find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Dezember 2016
Mein Ultrabook hat kein eingebautes Laufwerk- ist dafür nur 1.1 KG schwer. Heutzutage kann man sich eh das meiste an Software runterladen, einen Brenner braucht man nur noch für Musik CDs und Sicherungsdateien. Genau dafür habe ich mir dieses DVD-Brenner gekauft, der tadellos seinen Dienst verrichtet. Er wird sofort am PC erkannt und brennt in wenigen Minuten meine CDs. Eine unkomplizierte Lösung, die mir dauerhaft ein komfortableres Notebook ermöglicht und dazu noch Kosten bei der Anschaffung spart.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2017
Habe den Brenner bereits 2,5 Jahre in Gebrauch und er funktioniert noch tadellos. Es gibt nichts daran auszusetzen. Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2017
Besitze den DVD-Brenner seit einigen Jahren. Hatte noch nie Probleme damit. Das Gerät ist sehr leicht und kompakt und lässt sich dadurch auch gut transportieren. Würde dies jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2013
hier ein paar Plus und Minuspunkte:
+ Preis
+ Gewicht
+ Funktion
+ gute Kompatibilität mit Samsunggeräten(Laptop, Ultrabook...)

- einfaches Design
- einfaches Verarbeitung/Gehäusequalität
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
Der Brenner wurdein kürzester Zeit geliefert. Nach dem Anschliessen sofort erkannt und betriebsbereit. Erste Brennergebnisse tadellos. Habe für einen Freund sofort ein weiteres Gerät bestellt - ebenfalls ein Volltreffer. Dieses Gerät ist seinen Preis allemal wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2014
An sich ein super Gerät, allerdings kann man leider nichts direkt auf dem Fernseher gucken, was ich mir erhofft hatte. Hierbei ist aber auch die Frage, ob es am Laufwerk oder an meinem Fernseher liegt :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2014
ich finde es ist ein super tolles Teil was alles hält was es verspricht
und dazu im super chic Design
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2013
Der Artikel entspricht und funktioniert voll ganz nach meinen Erwartungen.
Auf dem Bild sieht es so aus als wäre es ein Top Lader ist aber Front Lader
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2012
Zugegeben, das Laufwerk SE-218BB/RSBS ist in etwa doppelt so "teuer" wie das externe DVD-R/RW-Laufwerk SE-208AB/TSBS, ABER: das Laufwerk ...
+ benötigt nur einen USB-Slot, während das günstige Pendant gleich zwei USB-Anschlüsse belegt (USB-Zwillingsstecker)
+ ist deutlich kompakter als das günstigere Gerät und passt gut und gerne noch in ein Ultrabook-Sleeve
+ ist deutlich(!) leiser als das günstigere Samsung Laufwerk und reagiert meines Erachtens auch schneller (Zugriffszeit etc.)

Ich persönlich kann das SE-218BB/RSBS uneingeschränkt empfehlen. Wer ein Ultrabook (oder auch ein ganz normales Notebook) nutzt und daher ohnehin nur wenige USB-Anschlüsse zur Verfügung hat, obendrein den Anspruch hat, das Laufwerk auch unterwegs zu nutzen und zu Guter letzt nicht ständige Zugriffsgeräusche ertragen möchte, sollte zugreifen!
0Kommentar| 83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
Ich habe heute den Samsung Brenner erhalten und
sofort an mein Asus Transformer Pad TF700T angeschlossen.
Also hier die Anleitung wie das Gerät unter Android erkannt wird:

1.An den USB Port des Tablets (hier am Dock) anschliessen.
2.Den Auswurfknopf am Player drücken und die Lade öffnet sich.
3.Bei geöffneter Lade den Auswurfknopf ca. 1-2 sec. gedrückt halten.
Player LED leuchtet dann dauergrün!
4.DVD oder Photo-CD einlegen und Lade schliessen. Player wird nun als USB-Disk erkannt.
5.Daten können nun vom Player auf dem Tablet abgespielt werden.
6.Nachdem erneuten Einschalten des Tablets muss der Vorgang 1. bis 5. wiederholt werden.

Also das Abspielen funktioniert prima mit Android.(hier version 4.1.)
Ich habe eine DVD mit -VLC Media Player für Android- angeschaut.
Brennen wird wohl unter Android nicht gehen!?...habs noch nicht probiert.
Aber dafür habe ich ihn auch nicht gekauft.
PS: Gerät läuft stabil mit dem einem USB Kabel!
22 Kommentare| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 19 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)