Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Juli 2013
Gleich vorweg: Wenn die Platte einmal aufgebaut dasteht, ist sie recht ok - ein billiger Hobbytisch eben, von dem keine Wunder erwartet werden sollen...
... aber bis man dorthin kommt gibt es Hürden zu überwinden:

(1) Die Verpackung ist einfach nur schlecht - das Ding ist mit einem rudimentären Kanten- und Eckenschutz versehen, sonst aber einfach ohne weiteren Schutz in Folie eingeschweißt. Deshalb war die erste gelieferte Platte auch gebrochen. Dass der Austausch bei Amazon natürlich prompt und hervorragend funktioniert hat, muss man auch anmerken, trotzdem wäre es nicht nötig gewesen.

(2) Die Montageanleitung ist ebenfalls weit unterdurchschnittlich - sie enthält erstens mehrere Widersprüche, zweitens stimmen manche Abbildungen absolut nicht mit den vorhandenen Teilen überein. Das führt dazu, dass man natürlich mit ein wenig handwerklichem Geschick zum Ziel kommt, aber bei manchen Teilen eine zweite, korrigierte Montage nötig ist.

In Summe muss man sagen, dass von einem Markenhersteller, wie hier eben Kettler, mehr erwartet werden muss, als das einfache Durchschleusen eines qualitativ minderwertigen Asia-Produkts in schlechter Verpackung. Was hier geboten wird, bekommt man als No-Name billiger, insofern muss vom Kauf abgeraten werden.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
Für ein Markenprodukt absolut unzureichend. Der Aufbau ist eine echte Sträflingsarbeit. Was mich aber, wenn das Produkt sonst in Ordnung gewesen wäre, nicht weiter gestört hätte.

Aufgebaut am 12.4.2013. Inzwischen wölben sich die Platten ziemlich markant. An den Stößen zwischen den Platten blättert bereits die Farbe ab und die Oberfläche ist bereits nicht mehr plan sondern weist eine Vielzahl an kleinen Erhebungen auf. So etwas hätte ich von einem Deutschen Markenprodukt nicht erwartet und ich bin sehr enttäuscht. Durch das lange, sehr schlechte Wetter im Frühjahr ist die Platte lange gestenden (abgedeckt), so dass ich die Dinge erst nach Ende der Rückgabefrist entdeckt habe. Die TT-Platte wäre sonst zurück gegangen.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2013
Die Platte wurde nach 3 Tagen von einer Spedition geliefert. Verpackt war sie auf einer Palette und in Folie eingepackt. Die Ränder waren mit Plastikschienen geschützt. Von dieser Seite her schien alles in Ordnung. Leider war wohl während des Transportes etwas schief gegangen, eine Plastikschiene war verrutscht und an dieser Seite (Unterseite!!!) hatte die Platte eine Druckstelle mit Abschürfung.(Wurde leider erst beim Auspacken festgestellt!)
Die Platte selbst ist auf der Spiel Oberfläche aber in Ordnung! Der Zusammenbau verlief ohne Probleme.

Alles in Allem ist der Preis für die Platte in Ok und man kann sie weiter empfehlen!
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2013
Nachdem die Tischtennisplatte aufgebaut ist, ist alles ok, aber der Aufbau ist nicht einfach. Auf der Packung steht, dass man den Aufbau in 2 Stunden schafft, aber wir haben 6 gebracht! Die Anleitung ist meistens unklar. Es gibt relativ viele Teile, aber wenig Erklärung!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Tischtennisplatte eigentlich ganz ok.
Man sollte vielleicht anstatt 16 mm auf 18 oder gar 20 mm wechseln.
Montageanleitung etwas zu undurchsichtig.
Verwechslungen sowie Falschmontage einzelner Bauteile moeglich.
Platte fuer den Hobby gebrauch ganz ok.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2013
Zuerst waren wir skeptisch wegen der beiden schlechten Bewertungen. Trotzdem wollten wir uns eine eigene Meinung bilden und haben zum Preis von 199,- € zugeschlagen!

- die Anlieferung erfolgte wie geplant und verlief absolut problemlos. Die Jungs von der Spedition haben uns das in Folie verschweißte und mit einem stabilen Ecken- und Kantenschutz versehene Paket sogar bis in den Keller getragen. Das Gewicht ist nicht zu unterschätzen und wäre für mich und meine zarte Frau einfach zu schwer gewesen ;)

- der Aufbau war leichter als erwartet. Aufgrund der Warnungen zum Aufbau in einigen Rezessionen haben wir die Sache ganz ruhig angegangen und bürokratisch korrekt erst alle Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben und Sonstiges sortiert und auf einem Tisch bereitgelegt. Der Markenhersteller Kettler erwartet nichts für einen Laien unerfüllbares - allerdings zu kritisieren ist der Punkt, dass bei manchen Bildern bis zu 3 Schritte gefordert werden, was die Sache etwas verwirrend darstellt

- Wir haben für den Aufbau zu zweit rund zwei Stunden gebraucht; allerdings ohne Hetze in ruhiger gelassener Atmosphäre und ein paar Zigarettenpausen

- Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Platte macht einen stabilen Eindruck und ist durchaus eines Markenherstellers Werk würdig. Die Plattendicke ist ausreichend und auch die Bespielbarkeit des Tisches ist in Ordnung. Die Maße entsprechen einem Wettbewerbstisch, so dass neben dem Spaßfaktor auch der etwas ernstere Trainingsfaktor sinnvoll erfüllt wird. Das mitgelieferte Netz erfüllt seinen Zweck; hier könnte man nach einiger Zeit sicherlich auch ein "richtiges" Netz aufspannen, dass auch nicht die Welt kostet - für den Anfang ist das aber alles soweit top und bespielbar!

Fazit: Wir würden diesen TT-Tisch jederzeit wieder kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Wenn auf der Verpackung nicht Kettler drauf gestanden hätte, ich hätte es nicht geglaubt. Normale Platte,nichts besonderes. Zuerst hatte ich gedacht die eine Platte wäre total verbogen. Gab sich aber nach dem ich die Tischtennisplatte aufgebaut hatte. Die Anleitung ist nur was für Profi s. Haben zu zweit den halben Tag gebraucht um sie zusammen zu schrauben. Die gemalten Bilder waren verwirrend in der Bauanleitung. Fotos waren besser gewesen. Platte ist aber sonst wie beschrieben. Haben aber eben noch Lackunebenheiten auf der Platte entdeckt. Ganz kleine Vertiefungen. Spielen kann man trotzdem. Wie schon gesagt, die Platte ist nur für ein Spiel so zwischendurch. Sieht nach einer lackierten Mehrverbundsplatte aus. Auf beiden Seiten lackiert. Also kein "gewellter" Aluschutz von unten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2014
Tut mir sehr leid für meinen Sohn, der diesen Tischtennistisch zum Geburtstag bekommen hat.
Wurde als OUTDOOR -Tischtennistisch angeboten , aber ist jetzt nicht mehr gebrauchbar !
Ist total verzogen und der ganze Belag auf der Platte ist abgegangen.
Wirklich traurig!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2014
Lieferung erfolgte sehr schnell. Das Produkt entspricht der Beschreibung. Ich bin mit der Qualität des Produktes zufrieden. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt. Die Aufbauanleitung könnte besser beschrieben sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2013
Bewertung gefällt mir Kettler TT-Platte Classic grün, rascher Auf- und Abbau, gut auch für Einzelspieler bei hochgeklappter Platte, gute und einfache Netzbefestigung,
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)