Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Mai 2014
Lädt zwar, aber braucht ewig. Handy steht nur sehr lose in der Halterung, bei kleiner Berührung hört das Laden auf. Normales Ladekabel ist 100 mal besser und reicht aus! Zurückgeschickt ...

Nachtrag Juni 2014:
Vollkommen unerwartet und ohne Kostenaufwand hat mir der Verkäufer eine neue Dockingstation zugeschickt. Sie ist besser als die letzte und bei ausgeschlatetem Handy geht das Laden auch schneller als bei vorheriger. Dafür gibt es einen Stern mehr. 5 Sterne kann ich aus dem Grund nicht vergeben, da das Laden im aktiven Zustand, also bei eingeschaltetem Handy nicht bei Benutzung, doch nur langsam voran schreitet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2013
bin sehr zufrieden mit dieser Ladestaion! Kann sie nur jedem empfehlen der sein Handy in einer Dochingstation laden möchte und das zum kleinen Preis.
Wird das Handy geladen ist die Bedienung des Handys leicht eingeschränkt da die Knöpfe und etwas von der Station verdeckt sind. Dies ist allerdings nicht weiter schlimm finde ich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2013
Augrund der hier überwiegend positiven Bwertungen hatte ich mich für diese Dockinstation entschieden.
Ich musste aber feststellen das die Kontaktierung sehr wckelig ist. Der Ladevorgang wird des öfteren unterbrochen ( mit Orginal netzteil an 220V Steckdose) obwohl niemand in der Nähe der Dockinstation war.
Wackelt man dann am Smartphone geht es wieder. Das Phänomen tritt nicht immer auf aber doch öfters, was ärgerlich ist, wenn das Smartphone nicht geladen wird.

Gruß
Markus
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
Nachdem die erste Docking Station nicht funktionierte, bekam ich umgehend mein Geld zurück. Aufgrund der schlechten Bewertung wurde mir umgehend ein Nachfolgemodell angeboten. Kam kostenlos wie vereinbart. Das Handy passt ohne Gewalt anzuwenden und die Station funktioniert auch.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2012
Ich habe mir diese Ladestation hauptsächlich wegen des Preises für mein S3 gekauft. Und hier meine Meinung dazu.
Man darf jetzt kein Hochglanzprodukt erwarten, aber der Preis ist absolut angebracht und in Ordnung. Das Telefon passt perfekt in den Schacht, der Stecker rutscht sofort in die Buchse, und nichts wackelt. Das mitgelieferte Kabel ist auch lang genug, sodass man die Dockingstation an einen unter dem Tisch stehenen PC anschließen kann, und so sein Telefon zu laden. Man kann auch das Ladekabel vom Telefon daran anschließen, das funktioniert genau so gut.
Mein Telefon wurde auch gleich als USB-Massenspeicher erkannt, und der Zugriff vom PC aus war möglich.
Bisher gibt es nichts zu meckern, und ich kann diese Ladestation ruhig weiterempfehlen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2012
Um es kurz zu fassen. Zu diesem Preis unschlagbar in Funktion und Leistung.

Vorteile:
- Sehr schöne und elegante Smartphone Aufbewahrung
- Lädt das Smartphone problemlos auf
- Zeitgleich kann ein zusätzlicher, zweiter Akku direkt in die Station eingelegt und geladen werden. Ich habe mir den originalen Samsung Akku gekauft und lade gleichzeitig beides auf.
- während des Ladevorgangs synchronisiert das Galaxy S3 zusätzlich problemlos mit dem PC (Samsung Kies)
- Galaxy S3 passt sehr gut in die Halterung ohne zu wackeln (sehr hohe Passgenauigkeit)
- Das Smartphone läßt sich leicht hineinstecken und herausnehmen
- sehr günstiger Preis

Nachteile:
- Keine

Wichtiger Hinweis zur Benutzung:
Sollte die Ladestation an einem USB Hub angeschlossen werden, so benötigt dieser unbedingt eine eigene Stromversorgung, da die Ladestation sonst nicht funktionieren kann (Kein Laden möglich). Also entweder direkt am USB Port des PC anschließen oder an einem USB Hub mit eigener Stromversorgung (so läuft es bei mir einwandfrei)

Fazit:
Uneingeschränkt zu empfehlen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2012
Die Station ist gut verarbeitet, alle Teile sind stabil (was in dieser Preisklasse selten vorkommt).
Leider nicht besonders geeignet für Galaxy S3 weil der untere Rand des Gerätes durch die Halterung der Ladestation abgedeckt bleibt, und die Steuerungsbuttons (Home, Back, Menu) dadurch nicht erreichbar sind. Um eine beliebige Aktion mit dem Handy auszuführen muss man das Gerät von der Station rausnehmen. Dafür lässt sich die Station für viele andere Geräte mit micro-USB-TypB-Anschluss nutzen. Für Galaxy S3 als eine stabile Ladestation für Nachtaufladung empfehlenswert.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2012
Habe mich nach dem "Studium" diverser Kritiken von Dockingstationen für dieses Produkt entschieden und bin nicht enttäuscht worden. Das Handy lässt sich problemlos ein - und ausstecken (da muss man dann natürlich die Station festhalten), aber es quietscht und knarzt nichts, wie ich es öfter schon bei den preiswerteren Versionen hatte. Ein USB-Kabel ist dabei, mehr braucht es auch nicht zum Anschluss an den Computer (so wie es bei mir der Fall ist). Wer es als reine Ladestation nehmen will, schließt das Original Samsung Netzteil an. Vorne leuchtet eine dezente rote LED.
Von meiner Seite aus eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2012
Die Docking-Station ist (im Gegensatz der "original-Samsung") in der Lage das Galaxy S3 nicht nur zu laden, sondern auch mit dem PC zu synchronisieren. (Im Gegensatz, was mancher hier schreibt funktioniert das problemlos.)

Eine Leuchtdiode an der Vorderseite zeigt, wann das Gerät Strom hat, durch eine kleine Schale wird das Handy gehalten. Sofern keine großen Bewegungen damit gemacht werden, steht es auch relativ sicher. Ob das Aussehen schick ist oder nicht, muß jeder selbst entscheiden, ich denke, das ist Geschmacksache. Auffallen wird die Dockingstation in mattem Schwarz auf jeden Fall auf dem Schreibtisch nicht weiter. Wer einen Eyecatcher sucht, sollte sich andere Hersteller anschauen.

Ein eigenes Netzteil ist nicht im Lieferumfang enthalten, man ist entweder auf einen USB-Port angewiesen oder auf ein USB-Netzteil.
Angenehm: Das Kabel ist mit ca 70cm recht lang im Gegensatz zu anderen Anbietern.
Die Ladezeit ist etwas länger über USB als über den direkten Anschluß ans Stromnetz.

Nachteil: Das Handy ragt ein Stück zu tief in die Dockingstation - somit kommt man an die Home-Taste des S3 nur noch schlecht heran. Außerdem gibt es keine Möglichkeit ein Ersatzakku zu laden, was andere Geräte für ähnlichen Preis können.

Somit nur Mittelfeld - tut was es soll - aber darüber hinaus keine weiteren Möglichkeiten - und eine eingeschränkte Benutzung hinsichtlich der Home-Taste.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2012
Man man man. Was habe ich mich gefreut endlich eine vermeintlich gute Dockingstation gefunden zu haben....

Positiv:
+ Die Station hat wohl als eine der ganz wenigen eine stürzende Form fürs S3. Bei anderen Stationen ist "die Lehne" fürs Handy so kurz, dass das Handy praktisch nur durch den USB-Stecker der Station senkrecht gehalten wird. Sowas macht das Handy natürlich nicht lange mit...

Probleme:
- Der USB-Stecker geht nach hinten weg. Wenn man seinen Schreibtisch also an der Wand hat, muss man noch min 5cm Abstand zur Wand einrechnen. Da das unmöglich aussieht, habe ich die Station aufgeschraubt und seitlich einen Auslass gebohrt. So kann ich die Station doch wieder ganz an die Wand stellen.

- Der USB-Stecker der Station zum Handy ist abartig störrisch. Man bekommt das Handy fast nicht mehr rausgezogen. Man muss die Station richtig fest halten und das S3 mit der vollen Hand fest halten und rausziehen. Und darum nur 2 Sterne. So drücke ich nämlich mit der Zeit die Lautstärketasten des S3s kaputt und der Stecker lummelt auch aus....
Sehr ärgerlich.

- Das mitgelieferte Kabel ist so kurz, das reicht nirgends hin. Unbrauchbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)