Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Juni 2012
Hallo ich möchte mal ein kleines Feedback zu Asus Transformer 300TG /UMTS/ geben.

Habe das Gerät gestern bekommen und muss subjektiv sagen .... WOWWWWWWWW
Leider funktioniert die Soundausgabe über Klinke nicht, daher muss ich das Gerät wieder umtauschen.
Ansonsten ist es jedenfalls super verarbeitet.
Ich gehe jetzt mal nicht auf die technischen Details ein, sondern resümiere lieber mal über die Möglichkeiten die man damit hat.
1. Schnelle Bedienung : Gegenüber einen Windows Notebook fühlt es sich an, als wenn es aus einer anderen Zeit kommt.
Ich Frage mich seit gestern, wozu ich mir über haubt noch vor einen halben Jahr ein neues Notebook gekauft habe.
Mein altes Asus Netbook hätte den Kontakt zur Windows Welt noch aufrecht erhalten können.
Es ist einfach genial, die Verbindung zwischen Touch und Tastatur, es geht alles intuitiv und Flink.
2. Vernetzung: Klar geht das auch mit anderen Geräten, aber so richtig Sinnig ist es auch hier wieder nur mit zusätzlicher Tastatur.
Ich kann nur jeden empfehlen, ein solches Gerät mal auszuprobieren, bin mir sicher das ihr dann auch fragt ob ihr vorher in der Steinzeit wart....

Die Rezession geht morgen weiter wenn ich mein Austausch Gerät bekommen habe, dann wird in loser Folge mal beschrieben, was ich mit diesen Gerät so mache und wie ich es vorher gemacht habe, also mehr aus Anwenungssicht...

Ps. andere Pads sind sicher auch gut, aber es fehtl dort überall die Tastatur^^ Diese Zeilen schrieb ich mit der Dock-Tastatur des Transformers.
Asus hat den Kunden verstanden, ich verstehe nicht warum die nicht mehr Werbung machen, für dieses Alleinstellungsmerkmal?
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2012
Habe den TF300TG Transformer jetzt 3 Monate im Gebrauch.
Gerät erfüllt voll und ganz meine Erwartungen.
-Lange Akkulaufzeit
-ruckfreie Videos
-gute Auflösung
-schneller Internetzugang (3G und WiFi)
-Tastatur ist bei Dokumentenbearbeitung super.
-Kamera macht gute Bilder
-3D Spiele laufen ebenfalls super.
Daher klare Kaufempfehlung
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2012
Da ich kein Produkt mit einem angebissenem Apfel haben möchte und diese Produkte konsequent verweigere, habe ich mich für dieses ASUS Tablet entschieden. Wollte es zuerst auch ohne KeyDock, also Tastatur, kaufen, habe mich dann aber nach den Empfehlungen gerichtet und ich bin froh, dass ich dieses Tablet mit Tastatur gekauft habe. Denn nur die Tastatur hat die Slots für Speichererweiterungskarte sowie USB - Schnittstelle, das Tablet nicht. Geschlossen sieht es aus wie ein Notebook, so dass es einen sicheren Transportschutz hat sowie zusätzliche Akku-Leistung, da die Tastatur auch über ein separates Akku verfügt, sodass die gesamte Akkulaufzeit sich verlängert.
Es gibt ja die Möglichkeit, das Tablet bei Gelegenheiten von der Tastatur zu nehmen, somit ist es auch leichter vom Gewicht und in der Handhabung einfacher.
Kann jedem nur dieses ASUS Tablet empfehlen. Es ist solide verarbeitet und macht einen hochwertigen Eindruck.
Hatte bis jetzt keine Probleme mit diesem Tablet. Läuft sehr stabil und geschmeidig. Der häusliche PC bleibt immer häufiger aus, kann alle notwendigen Anwendungen lieber mobil von der Couch oder von unterwegs aus erledigen. Und genau für diese Möglichkeiten habe ich dieses Tablet auch gekauft.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2014
Also nach 2 Jahren Verwendung des letzten Geräts (von insgesamt 3) muss ich sagen:

Dass es Probleme mit dem Gerät an sich geben kann (SIM-Karte wurde nicht erkannt, Probleme mit dem Bildschirm = Diese Dinge wurden über Amazon gelöst)

Nach zwei Jahren wird das Tablet langsam langsam. Gut das führe ich jetzt auf das Alter zurück.

Die Idee mit der Tastatur fand ich gut, deshalb hatte ich mir das Tablet gekauft. Die Tastatur hat nun mitlerweile schon fast das Nirvana erreicht, funktioniert aber ab und zu nochmal. Hier würde ich jedem dazu raten eine Bluetooth-Tastatur mit Tablet-Halter zu kaufen ihr habt zwar keinen Zusatzakku, könnt aber die Tastatur günstiger Tauschen.

Die Optik und Haptik des Geräts ist sehr gut, liegt damit im guten Mittelfeld.

Austauschbarkeit der Teile, das ist so eine Sache. Bei mir ging die Kopfhörer-Buchse kaputt und ich habe genau zwei Seiten gefunden die mir die Buchse liefern konnten. Die Buchse hat circa 50 Euro gekostet. Austauschen geht ganz leicht: man muss nur vorsichtig die Abdeckung entfernen und kann dann relativ einfach die Buchse entfernen.

Die Pluspunkte meiner Meinung nach sind die (teure) Austauschbarkeit und die Tastatur.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2013
Wieder einmal zu früh gekauft. wenn ich die Möglichkeit hätte, ich würde es eintauschen gegen ein Acer Iconia oder ein Microsoft Surface. Ich brauche einvoll funktionsfähiges Tablet, kein riesiges "Telefon".
Wie sieht's aus, machen Sie mir ein Angebot !!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2012
Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden. Ein Wermutstropfen ist allerdings, dass das Benutzhandbuch nicht beiliegt und nur als Download zur Verfügung steht. Die Suche danach war dann etwas umständlich.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2012
Ich habe das Asus Transformer Pad 300TG vor einigen Tagen erhalten. Ich bin bis jetzt Sehr zufrieden mit dem Produkt bis auf ein Paar Kleinigkeiten eben. Kommen wir erst mal zu den Positiven Dingen.

Positiv finde ich das das Betriebssystem Android 4.0.3 kaum verändert wurde. Das heißt im Klartext das es keinen Speziellen Launcher gibt(z.B. Touchwiz bei Samsung oder Motorblur bei Motorola) finde ich sehr gut, da ich auch sehr von Custom ROMS wie der Cyanogen-Mod angetan bin die ja das ursprüngliche Google Erlebnis vermitteln.

Die Geschwindigkeit ist in allen Drei Modis sehr überzeugend wobei doch schonmal ein paar kleine Ruckler auftreten.

Jetzt zu ein zwei kleinen Kritikpunkten:

Für mich war es sehr wichtig das ich ein Pad habe das auch den Mobilen Internetzugriff via UMTS/HSDPA erlaubt, deswegen habe ich lange gewartet bis das 300TG erschienen ist. Soweit man aber den Flugzeugmodus verlässt spürt man richtig wie das Pad langsamer wird. Dieses Erlebnis hatte ich mit meinem Alten Galaxy Tab zum Beispiel nicht. Es scheint so als hätte Asus das 3G Modem nur halbherzig ins System eingebunden.das könnte man auf jeden Fall noch verbessern.

Auch ist es Schade das man wenn man das Dock angeschlossen hat, der Bildschirm trotzdem immer ausgeht und man ihn wenn man mal kurz nicht hingeschaut hat, es mit dem Dock auch nicht wieder "wecken" kann sondern immer den Ein/Aus Schalter am Pad selbst drücken muss.

Fazit: Das ASUS Transformer Pad 300TG ist ein Rundum Gelungenes Stück Hightech mit kleinen nicht weiter Erwähnenswerten Schwächen.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2014
Nach 2 Jahren und 2 Monaten ist der AKKU DEFEKT.

Klar, ist ja gerade aus der Gewährleistung raus.
Und nicht einfach nur das der Akku nicht mehr so lange hält wie früher, nein er läd nicht mehr.
Da könnte einem schon der Verdacht kommen, das hier was gesteuert ist .....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2012
Habe mich sehr auf mein neues Transformer TF300TG gefreut- Leider zu früh! Das Pad ist ansonsten sehr gut, auch das Kunstoffgehäuse fühlt sich gut an und macht einen wertigen Eindruck.
Das Display zeigt leider "Backlight Bleeding" auf. (sh. YouTube) Besonders störend bei etwas dunkleren Filmzenen. Das ist als ob man im Kino sitzt und jemand die Tür aufmacht, die Helligkeit stört doch gewaltig.

Ich werde das Pad umtauschen und versuche nochmal ein neues, in der Hoffnung das der Fehler nicht auftritt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2013
Eine tolle Sache, so ein Tablet. Die abtrennbare Tastatur macht für mich absolut Sinn, da für Texteingaben eine Tastatur nun mal wesentlich besser geeignet ist, als ein Touchscreen und andererseits das abgetrennte Tablet sich hochkant sehr gut für's Bücherlesen eignet. USB-Anschluss gibt es am Dock, wo Sticks oder Festplatten komfortabel angeschlossen werden können. Mit dem vorinstallierten PolarisOffice lassen sich Word-, Excel- und Powerpointdateien öffnen und in gewissem (ausreichendem) Umfang auch bearbeiten. GPS funktionirt sehr gut und macht in Kombination mit vielen Apps auch Spaß. (Habe mir allerdings noch keine Halterung gebastelt, um das Ding als Navi an die Frontscheibe zu pappen . . . ;-)) )
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken