann ich nur empfehlen, kauft sie Euch einzeln, und nehmt zumindest bei "Misfits" die DVD. Wer auf die deutsche Untertitelspur beim Bonusmaterial von "Manche mögens heiß" verzichten möchte, kann ruhig die Blu-ray kaufen. Wenn er sie gegen seine DVD austauschen will, um mehr Qualität ins Haus zu bekommen, kann er`s lassen. Vom Kauf dieser Box rate ich ganz klar ab.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2013
Eine tolle Kollektion von 7 gut aufbereiteten Filmen ( darunter z.B. Wie angelt man sich einen Millionär ) . Wer die Monroe liebt sollte es sich leisten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2015
Ich finde die Blueray Kollektion super! Muss man einfach haben, tolle Qualität! Für jeden der diese Filme mag, empfehle ich zu kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Der Zufallskauf hat sich komplett gelohnt.
Superschnelle Lieferung, toller Preis
und das Beste sind die Filme von Marylin Monroe.
Lustig und nachdenklich machend auf hohem Niveau.
Die künstlerische Leistung der Filme ist Klasse.
Die Bildqualität in blueray lassen die Filme zum
Genuss werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2013
Um es mit den Worten der Marktkonkurrenz zu sagen:Wer beim Preis von 34,97 Euro für 7 Blu-rays jetzt nicht kauft-der ist blöd!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2016
Diese Filme machen wirklich Freude! Bunte Farben und guter Ton ( Englisch ) machen auf der großen Leinwand echt was her.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2012
Also ich habe die Box für meine Mutter gekauft, da sie diese alten Marilyn Filme so gerne sieht. (Und so benutzt wenigstens mal einer den Blu-ray Player meines Vaters ..)

Und sie war auf jeden Fall schon gleich von der Bildqualität der Filme begesitert, im Gegensatz zu dem was man sonst in SD im TV sieht. Das Design ist sowieso spitze, auch zum in Regal stellen.

Einzig bei der leeren' Lasche' war ich etwas verwundert, ob es da nicht irgendwie ein Booklet oder Flyer gibt und deshalb gleich mal die Mühe auf mich genommen und nochmal beim Hersteller angefragt: Ist aber normal, dass da kein Booklet drinnen ist, also nicht wundern.

Naja, Fazit auf jeden Fall positiv. Wer die Filme mag, dem kann ich die Box nur empfehlen!
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2013
Ich habe mir, in Anbetracht der Tatsache, dass doch alle guten Filme auf Blue ray kommen, diese Box gekauft.
Den ersten Film "Rythmus im Blut" habe ich mir einfach wahlweise heraus genommen und mir angeschaut. Die DVD
dazu hatte ich noch in meinem Bestand.
Entäuschend mußte ich hier feststellen, dass man bis auf einen kräftigeren Farbton nichts anderes sah, als
auf der normalen DVD auch. Gefreut hätte ich mich auf eine tieferes und schärferes Bild, dass den Kauf auf
BR auch rechtfertigen würde.

Daher meine Empfehlung: WEr die DVD zu diesem Filmstar hat, ist bestens und günstiger damit bedient.
44 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden