flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
29

am 15. November 2013
Rezensionen über Musik sind immer schwierig. Jeder hat seinen eigenen Geschmack, seine Lieblingsgenres und eben auch Genres, die er nicht so mag.
Bei Gorilla Rodeo fällt es mir allerdings schon schwer, die Musik überhaupt einem Genre zuzuordnen. "The Long Way Home" enthält rockige Songs, Nummern, die mehr in Richtung Jazz oder Barmusik gehen und auch Lieder, bei denen man sich einen Cowboyhut aufsetzen und durch die Prärie reiten möchte, weil sie so sehr nach Western klingen.
Damit ist das Album eine wahre Wundertüte, die aber schwer zu beschreiben ist. Am besten einfach mal in ein paar Songs reinhören, Amazon bietet ja zum Glück diese Möglichkeit.
Ich für meinen Teil finde das Album genial. Die einzelnen Stücke sind eingängig, die Texte sind gut und regen zum Mitsingen an und der Sänger macht einen super Job. Obwohl ich eigentlich eher aus der Hip-Hop-Ecke komme, lief das Album bei mir die ersten Wochen nach dem Kauf rauf und runter. Für mich eine meiner Entdeckungen des Jahres.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. April 2015
Gorilla Rodeo! beschreiben ihren Stil als Ska-Swing-Surf-Polka-Country-Punk, und viel einfacher kann man ihn tatsächlich nicht beschreiben.

Nun bin ich kein Fan auch nur einer dieser Stilrichtungen, vielleicht noch mit Ausnahme von Punk. Allein aufgrund der Beschreibung, vielleicht noch garniert mit der Info, dass die Band aus Bayern kommt und Blechblasinstrumente einsetzt, hätte ich sehr wahrscheinlich einen großen Bogen um Gorilla Rodeo! gemacht.

Gut, dass ich über die Musik gestolpert bin, und nicht über die Beschreibung. Denn die Musik ist der absolute Hammer! Ich schreibe hier gerade die 28. Bewertung zu diesem Album, und es wird die 28. Fünf-Sterne-Wertung. Und das ist weder Zufall noch abgesprochen oder Buddy-Voting. Ich kenne niemanden von der Band, und auch keinen der anderen Rezensenten. Wie viele andere auch bin ich über den GameTube-Kanal darauf aufmerksam geworden, wo in einem Video "Easy Street" vom neuen Album "King of the Cake Fight" als Hintergrund lief. Schon nach einer Minute interessierte mich das Video überhaupt nicht mehr, die Musik dafür umso mehr.

Die Musik von Gorilla Rodeo! ist unglaublich lässig, kraftvoll und mitreissend, und das nicht nur in den Uptempo-, sondern auch in den ruhigeren Passagen. Überhaupt ist das Album sehr ausgewogen, und über die Hälfte der Songs hat enormes Ohrwurm-Potential - man bekommt sie einfach nicht mehr aus dem Kopf.

Und dann ist da noch die Stimme von Sänger Daniel Feith. Die kann es in Sachen Lässigkeit mit Dave Wyndorf (Monster Magnet) aufnehmen, in Sachen Power mit Michael Poulsen (Volbeat) und in Sachen Charisma & Athmospäre mit Tito Larriva (Tito & Tarantula). Daniels Stimme mag zwar nicht ganz so komplett ausgebildet sein, in der Kombination aus Kraft, Charisma und Coolness finde ich sie aber schon jetzt einzigartig.

Während ich dies schreibe, höre ich gerade das neue Album, "King of the Cake Fight", das derzeit nur als CD über die Homepage der Band zu bekommen ist. Ich kann nur empfehlen, auch das Album zu bestellen, es scheint mir mindestens ebenso gut zu sein wie "The Long Way Home". Ich erwäge nun ernsthaft, am 09. Mai von Hamburg nach Ingolstadt zu fahren, um mir die Jungs mal live anzuhören.

TL;DR: Gorilla Rodeo! ist der Hammer. Klare Kaufempfehlung, egal welche Musikstile ihr sonst hört.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. April 2013
Normalerweise höre ich Metal/Rock aber dank Gametube auf Youtube bin ich auf diese unglaublich tolle Band Gestosen.
Ich finde es nur schade das man solche Musik nicht leichter findet und erst darauf Aufmerksam gemacht werden muss.
So jetzt zur Band: Selten habe ich ein Album gekauft wo mir alle Songs gefallen haben (auch bei Metal/Roch) nicht.
Hier gefallen mir wirklich Ausnahmslos alle Lieder die sehr gut gesungen und mit so passender Musik eine Einheit bilden wie ich sie selten gehört habe!
Also für jeden (auch wenn er einen anderen Musikgeschmack hat) eine absolute Kaufempfehlung von mal reinhören zahlt sich aus und wenn es gefällt auch kaufen das wir auch in Zukunft mehr von dieser genialen Band hören
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. April 2013
Gewöhnlich ist das ja nicht meine Musikgeschmak, aber nach dem ich mal reingehört hab war ich restlos begeistert und hab das Album gleich gekauft.
Und das war eine gute Entscheidung, denn die Musik ist der absolute Hammer, der Sänger hat eine geniale Stimme und das Album ist sehr abwechslungsreich.

Mein einziger Kritikpunkt sind die, manchmal etwas "platten" Texte (#Zweckreime).

Insgesamt trotzdem 5 Sterne und eine uneingeschränkte Empfehlung meinerseits!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. September 2013
Ich bin durch die Uploadpläne von Gametube auf dieses Produkt, besser gesagt auf die Band aufmerksam geworden. Sofort hat mir die Mucke zugesagt und ich habe mir dieses tolle Album gekauft. Manche Songs sagen mir mehr zu, aber meiner Meinung nach sind alle Songs toll. Jetzt gehört "The Long Way Home" zu mein'täglich Brot. Letztens war ich auch auf einem Gorilla Rodeo! Konzert in Ingolstadt. Für mich ist das die beste Band auf der Welt. Danke, Daniel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. November 2015
Ich habe mir beide Alben von Gorilla Rodeo gekauft nachdem ich über Youtube auf die Band aufmerksam wurde und muss sagen man wird nicht enttäuscht. Klare Kaufempfehlung an alle, die auch nur entfernt mit dem Gedanken spielen sich dieses oder das neuere Album ("King of the Cake Fight") zu besorgen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Mai 2013
Für mich das Album des Jahres, auch wenn das Jahr gerade begonnen hat. ;)Eigentlich so gar nicht mein Genré, aber ich muss sagen, dass Album ist der Hammer. Natürlich bin ich durch Gametube darauf gestoßen und die Stimme von Daniel ist so passend zu diesem Stil.
Kann es kaum abwarten euch Live zu hören/sehen und gebe hiermit eine klare Kaufempfehlung ab.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Januar 2014
Ich bin über den YT-Kanal Gametube auf diese tolle Band gestoßen und kann mich jetzt gar nicht mehr satt hören. Die großartige Stimme des Sängers und der frische Sound transportieren einen Hauch von Showbiz und Unterhaltung zusammen mit einer großen Portion Country-Feeling und schaffen es dies in einer würzigen und ungewöhnlichen Mischung zu vereinen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Juni 2013
Der Titel beschreibt es eigentlich schon recht gut und der Stil ist mir persönlich auch recht neu. Ich kann mit fast jedem Titel auf dem Album was anfangen, Ohrwürmer sind garantiert... Schön, dass diese Band durch Gametube Aufmerksamkeit erhält, sonst wäre sie vielen und auch mir wohl nicht einmal über den Weg gelaufen. Macht weiter so, die Welt braucht mehr solcher Musik!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. April 2013
Ich kann diese Musik nur empfehlen. Ich höre normalerweise nur Metal, Folk und Gothic. Diese Band gefällt mir daher obwohl ich das Genre nicht zu meiner Lieblings Musik zähle. Einfach reinhören und genießen! Ich freue mich auf mehr....
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken