Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
491
3,9 von 5 Sternen
Format: Hörbuch-Download|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. März 2017
Ich muss vorweg sagen - ich habe alle Taunuskrimis von Nele Neuhaus gelesen!!
Dieses hat ja ein bisschen ein anderes Thema, hier gehts um Börsengeschäfte und Mafia. Als ich die ersten Seiten gelesen habe fand ich es super langweilig und ich hab mir mehrfach überlegt es einfach wegzulegen - ich musste mich also zwingen weiterzulesen. Aber da ich die Neuhaus-Krimis immer sehr gerne gelesen habe hab ich weitergelesen und es wurde mit der Zeit richtig spannend und am Ende konnte ich es kaum noch weglegen, weil ich unbedingt wissen wollte wie es ausgeht...
Allerdings ist es teilweise schon sehr fachspezifisch ausgedrückt, wer z Bsp. wie ich keine Ahnung von Börsengeschäften hat kann dem Geschriebenen manchmal nicht wirklich folgen bzw weiß nicht welches Geschäft das genau ist.
Aber sonst von der Mitte des Buches bis zum Ende mega spannend...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2017
Ich habe bereists alle Nele Neuhaus MTK-Krimis gelesen und habe das dann auch noch gekauft.
Es ist super spannend bis zum Schluss und hat mir um einiges besser gefallen wie die MTK-Krimis.

Trotz das es um das Investmentbanking geht und Wirtschaftskriminalität jetzt nicht so spannend ist, übertrifft das Buch wirklich alles!
Kann ich nur empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2017
Ich kenne Nele Neuhaus eigentlich nur von ihren Taunus Krimis . Dieses Buch ist ja mal was gannz anderes. Spannend und packend bis zum Schluss. Konnte gar nicht aufhören zu lesen, weil es mich sehr gepackt hat. Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Alle Daumen hoch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2015
Leider muss ich mich den vorherigen Rezensionen anschliessen...
Ich kannte die Bodenstation-Kirchhoff Bücher und habe aus Neugier dieses Buch gewählt.
Schade. Naja jeder Anfang ist schwer.
Und auch Schade das ich dafür Geld ausgegeben habe...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2015
Von Nele Neuhaus habe ich jetzt alle Bücher gelesen. Da ich die meisten sehr gut fand, hat mich dieses enttäuscht. Es unterscheidet sich von den anderen durch wiederholte Dummheiten der Hauptperson, die angeblich im Job an der Börse als Überfliegerin - sich privat jedoch als völlige Schwachmatin zeigt. Das nervt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2017
Wie immer spannend und unterhaltsam geschrieben aber manchmal schwierig zu lesen, wenn es um den Börsenhandel geht. Alles in allem sehr zu empfehlen für alle Nele Fans
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2014
Eines der besten und spannendsten Bücher, die ich in den letzten Jahren gelesen habe. Um Klassen mitreissender als die Serie über Bodenstein und Kirchhoff derselben Autorin.

Unbedingt lesen! Voraussage: Ihr werdet es am Stück lesen wollen :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2017
Diesmal hat Nele Neuhaus das Polizeipräsidium Westhessen verlassen und einen Riesenthriller über die Verstrickungen der New Yorker Finanzwelt verfasst. Offensichtlich hat sie auch diesmal ausgezeichnet recherchiert und sich kompetent beraten lassen, denn auch dieses Buch überzeugt durch einen äußerst schlüssigen Background. Im Übrigen ist mir teilweise buchstäblich das Blut in den Adern gefroren, so glaubhaft und spannend ist die auch diesmal wieder reichlich komplexe Geschichte geschrieben. Hut ab vor den "kriminellen Phantasien" der Autorin und deren Umsetzung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2015
Dieser Krimi war so spannend und unterhaltsam, dass ich keine Ruhe fand bis ich ihn zu Ende gelesen hatte. Die gute Sprache, mit der die Autorin die komplexen Zusammenhänge der Finanzwelt darstellt begeistert sehr. Tolles Buch - sehr zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2012
ich habe das Buch gelesen weil mir die Krimiserie mit Kirchhoff und Bodenstein sehr gut gefallen hat. Schon auf den ersten Seiten habe ich den Kauf bereut. Nele Neuhaus hat sich keinen Gefallen getan ihr Erstlingswerk nachträglich zu veröffentlichen. dass sie seinerzeit dafür keinen Verleger gefunden hat finde ich verständlich, das Buch trieft von Klischees und ist in keinster Weise mit der Qualität ihrer späteren Romane zu vergleichen, schade. Die Tatsache dass es ein Spiegel Bestseller ist begründet sich meiner Meinung nach ausschließlich auf den Erfolg der anderen Bücher.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)