flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
Greetings from the Karma Factory
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,99 €

TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 1. Januar 2013
Greetings From The Karma Factory wurde bereits im Mai 2012 veröffentlicht, warum das Album des dänischen Trios Blindstone mit einiger Verspätung erst jetzt bei musikansich.de in der Redaktion aufschlägt, kann ich nicht sagen. Allerdings ist es ein wenig schade, dass ich dieses superbe bluesgetränkte Rockalbum erst jetzt durch meine Gehörgänge jagen kann.

Dass die Band Jimi Hendrix, Robin Trower, Black Sabbath und Mountain zu ihren Vorbildern zählt, dies merkt man Greetings Form The Karma Factory in jeder zweiten Note an. Gitarrist und Sänger Martin J. Andersen lotet die Möglichkeiten seines Distortion Pedals sehr geschmackvoll aus. Die knackigen Riffs, welche irgendwo zwischen Blackmore und Jimi Hendrix verortet sind prägen die Songs des vierten Albums von Blindstone. Dazu der sehr coole Gesang, welcher genau an der Grenze zwischen dreckig und sauber durch die Lautsprecher tönt, und fast ist ein perfektes Album fertig. Natürlich muss hier noch die extrem groovende Rhythmusabteilung genannt werden, ohne welche Songs wie das coole "Karma", das staubtrockene "Struck Down By The Blues" und die sehr gefühlvolle Ballade "What Your Lovin` Can Do" nur die Hälft wert wären.

Greetings From The Karma Factory ist ein extrem empfehlenswertes Album für all die Menschen, welche ihre Musik gerne rockig und im Blues verwurzelt mögen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken