find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
9
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:9,17 €+ 3,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Juli 2015
Das Film erzaehlt das Leben in China von Richard Wilhelm, mit sehr interessanten Dokumenten aus jener Zeit. Die Regisseurin ist die Nichte von Wilhelm. sie auch wurde in China geboren und geht auf die Spuren ihres Grossvaters.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2013
Dieses Kapitel deutscher Geschichte hat uns sehr interessiert.
Der Film hat uns den Einblick verschafft, den wir uns erhofften.
Eine DVD zum Weiterempfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2013
Das ist ein wunderbares und ganz außerordentliches Video, das man als Freund der Werke Richard Wilhelms in seiner eigenen Schwäbischen Sprache nur „über den Schellenkönig“ loben kann !!!

Ganz besonders beeindruckte mich die Unaufgeregtheit und die Ruhe, die dieses Video ausstrahlt: der absolute Kontrast zu den immer mehr um sich greifenden schnellen Kameraschwenks und -schnitten, wie sie im Fernsehen leider üblich geworden sind und die es einem oft unmöglich machen, überhaupt zu folgen – besonders, wenn man eben schon etwas älter ist …

Dieses Video ist ein klassisches Gegenbeispiel dafür, was eben auch möglich ist, und was es in Wahrheit noch sehr viel interessanter – spannender gar – macht, als alles, was man im Fernsehen heutzutage sonst alles ertragen muss – sofern man das kann …

Ganz außerordentlich und besonders beeindruckend sind selbstverständlich die »antiken« Filmszenen – historische Dokumente, die man noch nie sah und sie wohl auch anderswo nie mehr sehen wird.

Für Jeden, der sich Richard Wilhelm und seinem uns ganz unfassbaren Werk nähern möchte, ist dieses Video ein wahres Juwel: Ein unbedingtes »Muss« für jeden Europäer, der sich mit der Geistesgeschichte des antiken Chinas befasst und dadurch die wahre Größe der Lebensleistung Richard Wilhelms erst zu erahnen vermag.

Trotz Europäischer Aufklärung – vielleicht gar genau ihretwegen ??? – haben sich die Europäer zu meinem größten Bedauern der Philosophie der Alten Chinesen kaum wirklich jemals genähert – eher wohl entfernt? Ich meine selbstverständlich »allgemein«, nicht Einzelne!

Ich mag mich irren: wenn ich mich aber richtig entsinne, hatte Gregor Mendel einst gesagt: »Meine Zeit wird noch kommen«. Und genau so sehe ich Richard Wilhelms Wirken.
Ich hoffe es jedenfalls zutiefst!

Wir »insgesamt« sind unendlich weit entfernt davon zu erkennen, welches unbeschreibliche Geschenk Richard Wilhelm uns Heutigen in Wahrheit hinterlassen hat!

Möge der Liebe Gott – das TAO – oder wer / was auch immer, uns eines möglichst nahen Tages die Gnade schenken zu erkennen, was die Alten Chinesen bereits vor über 2.500 Jahren erdacht hatten!

Richard Wilhelms Enkelin, die die Produktion dieses ganz außerordentlichen Videos wohl initiiert hatte, wollte ich unverzüglich schreiben, nachdem ich es gesehen hatte:
Ich sei unendlich neidisch auf sie, Wilhelms Enkelin sein zu dürfen.

Aber nein nein! Neid, das passt nicht mehr in meine Welt – nachdem ich dank Richard Wilhelms überhaupt nicht wirklich einschätzbarer Lebensleistung einen Zugang zu den Alten Chinesen hatte finden dürfen !

Mein Schlusskommentar:
Dieses Video ist aus meiner Sicht eines der wichtigsten (!) geistesgeschichtlichen Dokumente über Fernost, das es in dieser Form aus dem zwanzigsten Jahrhundert überhaupt geben dürfte.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2012
Als begeisterter Leser Richard Wilhelms Werke, insbesondere dem I Ging, habe ich mich über diesen Dokumentarfilm, der zuvor nur in ausgesuchten deutschsprachigen Kinos gelaufen ist, sehr gefreut. Als I Ging Kenner bietet mir der Film keine neuen Erkenntnisse, dennoch gibt er mir tiefe Einblicke über die Art und Weise, wie Wilhelms Übersetzung in einer Zeit des Umbruchs in China zu Stande gekommen ist. Eindrucksvolle Dokumentaraufnahmen aus dem jungen 20.sten Jahrhundert und nie zuvor gesehene Bildaufnahmen aus Richard Wilhelms Zeit geben einen guten Eindruck davon, mit welchen Schwierigkeiten Wilhelm zu kämpfen hatte. Bettina Wilhelm, die Enkelin Richard Wilhelms besucht viele Stätten seines Wirkens und läßt den Zuseher in seine Welt eintauchen. Ich bedanke mich für diese gelungene Arbeit und empfehle sie allen, die sich für Richard Wilhelms Leben interessieren. Wer etwas über das I Ging erfahren möchte wird allerdings nicht viel Neues erfahren. Hier bietet es sich besser an seine Übersetzung von 1924 zu lesen, I Ging Das Buch der Wandlungen um die es beim Buch der Wandlungen geht. Der Titel des Films: "Wandlungen" bezieht sich wohl eher auf die Zeit des Umbruches in China und Europa und die damit verbundenen Wandlungen, die Richard Wilhelm während seiner Missionarzeit in China durchleben musste. Eine wirklich schwierige Zeit, wie mir scheint, die ich so nicht erwartet hätte.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2012
Diese ganz unterhaltsame Zusammenstellung einiger Aspekte des Lebens von Richard Wilhelm eröffnet interessante Einblicke in eine Zeit der chinesischen Geschichte, über die nur wenig veröffentlicht wurde. Die Enkelin steuert durch ihre Äußerungen eine private Note bei. Wer eine professionelle Dokumentation über Leben und Werk Richard Wilhelms erwartet wird eher enttäuscht. Wer sich, was wohl angemessen ist :-), dem Film ohne Erwartungen nähert, der wird sich gut informiert und unterhalten fühlen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2013
Zeigt die Geschichte der Entwicklung des Iging - hier wird erklärt, wie das ganze entstanden ist - interessant! und empfehlenswert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Es ist ein wirklich sehr empfehlenswerter Film vor allem auch über Richard Wilchelm und die Zeit in welcher die Übersetzung gemacht wurde. Die Inhalte gehen nicht so direkt auf das I Qing selbst ein. Aber dennoch empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2012
Die "Wandlungen" über Richard Wilhelm in CHINA und die Klassische Literatur und
die Übersetzungen von R.Wilhelm unerreicht seit über 100 Jahren.
Ein Lehrer und Mittler von China nach Deutschland.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
kam einwandfrei an. Habe sie mir geholt weil ich stets an Hintergrundinformationen interessiert bin. Habe mit Qi-Gong angefangen, da bin ich auf Richard Wilhelm gestoßen der als Europäer in China war und sich in die dortigen Ansichten über die "geistige Welt" eingefühlt hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken