Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

  • Kundenrezensionen



am 3. November 2016
Achtung beim Kauf: Die Beschreibung sagt
Bosch DIY Akku-Schrauber IXO Set 4. Generation, Winkelaufsatz, Exzenteraufsatz, 10 Schrauberbits, Ladegerät, Metalldose (3,6 V, 1,5 Ah)

Winkel- Sowie Externeraufsatz waren nicht in der Verpackung. Dies wurde dem Verkäufer auch nach dem ersten Tag bereits mit Bildern angezeigt, leider wurde darauf dann nicht mehr reagiert. Sehr schade. Ich denke hier wird also nur der Akkubohrer verkauft und die Beschreibung ist irreführend. Sehr schade auch weil man in der 5ten Generation des Schraubers besagtes Set für den selben Preis bekommt.

Das Produkt an sich ist überraschend gut. Ich habe einen großen Schrank, ein Sofa und einen Tisch damit montiert ohne ein mal nachzuladen. Er ist handlich und in der 4ten Generation hat er den Schraubenwechsel über dem Powerschalter, was einfach praktischer ist beim Handwerken da man nicht ständig absetzen muss.
Leider dürfte er seinen vollen nutzen erst mit den beiden fehlenden Aufsätzen entfalten, die einzeln gekauft deutlich teurer sind.
Ein weiteres kleines Manko ist, dass er keinen Drehmoment hat. Dies kann dazu führen, dass der Bohrer leicht mal überdreht und Bits und Schraubenköpfe kaputt gehen. Dieses Problem kann wiederum mit einem Drehmomentaufsatz behoben werden, der insofern ebenfalls ein guter Kauf ist.
Das bringt mich auch zum Hauptmanko: Kauft man sich das Set - mit Winkel und Extenderaufsatz - muss man nur noch den Drehmomentaufsatz kaufen und hat für ca 70 Euro einen tollen Schrauber, der gerade für Möbelaufbau perfekt ist.
Einzeln gekauft ist man eher schlechter beraten, da sich die Aufsätze mit jeweils 10 - 15 Euro extrem zu Buche schlagen. Die Preis Leistung geht somit völlig in den Keller.
Den Schrauber der neuen Generation bekommt man auf Amazon bereits für 40 Euro - als Set für die hier auch beanschlagten 60. Hier wäre man wohl, trotz der kleinen Mankos der neuen Generation (Schraubenrichtungswechsel an der Oberseite, Keine Ladestation mehr sondern über USB) deutlich besser beraten.
Hätte ich das Set bekommen, welches ich glaubte zu bestellen, würde diese Bewertung daher wohl deutlich höher ausfallen. Da ich nun aber die Aufsätze einzeln nachkaufen muss und zudem für den Schrauber an sich 20 mehr bezahlt habe geht das Preis-Leistungsverhältnis in den Keller, für dieses Geld bekommt man dann schon stärkere Modelle - somit 2 Sterne von mir.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juli 2016
Den Schrauber habe ich anlässlich unseres Umzugs erworben - schließlich mussten diverse Betten, Schränke, Tische etc. zerlegt und am neuen Ort wieder aufgebaut werden. Und ich kann sagen: Es hat sich voll und ganz gelohnt. Mag sein, dass andere Geräte viel kräftiger und wiederstandfähiger sind. Für meinen Zweck war er aber genau das richtige. Gerade die kleine Größe, die gut in der Hand liegt, ist sehr hilfreich - damit kommt man gut auch an schlechter erreichbare Stellen heran. Und wenn es ganz schwierig wird, gibt es die beiden Aufsätze, die ein Schrauben ganz knapp an einer Wand ermöglichen, bzw. im 90° Winkel. Diese habe ich sehr, sehr wenig benötigt, aber wenn man sie braucht, sind sie echt ein Segen!

Einziger Kritikpunkt: Es gibt nur ein einziges klassiches Schrauber-Bit (Schlitz). Und dieses war schnell ein wenig verbogen. Die anderen Bits gibt es jeweils in unterschiedlichen Größen und sie haben den Umzug auch anstandslos überlebt. Den Tipp, gleich höherwertige Bits zu kaufen, hatte ich nicht befolgt und das war auch gut so. Die Erfahrung mit dem Schlitz-Bit sagt mir allerdings: Wenn es wirklich mal drauf ankommt (z.B. weil keine Zeit/Möglichkeit zum Nachkauf besteht), dann vielleicht doch einen zweiten Satz zulegen - zur Sicherheit.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Juni 2016
Anfangs habe ich die Fans vom IXO immer etwas belächelt. Dazu muss man verstehen, innerhalb meiner Lehre hatten wir richtig wuchtige Akkuschrauber und man gewöhnt sich auch an den Irrglauben, eine gewisse Größe muss bei Maschinen sein damit die auch tun....

Letztlich hatte ein Kumpel bei einem meiner Umzüge so einen IXO dabei und - wow - das hat meine Einstellung grundsätzlich verändert.
Das kleine Ding hat für grundsätzliche Arbeiten wirklich ausreichend Power und ist sowas von handlich.
Der Akku hält eine Ewigkeit und durch die Adaptermöglichkeiten (Winkelaufsatz etc) wirklich großartiges Gerät.
Mittlerweile schleppe ich bei handwerklichen Aufträgen nur noch meinen IXO mit mir rum, damit komm ich prima um die Runden.
Von Montage von Rigips Wänden bis zum Aufbau von Schränken und ähnlichen Mobiliar war alles dabei.
Lediglich bei Elektroinstallationen bzw Verdrahtungen arbeite ich lieber mit einem Schraubendreher und verlasse mich auf mein Handgefühl, denn leider hat der Ixo keine Möglichkeit das Drehmoment zu begrenzen bzw zu kontrollieren, das ist auch wirklich der einzige Nachteil.

Ansonsten ganz klare Empfehlung für Arbeiten zu Hause, "mehr" Akkuschrauber braucht man nicht

Grüße
Stefan
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. November 2016
Vorweg: Der IXO ersetzt weder einen leistungsstarken Akkuschrauber noch eine Bohrmaschine!

ABER: Der Ivo fängt da an, wo der Akkuschrauber aus Platzgründen oder einfach wegen seines Gewichtes und seiner Unhandlichkeit aufhören!

Der IXO ist ein kleines, stabiles und zuverlässiges Helferlein auf das wir insbesondere beim Möbelaufbau nicht mehr verzichten wollen. Für kleinere Schraubarbeiten, die man sonst vielleicht mit der Hand machen müsste, ideal.

Sehr lange Akkulaufzeit.

Wir sind wirklich begeistert. Man muß sich halt bewusst machen, welche Art von Werkzeug das ist und wo die Einsatzgebiete liegen. Wer damit einen 200m langen Holzgartenzaun bauen will, der wird enttäuscht werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 19. Februar 2017
Wer kennt das nicht? Da will man Möbel zusammenbauen oder Regale in Ecken anbringen, und der Akkuschrauber ist zu groß. Bleibt noch die händische Variante mit kleinen Schraubenziehern, was mühsam und kraftraubend ist. Genau hier kommt dann dieser äußerst handliche Akkuschrauber ins Spiel.
Beim Auspacken denkt man zuerst, was für ein niedliches Spielzeug und mit dem soll man arbeiten können? Und wie man kann. Praktisch ist nicht nur die Dose, in welcher sich der Schrauber samt Zubehör befindet. Sie ist auch noch so klein, dass sie nun überall Platz findet, ohne viel Platz wegzunehmen.
Neben dem kleinen Schrauber gibt es natürlich noch die Ladestation, an welcher sich auch die mitgelieferten Bits befinden. Diese sind qualitativ in Ordnung, wobei ich da den Eindruck habe, dass hier ein wenig gespart wurde. Dann gibt es noch die beiden Aufsätze und gerade der Winkelaufsatz ist da Beste mit am ganzen Schrauber. Denn gerade mit dem kommt man in noch so kleine Ecken und kann kraftvoll schrauben, ohne dass man den Schraubenkopf abnutzt oder den Bit. Und die Schraube ist an Ort und Stelle und kann so ihre Funktion voll erfüllen. Gerade diesen Aufsatz habe ich bisher am meisten benutzt und man sollte staunen, wieviel Kraft doch in diesen kleinen Schrauber steckt. Gerade beim Möbelaufbau wird man diesen Schrauber inklusive Winkelaufsatz nicht mehr missen wollen.
Selbstverständlich gibt es auch hier die Richtungskopplung für Vor oder Zurück. Da muss man schon ein wenig Kraft aufwenden, die ist nicht sehr leichtgängig. Dafür gibt es auch eine Anzeige wie auch für den Akkuladezustand. Die kleinen LEDs sind nicht zu übersehen.
Mit dem Softgrip liegt der Akkuschrauber auch sicher und gut in der Hand und verrutscht auch beim Arbeiten nicht so schnell. Der Schrauber kann auch schnell mal in der Tasche verstaut werden und man hat ihn schnell wieder zur Hand. Beim Arbeiten selbst hilft die kleine Lampe ungemein, gerade wenn man in einer schlecht ausgeleuchteten Ecke arbeitet. Die Bits sowie die Aufnahme sind magnetisch, so dass das Wechseln schnell vonstattengeht und der Bit aber auch gut in der Führung liegt und ein Verrutschen nicht möglich ist.
Ein Top Gerät und selbst für Laien stellt die Handhabung überhaupt kein Problem dar. Vieles ist selbsterklärend und zur Not gibt es ja auch noch die beigefügte Bedienungsanleitung. Kann ich allen nur empfehlen, absolute Klasse.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. September 2016
Ich habe das Akku-Schrauber-Set mit Winkel- und Exzenter-Aufsatz für Arbeiten im Eigenheim gekauft. Durch die verschiedenen Aufsätze sind auch Stellen gut erreichbar, die nur wenig Platz für handwerkliches Arbeiten bieten. Der Akku hat bisher zwei Umzüge durchstanden, ohne Geladen werden zu müssen. Durch seine kompakte Ausführung ist der Schrauber sehr handlich. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt! Ich gebe eine klare Kaufempfehlung für das Produkt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. März 2017
Ich bin stolzer Besitzer mehrer Schlagbohrmaschinen und Akkuschrauber in unterschiedlicher Größe und Stärke.
Aber was soll ich sagen: Wenn es irgendwie geht, arbeite ich mit dem Ixo. Das Teil ist einfach herrlich klein und handlich und hat für seine Größe richtig viel Kraft.
Es macht einfach Spaß, mit diesem Werkzeug zu arbeiten.
Zusätzlich gibt es sehr viel Zubehör. Neben den hier mitgeliefrten Assessoires gibt es auch noch:
- Einen Korkenzieher (habe ich. Den finde ich absolut klasse! Ein Muss für den romantischen Abend mit einem Ingenieur!)
- Salzstreuer (der ist mir dann doch zu albern)
- Ventilator zu Grillen (habe ich nicht - ich habe einen Anzündkamin)
- ...und anderes

Hier ist die Firmal Bosch sehr kreativ.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Februar 2016
Die Überschrift sagt eigentlich alles.

Gute Produkt und gute Preisleistung. Der Drehmoment kann genug Kraft erzeugen, um längere Schrauben auch in hartem Holz zu versenken, es dauert halt länger, aber er schafft es!

Grade im Bastelbereich aber auch im Haushalt ist der Super! Und mit der Säge kann man ziemlich gut schneiden und vor Allem Hartplastikverpackungen ohne Verlust von eigenen Gliedmaßen oder Einsatz von Napalm in ungefär 2 Sekunden öffnen.

Ich hab ihn sogut wie immer wieder auf die Station gepackt, weswegen ich noch NIE einen Ausfall vom Akku hatte. Das finde ich bemerkenswert!

Die Mühle ist leider schrott, zumindest für die Leute, die vorhaben damit nicht unbedingt Pfeffer zu malen.

Der Winkelaufsatz und der Exenter wurden nie gebraucht. Gebläße und Korkenziehe besitze ich nicht.

Ich kaufe ihn mir jetzt neu - ohne Aufsätze

Kann es nur empfehlen für den Haushalt! Ersetzt sämtliche Schraubendreher und Imbusse bereits ohne extra Bit-Sortiment!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. November 2015
Die große Euphorie hinsichtlich des Akkuschraubers kann ich leider nicht ganz teilen.
Mein einziger Kritikpunkt ist zwar, dass der Akkuschrauber ohne Vorwarnung mit voller Geschwindigkeit und vollem Drehmoment anläuft, aber dies macht ihn für sehr viele Anwendungen leider unbrauchbar.
- Unbedingt hilfreich und nötig ist m.E. der Drehmomentaufsatz (optional zu erwerben)!
- die nicht regulierbare Geschwindigkeit bleibt ein Problem, vor allem beim schrauben in Holz
Die mitgelieferten Aufsätze sind allerdings sicher extrem praktisch, daher gerne 3 Sterne.
(Ich habe ihn vor 2 Monaten, vor meinem Umzug(!) erworben und bisher nur meinen alten verwendet, obwohl dieser x-Mal so schwer ist.)

Fazit: Ein sehr feines Zweitgerät für Spezialanwendungen! Wer noch KEINEN Akkuschrauber hat sollte vielleicht doch ein Standardgerät wählen.

Ergänzung Dez 2015:
Heute einen vierten Stern gesetzt, da mit dem Exzenter so auch ein praktischer Bohrer zur Verfügung steht.
Es gibt auch einen extra Exzenter-Bohraufsatz, wer aber nur sehr selten an extrem unzugänglichen Stellen bohrt und ein wenig Geduld mitbringt kann hierauf verzichten! In meinem Fall: 8mm Loch in Holz

Dr. Hofmann
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. September 2015
Nach einigem Lesen und Informationen hab ich mich für diesen Akkuschrauber entschlossen weil ich nicht mehr all zu oft damit arbeiten muss. Ich bin SEHR zufrieden, denn das Aufladen geht recht schnell und der Akku hält im Verhältnis zu meinen vorigen normalen Akkuschraubern, sehr lange. Auch mein Bruder, mit dem ich früher viel im Haus renoviert hatte, lachte mich aus, als er den kleinen Schrauber sah. Nachdem er ihn sich ausgeliehen hatte, war er aber mehr als erstaunt, welche Kraft hinter dem kleinen "Kerl" steckt. Und vor allem die Ausdauer wurde mehrmals gelobt. Ich kann also diesen Akkuschrauber guten Gewissens auch an Männer empfehlen, die sonst mit den großen, wuchtigen Schraubern hantieren. Hiermit kann man locker 10 Meter Lattenzaun am Stück anschrauben, erst dann schwächelt der kleine "Kerl". TOP!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken