Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Dezember 2014
Die Geschichte ist interessant. Trotz verschiedener Handlungsstränge mit vielen unterschiedlichen Personen lässt sich das Buch gut lesen. Ich finde, es hätte insgesamt nicht alles (Front WK 1) so ausführlich beschrieben werden müssen. Ich habe mich jedenfalls während des Lesens auf den 2. Band der Trilogie gefreut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2017
So spannend das ich mir auch die anderen Teile davon besorgt habe. Sturz der Titanen - Winter der Welt - Kinder der Freiheit diese Hörbuchreihe beginnt um 1944 und endet beim Fall der Mauer. Und ich habe einen alten Mann (98) gefragt, es ist sehr realistisch diese 3 Hörbücher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2017
Ein lebendiger Historienroman, der das historische Wissen auffrischt und leicht erzählt. Die Charaktere und die Eigenheiten der Zeit sind so gut getroffen, dass man jeden Charakter nachvollziehen kann und sich in die Zeit versetzt. Mehr als 1000 Seiten in einer Woche habe ich fast noch nie geschafft. Kann ich uneingeschränkt empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2017
Auch oder gerade für Geschichtsmuffel. Einfach toll zu lesen, viele Hintergrundinformationen und das alles nicht abstrakt, sondern an menschlichen Schicksalen aufgezeigt. Besser als jede Geschichtsstunde. Das Gleiche gilt auch für die folgenden zwei Bände der Trilogie.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2017
Ein echter Follett. In einer aufregenden Geschichte mehrere Kontinente miteinander zu verbinden kann nicht jeder. Ganz nebenbei lernt man etwas dazu und die Zusammenhänge werden klarer. Ganz wichtig mit diesem Band starten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2012
Ein wunderbarer Roman, der die Zeit meiner Urgroßeltern und Großeltern farbenprächtig zum Leben erweckt.
Die weltpolitischen Ereignisse sind in spannende Famileingeshcihcten eingebettet. Man erfährt dabei vieles, und es ist nicht nur langweilige Politik und Geschichte.
Absolut lesenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2016
Das Buch beschreibt sehr gut den geschichtlichen Ablauf in den einzelnen Regionen dieser Welt. Manchmal ist es allerdings recht ungeordnet von der Handlung, da die Handlungsstränge abgehackt und nicht richtig verwoben sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2015
Ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen. Die Personen wachsen einem ans Herz, so macht Geschichte Spaß. Gut fand ich, die Ereignisse auch aus der Sicht der anderen Nationen zu sehen. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2014
Finde das Buch einfach nur klasse, ohne groß Worte zu verlieren. . . . . . . . . . :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2014
Ich liebe dieses Buch!!!! Nachdem ich Die Säulen der Erde anfing und nach 150 Seiten entäuscht aufgab (und das tue ich kaum) wollte ich Herrn Follett noch eine Chance geben und siehe da, er hat mich umgehauen!!!
Es liegt wohl einfach an der Zeit, in der die Bücher spielen. Mittelalter is einfach nicht meins...
Mich hat das Buch immer wieder mal an Krieg und Frieden erinnert (ich habe hier schon gelesen, dass es dem ein oder anderen zu viel Kriegsszenerie war in diesem Buch), aber das ist nichts gegen Krieg und Frieden. Follett hat meines Erachtens nach genau die richtige Portion dazu gemengt, ohne, dass es zu viel wird.
Die Geschichten drum rum greifen immer mehr ineinander und am Ende bzw spätestens beim 2. BAND fühlt man sich auch immer mal wie in einer guten Soap (gibts sowas überhaupt???), aber nicht kitschig oder übertrieben.
Hut ab vor den ganzen Recherchen, die Follett da betrieben haben muss.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)